Reisen ist ein spannendes Erlebnis, für das aber man sich gut zubereiten soll: den Koffer packen, ein Hotel buchen, Info über die Reiseroute sammeln und eine Liste von wichtigen Sehenswürdigkeiten machen. Ein anderer sehr wichtiger Punkt sind die Dokumente: Personalausweis, Tickets und in manchen Fällen ein Visum. Das Visum müssen Sie unbedingt erhalten, wenn Sie die USA, Russland, Australien, China sowie andere asiatische und afrikanische Staaten besuchen möchten. Was genau ein Visum ist und was Sie unbedingt beachten müssen, wenn Sie es beantragen, teilen wir Ihnen in diesem Beitrag. Sie erfahren auch mehr über die ESTA-Genehmigung und was sie vom Visum unterscheidet.

Welche Orte in der USA möchten besuchen?

reisen ausland in die usa reisen esta genehmigung beantragen mappe der usa mit stecknadeln

Was ist ein Visum und wie erhaltet man es?

Unter Visum versteht man die Genehmigung, ein bestimmtes Land einzutreten. Die USA verlangt solch ein Dokument, das Sie erst nach einem Gespräch und Interview in der amerikanischen Botschaft Ihres Landes verabreden können. In dem Interview beantworten Sie bestimmte Fragen wie der Grund Ihrer Reise, wo werden Sie bleiben, was arbeiten Sie momentan und werden Sie in den USA eine neue Arbeitsstelle bekommen.

Bereiten Sie alle Dokumente vor

ins ausland reisen esta genehmigung für die usa regeln visum reisepass braun erdekugel flugzeug spielzeug

Die Visen unterscheiden sich vor allem in Bezug auf das Reiseziel. Ein Visum Typ B1 erhalten Sie bei kurzfristigeren Geschäftsreisen wie Konferenzen, Besprechungen und Seminaren. Wenn Sie die USA als Tourist besuchen, brauchen Sie ein B2-Visum. Dieses ist auch bei Besuch von Freunden und Verwandten gültig. Fangen Sie ein Studium in einer amerikanischen Uni? Dann wird das F1-Visum verlangt. Passen Sie aber darauf: Für Austauschstudenten gibt es das J1-Visum, dazu gehören Praktika, Ferienjobs, Studium- oder Schüleraustausch. Wenn Sie sich um dieses Visum bewerben, müssen Sie alle Dokumente für Ihr Studium wie bisherige Diplome und Genehmigungen für den Austausch mitbringen. Erkundigen Sie sich aufmerksam nach den nötigen Dokumenten und bereiten Sie sie noch am vorigen Tag vor. Sicherlich wollen Sie nicht vor dem Gespräch feststellen, dass Sie etwas vergessen haben, nicht wahr? Für Leute, die in den USA arbeiten wollen, müssen Sie ein Visum Typ H beantragen. Als spezialisierter Arbeitnehmer sollen Sie dann Ihre Diplome, Zertifikate und auch ein Vertrag mit dem Arbeitgeber zeigen.

Das Formular für den ESTA-Antrag finden Sie online

hand with pen over application form .

Spezielle Visen gibt es auch für Diplomaten und ausländische Beamten oder wenn Sie Transit durch das Land reisen, aber auch da für 1-2 Nächte ein Hotel buchen sollen.

Was ist die ESTA und wann können Sie eine erhalten?

ESTA steht für Electronic System for Travel Autorisation (auf Deutsch Elektronisches System für Anreisegenehmigung) und ist eine Art von Reisegenehmigung, die in bestimmten Fällen das Visum ersetzt. Wie das Visum erlaubt Ihnen die Einreisegenehmigung in den USA zu reisen. Unter welchen Bedingungen Sie sie beantragen können und was sie vom Visum unterscheidet, erfahren Sie unten:

  1. Der Hauptunterschied ist, dass Sie eine ESTA-Genehmigung nur dann erhalten können, wenn Sie aus touristischen oder beruflichen Gründen in die USA reisen möchten. Falls Sie eine neue Arbeit anfangen oder studieren wollen, brauchen Sie ein Visum.
  2. Eine ESTA-Genehmigung können Sie nur dann beantragen, wenn Sie Staatsbewohner eines Landes sind, das am Programm für visumfreies Reisens VWP teilnimmt. Dazu gehören Deutschland, Belgien, Österreich, die Schweiz, Griechenland u.a. Falls Ihr Land kein Mitglied ist, können Sie nur ein Visum beantragen.

Waren Sie schon in den USA?

sich vorbereiten esta genehmigung visum zum reisen mappe colorado tourist reisebrschüre reisepass blau

  1. Während für das Visum Sie ein stressiges Interview betreten sollen, brauchen Sie für diese Reisegenehmigung nur ein Formular für den ESTA-Antrag auszufüllen. Nachdem Sie die Fragen beantworten, wird Ihr Formular online in der US-Botschaft bearbeitet und wenn genehmigt, erhalten Sie Ihr ESTA-Antrag per E-mail. Bei der Eilgenehmigung dauert das ca. 60 Minuten. Die normale Lieferzeit ist ca. 72 Stunden. Das Dokument brauchen Sie nicht zu drucken, Sie können es elektronisch auf Verlangen zeigen.
  2. Unabhängig vom Alter soll auch für die begleitenden Kinder ein ESTA-Antrag ausgefüllt werden.
  3. Die ESTA-Genehmigung ist für 2 Jahren gültig und Sie können das Land so oft wie gewünscht besuchen. