Werbung

Die Katzen sind fluffig, süß und die perfekten Haustiere. Sie können aber echt gemein sein und oft gehen Sie auf die Nerven mit ihren kleinen Schäden. Stellen Sie sich die folgende Situation vor: Sie haben einen schönen Garten mit blühenden Blumen, Pflanzen und neuer Einrichtung, wo die Katzen im Stadtviertel gerne spielen, springen oder ihn als Toilette verwenden. Sie niedertreten das Gras, essen manche Pflanzen und graben gern Löcher. Leider übertragen sie oft auch Insekten und Krankheiten, die für uns schädlich sein können. Wenn Sie keine Katzen im Hof haben möchten oder sie einfach nicht mögen, gibt es einige Pflanzen und Hausmittel, die die Katzen fernhalten werden.

Katzen gehen manchmal auf die Nerven

tierkot im garten katzenschreck im garten katze sprüngt im hof


Duftige Pflanzen gegen Katzen

Obwohl Katzen oft Gras fressen, was für die Verdauung nützlich und eigentlich auch wichtig ist, mögen sie nicht alle Pflanzen. Die folgenden Arte können Sie im Garten pflanzen und nach Kurzem werden die Katzen verschwinden. Die folgenden Beispiele sind von Pflanzen, deren Aroma für die Katzen unverträglich ist. All diese lassen sich relativ einfach wachsen und können in Ihrem Alltag nützlich sein.

Starke Dufte mögen die Katzen nicht

katzen fernhalten beige katze duftet lavendel

Die Verpiss-Dich-Pflanze (Coleus Canin)

Ja, solch eine Pflanze gibt es wirklich! Es handelt es sich um ein Harfengewächs, das nicht besonders auffällig ist, aber von den Katzen gar nicht geliebt wird. Was die Katzen (eigentlich auch Hunde und Kaninchen mögen sie nicht) abstoßt, ist sein Geruch. Er erinnert nach Menthol und ist für die Haustiere unverträglich.

Die Verpiss-Dich-Pflanze kann sowohl im Garten als auch in einem Topf wachsen und wird bis zu ca. 40 cm groß. Er hat grüne fleischige Blätter mit kleinen Haaren. Im Sommer wächst sie violette Lippenblüten. Beachten Sie aber, dass diese Pflanze nicht winterhart ist. Im Winter können Sie sie mit Vlies einhüllen. Sie wächst auch schnell ohne spezielle Pflege zu brauchen und lässt sich durch Stecklinge vermehren.

So sieht die Verpiss Dich Pflanze aus

verpiss pflanzen kaufen katzenminze pflanzen

Die Blüte der Verpiss Dich Pflanze ähneln den Lavendel

verpiss dich pflanze katzen fernhlten verpissdich pflanze lila blüte


Pfefferminze

Während wir Pfefferminze zum Tee oder als Gewürze verwenden, mögen die Katzen den Geruch gar nicht! Die Pflanze wächst relativ schnell in halbschattigen Orten und wächst bis zu 1 Meter hoch. Die grüne Blätter stoßen einen spezifischen starken Geruch aus, der die Katzen vertreibt. Weil die Pflanze auch im Winter wächst, erhalten Sie einen ganzjährigen Schutz. Mit der Pfefferminze werden Sie zwei Fliege mit einer Klappe schlagen, weil außer zum Katzen vertreiben können Sie die frische Pflanze zum Kochen oder für Minzöl verwenden.

Achten Sie aber darauf, dass die Polei-Minze giftig für die Katzen ist und zu Erbrechen und Atemlähmungen führen kann. Vermeiden Sie auch die echte Katzenminze (Nepeta cataria), denn sie kann auch Katzen töten.

Die Pfefferminze wächst schnell und ist auch in der Küche nützlich

garten geschäft was hilft gegen katzen im garten minze pflanzen

Lavendel

Der Lavendelduft ist von vielen Leuten geliebt, Katzen mögen ihn aber überhaupt nicht! Das ätherische Öl riecht den Vierbeiner zu stark und stört sie. Sie haben eine feine Nase, die den starken Lavendelgeruch vom Weiten fangen kann. Die Pflanze verlangt keine besondere Pflege und ist winterhart. Die violetten Blüten zeigen sich zwischen Juli und August. Pflanzen Sie die Stecklinge in eine sonnige Stelle mit teils sandigem Boden. Der Lavendel ist auch für die Haushalt nützlich. Trocknen Sie ein paar Stängel und verwenden Sie sie in die Garderobe als einen natürlichen Schutz gegen Motten und Mücken. Das Lavendelöl wirkt ausruhend und wird bei Einschlafproblemen und Unruhe verwendet.

Lavendel ist keine Lieblingspflanze von den Katzen

katzen aus garten vertreiben kackende katze lavendel im topf

Zitronengras

Genau wie die vorigen zwei Pflanzen gefällt der Duft vom Zitronengras den Katzen nicht. Deshalb ist es auch eine gute Variante zum Katzen vertreiben. Das Zitronengras formt robuste Halme, die bis zu zwei Meter wachsen. Sie blühen selten und sind besonders frostempfindlich. Wenn der Winter bei Ihnen nicht mild ist, pflanzen Sie das Zitronengras lieber in Kübel, den Sie leicht im Haus bringen können. Wenn im Garten pflanzen, wählen Sie einen sonnigen Standort, der aber auch windgeschützt ist. Mit dieser duftigen Pflanze können Sie unterschiedliche thailändische und asiatische Gerichte würzen. Es ist ein oft verwendeter Zutat in der Naturkosmetik.

