Werbung

Die kalten Tage sind leider schon da und der Winter wartet ganz um die Ecke. Die Natur und alle Tiere (sowie wir) bereiten sich auf eine oder andere Weise dafür. Während manche wie Bären und Igel halten einen langen Winterschlaf, während andere sich einfach weniger bewegen und ihrer Tierhöhle verbringen. Vögel sind aber auch im Winter aktiv und während die meisten irgendwo in den Süden migrieren, bleiben andere ganzjährig im selben Gebiet. Diese Vögelchen brauchen dafür auch zusätzlichen Futter, den Sie sie ohne Problem sichern können. Wie im Winter die Vögel füttern im Garten und einige Tipps erklären wir Ihnen im folgenden Artikel.

Ein großer Teil der kleinen Wildvögel sind Allesfresser

was duerfen voegel auf keinen fall fressen zwei blaumeise auf fresshaeuschen mit sonnenblumensamen


Welches Futter für Vögel im Garten?

#Nüsse und Samen

Die Antwort dieser Frage hängt selbstverständlich von der Vogelart. Manche wie Buchfink, Gimpel, Finken oder Sperlinge sind Körnerfresser und bevorzugen Sonnenblumenkerne und Hanf-Saat sowie unterschiedliche Samenmischungen. Feine Haferflocken oder gehackte oder gemahlene Nüsse wie Mandeln oder Walnüsse  sind ein absoluter Leckerbissen für die kleinen Freunde. Es ist sehr wichtig zu wissen, dass die Nüsse oder Samen auf keinen Fall gewürzt oder gesalzen sein dürfen. Wählen Sie rohe Nüsse ohne zusätzlichen Geschmack oder Salz/Pfeffer. Der Magen der meisten Vogelarten verträgt keine pikanten Lebensmittel und Produkte.

Meisenknödel enthalten Haferflocken, Sonnenblumen und Erdnusskernen sowie unterschiedliche Mineralstoffe

sind haferflocken fuer voegel gut voegel futtern im garten kohlmeise haengt auf meisenknoedel

Neben den Sonnenblumenkernen haben andere Samen wie Nigersaat einen extrem hohen Protein- und Fettgehalt, was sie perfekt sowohl für heimische als auch für Wildvögel geeignet macht. Die Samen vom Ramtilkraut sind ebenso reich an Proteinen und Fettsäure (ca. 40 Prozent Fett und 18 Prozent Eiweiß), was das Immunsystem und die Vitalität der Vögel stärkt. Zur Speiseliste von vielen Vogelarten gehören noch Milkorn, Leinsaat und die rote Hirse. All diese Kerne haben einen ziemlich hohen Eiweiß- und Kohlehydratengehalt. Sie wirken sättigend und garantieren eine ausgewogene Ernährung, die für die Wintermonaten besonders wichitg ist.

Futterglocken enthalten Pflanzfett und Samen  und sind gut für die kleinen Vögel im Winter 

voegel fuettern im garten verboten tannenmeise futterglocke aus metallbecher

#Weichfutter

Dafür aber sind Amseln, Drosseln und Rotkehlchen ausgesprochene Weichfutterfresser. Sie bevorzugen mehr Rosinen, Äpfel und Getreide als Nüsse und Samen. Gern fressen Sie auch kleine Weichtiere, Mehlwürmer und unterschiedliche Insekten. Besonders im Winter mögen diese Vögel getrocknete Beeren und Früchte. Getreideflocken oder geschrotete Nüsse ohne Schale werden sie auch gern genießen. Sie können den Weichfutterfresser auch Erdnussbruch anbieten.

#Die Allesfresser

Die Gruppe der Allesfresser ist ganz groß und dazu gehören die meisten Arten von Meisen wie Kohlmeisen oder Tannenmeisen, sowie die Eichelhäher und die Buntspechte. Diese Arten haben kräftige Schnäbel, mit denen sie sowohl Schalen und Nüsse als auch weiche Früchte oder tierischen Kost aufessen können. Auf der Speiseliste der Allesfresser stehen natürlich auch Würmer, Insekten, kleine Schnecken und manchmal sogar kleine Jungvögel. Vögel wie Elster und Spatzen bedienen sich mal auch gern von Mülleimern und Komposthaufen und picken Essreste und Krümel auf.

Die Grünfinken fressen vorwiegend Kerne und Nüsse

gruenfinken auf vogelhaeuschen aus holz frisst samen


Kohlmeise mögen sowohl Insekten und Spinnen als auch Samen und Kerne

warum gehen die voegel nicht ins futterhaus voegel fuettern im garten drei kohlmeise auf futterhaeuschen

#Sind Haferflocken für Vögel gut?

Die kurze Antwort klingt: Ja. Haferflocken gehören zur Speiseliste der meisten Vogelarten, darunter Rotkehlchen und Amsel. Sowohl Wichfutterfresser als die Körnerfresser genießen gemahlene Nüsse und feine Haferflocken. Füttern Sie die Vögel aber nicht mit Müsli, die Haferflocken enthalten. Die meisten sokche Fertigspeisen enthalten mehrere Zusätze und Konservierungsstoffe, die schädlich für die Wildvögel sind. Sie können die Haferflocken mit anderen Lebensmitteln anreichern: Mohn, Kleie oder kleingeschnittenes Obst wirken als ein zusätzlicher wetvoller Energielieferant.

Was dürfen Vögel auf keinen Fall fressen?

