In der heißen Jahreszeit haben viele Bartträger Probleme mit juckender Haut und einem Spannungsgefühl unter der Gesichtsbehaarung. Mit diesen Pflegetipps für jeden Tag müssen Sie auch im Sommer nicht auf das Tragen des geliebten Barts verzichten. Wir zeigen Ihnen praktische Pflegetipps für heiße Sommertage und wie Sie den Bartwuchs gekonnt bändigen können.

Richtige Bartpflege im Sommer

Hitze kann zu vermehrtem Schwitzen führen

Ist die sensible Haut im Gesicht durch den natürlichen Salzgehalt im Schweiß beansprucht, entstehen häufig Rötungen oder ein unangenehmer Juckreiz. Kratzen Sie sich dann häufig am Bart, kann die Haut verletzt werden, was vermehrt zu Ausschlag oder Infektionen führen kann. Mit einer leichten Hautlotion können Sie dazu beitragen, dass ein störender Juckreiz gar nicht erst auftritt. Tragen Sie dafür die Pflegecreme morgens oder abends vor dem Zubettgehen auf die Haut unter der Gesichtsbehaarung auf. Verwenden Sie nicht zu viel Lotion, da Cremereste im Bart unschön aussehen und den Eindruck erwecken, die Gesichtsbehaarung wäre ungewaschen. Cremes auf der Basis von Wasser ziehen besonders schnell in die Haut ein und hinterlassen ein wohliges, entspanntes Gefühl. Ist die Gesichtshaut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt, bleibt sie geschmeidig, zart und widerstandsfähig gegen Infektionen.

Pilze und Mikroben im Bart

Wer seinen Bart für einen kühlenden Effekt im Sommer regelmäßig mit Wasser einsprüht, riskiert eine Pilzinfektion. Die Sporen der Hautpilze siedeln sich vorzugsweise in einer feucht-warmen Umgebung an und können die empfindliche Gesichtshaut befallen. Eine Hautpilz-Erkrankung äußert sich durch trockene, juckende Haut, die gerötet sein kann oder schuppig. Mit Seife oder Reinigungslotions kommen Sie gegen einen Hautpilz nicht an, vom Facharzt erhalten Sie spezielle Cremes. Diese antimykotischen Hautsalben bekämpfen die Pilze an sich und sorgen außerdem dafür, dass Pilzsporen sich nicht weiter ausbreiten können. Häufig empfiehlt der Hautarzt beim Vorliegen einer Pilzerkrankung, den Bart für einige Wochen vollständig zu entfernen. So kann die geschädigte Haut am besten genesen. Eventuelle Pilzsporen in den Barthaaren werden zuverlässig entfernt.

Bart formen

Der kurz getrimmte Bart im Sommer

Tragen Sie einen gepflegten Dreitagebart, sehen Sie mögliche Hautirritationen meist besonders schnell. Der kurz getragene Bart lässt sich hervorragend mit einem Trimmer oder einem Elektrorasierer in Form halten. Mit unterschiedlichen Aufsätzen sorgen Sie einmal in der Woche dafür, dass die Gesichtsbehaarung nicht über die gewünschte Länge hinauswächst. Alle Tipps für die gepflegte Bart-Rasur und eine Übersicht über aktuell beliebte Rasierapparate finden Sie kostenlos auf https://haar-profi.net/.

Was ist der Unterschied zwischen einem Rasierer und einem Epilierer?

Beim Nassrasieren entfernen Sie mit Rasierklingen alle Haare bis herunter auf die Gesichtshaut. Es bleiben keine Bartstoppeln zurück, die Haut fühlt sich nach der Rasur glatt und streichelzart an. Das Prinzip ist dasselbe wie bei einem Rasiermesser, nur dass bei modernen Nassrasierern meist mehrere Klingen hintereinander angebracht sind. Durch spezielle Schutzgitter wird einem Schneiden beim Rasieren vorgebeugt.

Bei der Rasur mit einem Elektrorasierer werden die Barthaare bis auf eine minimale Länge von knapp einem Millimeter abgeschnitten. Bei einem hellen Bartwuchs kann das Ergebnis optisch dem einer Nassrasur ähneln. Streicht man aber über die Haut, sind die einzelnen Barthaare noch deutlich zu fühlen. Ab einer Länge von etwa drei Millimetern fühlen sich die Bartstoppeln weniger hart und kratzig an.

Wenn Sie Ihre Gesichtsbehaarung mittels eines Epilierers entfernen, werden die Barthaare mitsamt der Haarwurzel ausgerissen. Dies kann anfangs ein wenig schmerzhaft sein, aber bereits nach einigen Anwendungen haben sich die meisten Männer an das Gefühl des Epilierens gewöhnt. Der größte Vorteil an der Rasur mit einem Epiliergerät ist, dass das Nachwachsen der Barthaare verzögert stattfindet. Mit den ersten neu auftretenden Bartstoppeln ist erst nach etwa einer Woche zu rechnen. Auch für Konturen im Bart, welche nicht so oft nachgeschnitten werden sollen, eignet sich ein Epiliergerät bestens.

Rasieren oder epilieren?

Bartpflege ist mehr als tägliches Kämmen

Bei jeder Bartlänge sollten Sie auf eine regelmäßige Pflege achten. Putzen Sie Ihren Bart nach jeder Mahlzeit mit einem weichen Taschentuch frei von eventuellen Speiseresten. Vor allem im Oberlippenbart sammeln sich ebenfalls permanent Rückstände von Getränken. Enthalten diese Zucker oder Alkohol, bieten sie Bakterien und anderen Mikroorganismen einen perfekten Nährboden für ein optimales Wachstum. Waschen Sie sich regelmäßig die Gesichtsbehaarung und bürsten Sie Ihren Bart jeden Morgen, bevor Sie das Haus verlassen.

Im Fachhandel sind diverse Pflegeprodukte erhältlich, die die Barthaare weich und geschmeidig halten. Es werden Cremes und Lotionen angeboten, teilweise können Bartpflegeprodukte auch aufgesprüht werden. Mit der passenden Bartpflege für Ihren individuellen Bartwuchs halten Sie die Behaarung im Gesicht glänzend und tragen mit einem ordentlichen Bart zu einem gepflegten Erscheinungsbild bei.

Perfekter Bart in den hißen Tagen!

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%