Das Zitronengras schmeckt den Katzen nicht

welche pflanzen gegen katzen im garten fluffige katze beißt an katzengras

Katzen mit Dornenbüschen vertreiben

Eine andere Weise, Ihren Garten vor Katzen zu schützen, ist indem Sie Sträucher und Büsche mit Stacheln pflanzen. Als Nächstens schlagen wir andere Varianten, wie Ihren Hof frei von Katzen zu halten. Einige von diesen Pflanzen gegen Katzen sind Leckerbissen für die Vögel.

Brombeeren

Brombeeren wachsen in Sträucher und haben spitze Stacheln, die die Katzen fern halten. Sie können die Pflanze im Garten auch als Sichtschutz gegen störende Blicke verwenden. Andere Tiere wie Mäuse werden auch weg bleiben. Der Strauch ist winterhart und relativ pflegeleicht. Nur im Frühling muss er zurückgeschnitten werden. Während aber die Katzen nicht mehr im Hof eintreten, wirkt der Brombeerenstrauch als Nährgehölze für die Vögel.

Brombeeren eignen sich auch für Marmelade und schützen gegen Katzen

brombeere primocane reuben Æ rubus fruticosus primocane reuben Æ

Stechpalme

Trotz des Namens handelt es sich kaum um eine Palme. Diese Pflanze kennen Sie eher als Winterbeeren oder Hülse. Sie unterscheidet sich durch ihre immergrüne Blätter mit kleinen Dornen und die roten Beeren. Genau die kleinen Dornen machen die Stechpalme für die Katzen undurchdringbar. Finden Sie einen schattigen Ort im Hof, um die Stechpalme zu pflanzen. Im Winter braucht sie keinen besonderen Schutz und muss nicht oft gewässert werden.

Die dornigen Blätter der Stechpalme schützen vor Katzen

was hilft bei pflanzen gegen katzen stechenpalme rote früchte

Heckenrose

Die Heckenrose haben lange Dornen, dank denen die Katzen weg bleiben werden. Während die rosa Blüten duftig und schön anzusehen sind, halten die kleinen, aber harten Hecken die Katzen weit weg. Dieser Busch blüht zwischen Mai und Juni in zahlreicher Form. Im Herbst wächst er auch kleine Früchte, die Sie entweder für Marmelade oder Tee verwenden können oder den Vögeln lassen. Obwohl diese Rosenart winterhart ist, braucht sie einen Schutz wie Vlies  während der kalten Jahreszeit. Falls die Rose im Kübel wächst, bringen Sie ihn im Winter nach Innen.

Die Hackenrose hat schöne dunkelrosa Blüte

welche pflanze hilft gegen katzen heckenrose dunkelrosa blüte

Die Früchte eignen sich auch für Marmelade und Tee

katzen vertreiben katzen aus garten vertreiben weißdorn pflanzen gegen katzen

Kartoffelrose

Hier ist eine andere Rosenart, die Sie im Hof wachsen können, um keine Probleme mit den Vierbeinen zu haben. Diese Wildrose kennt man auch als Apfelrose oder Japanrose. Ihre Stachel sind kurz und stark, während die Blätter bis zu 15 cm lang werden können. Diese Blätter ähneln optisch diese der Kartoffel, woher auch der Name kommt. Der Rosenbusch kann bis zu 1,5 Meter hoch werden und ist pflegeleicht. Obwohl er nicht winterhart ist, mag er halbschattige Standorte.

Andere Ideen, wie die Katzen fern zu halten

Sie können Ihren Garten auch mit anderen Mitteln schützen. Es ist schon klar, dass die Katzen keine starke Dufte mögen. Deshalb können Sie auch Kaffeesatz bestreuen. Nicht nur wirkt er gegen Katzen, er ist auch ein natürlicher Dünger.

Weiterhin können Sie Katzengranulat im Fachhandel kaufen, den man auf den Boden ausstreut. Er hat einen starken Knoblauchgeruch, der den Katzen selbstverständlich gar nicht gefällt. Eine einfache Alternative ist frische Knoblauchzehen zu hacken und im Garten auszulegen.

Verwenden Sie den Kaffeesatz gegen Katzen und als einen Dünger

using coffee ground as a fertilizer

Der Balkanische Storchschnabel vertreibt auch die Katzen

balkan storchschnabel 'ingwersen' geranium macrorrhizum 'ingwersen'

katzen endgültig vertreiben heckenrose dunkelrosa blüte

pooping,a,cat,alley,are,excreting,at,public,park,in katzen fernhalten was für pflanzen gegen katzen graue katze im gras

katzenabwehr pflanzen gegen katzen beige katze sitzt im garten

Currykraut als Pflanze gegen Katzen

katzenschreck was für pflanzen gegen katzen currykraut gegen katzen

blaue katzenminze nepeta x faassenii

pflanzen gegen katzen welchen geruch mögen katzen nicht heckenrose rote früchte

Die Katzen werden dank diesen Pflanzen sicherlich fern bleiben!

katze peilt die lage

verpiss pflanze kaufen gegen katzen kartoffelrose pflanzen

verpissdich pflanze mittel gegen katzen tierkot im garten lila blüte verpiss dich pflanze

welche pflanze hilft gegen katzen katzenschreck garten brombeeren schwarz

welche pflanzen gegen katzen frisch minze im garten

welche pflanzen gegen katzen im garten kartoffelrose sichtschutz

Die Kartoffelrose baut einen natürliche Sichtschutz und vertreibt die Katzen

welche pflanzen gegen katzen katzenabwehr mittel gegen katzen heckenrose strauch rosa blüte

Die Berberitze ist eine Pflanze, die auch gegen Katzen schützen kann

welche pflanzen gegen katzen katzenkot im garten berberitze rote früchte

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%