Während die meisten ungesalzene Nüsse und Getreide ein gesundes Futter sind, gibt es einige Lebensmittel, die Sie lieber den Vögeln nicht anbieten sollen. An erster Stelle nennen wir die Apfelsamen. Vermeiden Sie  diese den Vögeln anzubieten.  Apfelsamen enthalten Zyanid, einen Stoff, der für die kleinen Tierchen giftig sein kann. Ein großer Teil der Äpfel sind reich an Pestiziden, die ebenfalls schädlich wirken. Wenn Sie die Vögel mit Obst wie Äpfel oder Birnen füttern möchten, achten Sie unbedingt darauf, dass sie frei an Chemikalien und Pestiziden sind.

Füttern Sie die Vögel mit gemahlenen Eierschalen für mehr Kalzium und Zink

was duerfen voegel nicht fressen eierschalen auf marmoroberflaeche

@lauseblattwerk Denkt an die Vögel im Winter ❄️ #diy #vogelfutter #vogelfüttern #gemüsegarten #selbstversorger #winterfutter ♬ Originalton – lauseblattwerk

#Keine Obstkerne

Obwohl die meisten Vögel gerne Nüsse und Samen genießen, sind Obstkerne von Pflaumen, Kirschen oder Aprikosen ein absoluter No-Go! Obwohl manche Leute die Meinung unterstützen, dass Obstkerne unschädlich für die Vögel sind, sollen Sie sie damit lieber nicht füttern. Die Kernen der Kirschen und Pfirsichen zum Beispiel enthalten den Stoff Amygdalin, eine Blausäure, die zu Vergiftung bei Vögeln führen kann.

Geben Sie den Vögeln keine gesalzene oder gewürzte Knabbereien

wie lange soll man voegel im garten fuettern voegel fuettern im garten winter blaumeise frisst sonnenblumensamen

Die Kokosnussschale funktioniert perfekt als Futterhäuschen für die Vögel

wie lange voegel im garten fuettern sumpfmeise setzt sich auf kokosnussschale als futterhaus

#Keine Knabbereien

Wie oben gemerkt, dürfen Vögel keine gesalzenen Nüsse oder  Müsli aufpicken. Obwohl manche Vögel Würmer und Insekten fressen, sollen Sie diesen auf keinen Fall Fleisch oder Würste geben. Hackfleisch sollen Vögel nicht essen. Süßigkeiten wie Schokolade, Kekse oder Bonbons sowie Salzstangen sind für Vögel auch tabu.

Gekochte Paste, Nudeln oder Reis, sowie altbackenes Brot sowie alle Arten von Milchprodukten sind für Wildvögeln kontraindiziert. Wenn Sie auch eine Tränke für die Vögel haben, sollen Sie diese nur mit lauwarmem Wasser füllen. Getränke wie Coca-Cola, Sprudelwasser und ähnliche sowie Kaffee, Tee oder Alkohol können Magen-Darm-Erkrankungen verursachen.

Suchen Sie in Tiergeschäfte spezielle Kern-Mischungen für jede Vogelart

wie lange soll man voegel draussen fuettern spatz auf futterhaeuschen gfuellt mit samen

Das Häuschen soll ein Dach haben, um die Nüsse vor Regen zu schützen

voegel fuettern im garten winter buntspecht und spatz auf futterhaeuschen

Wie füttere ich Vögel im Garten richtig?

Beim Vögel füttern im Garten spielt nicht nur das Futter selbst eine Rolle, sondern auch die Futterstelle. Während manche Vogelarten wie die Rotkehlchen, Drosseln und Amseln fressen am ehesten am Boden. Platzieren Sie ein Brett oder große Schüssel irgendwo im Garten. Der Ort soll übersichtlich für die Vögel sein, aber unzugänglich für andere Tiere wie Katzen oder Mäuse und Ratten.

Kleiber und Spechte fressen gern von Futterhäuschen, die an einer Baumrinde hängen oder in einem Futterholz mit Füllung. Die dritte Gruppe von Vögeln mögen das Futter an einer Futtersäule. Wählen Sie für sie einen erhöhten Standort, wo es auch eine Art von Dach gegen Regen oder Schnee gibt. Diese Säule haben kein eigenes Dach und es fällt leicht, dass der Futter nass wird. Achten Sie ebenfalls darauf, dass Futtersäule für größere Vögel wie zum Beispiel Amseln nur schwer zugänglich ist, denn sie können sich nicht fest darauf greifen.

Befestigen Sie die Häsuchen auf Alurohr, denn an diesen können Nagetiere nicht hinaufklettern
voegel fuettern im garten verboten ratte beschnuefft futterkugeln fuer voegeln
Wenn Sie die Vögel im Winter füttern möchten, sollen Sie das Futterhäuschen oder  Futtersäule spätestens im September an der gewünschte Stelle hängen. Dann sind die Vögel noch aktiv und können neue Futterstellen entdecken. Sie werden rechtzeitig lernen, dass es in Ihrem Hof oder an der Terrasse ein Häuschen oder Futterholz mit Kernen oder Weichfutter gibt.
@wiebkes.crafts So einfach und fix kannst Du ein #vogelfutter Häuschen aus einem leeren Getränkekarton oder aus einer Milchtüte basteln. #5mincrafts #diy #basteln ♬ La Congo Blicoti – Joséphine Baker

Welche Vögel füttern Sie in Ihrem Garten?
welches futter fuer voegel im garten kohlmeise auf futterhaeuschen
Quellen:
NDR ©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE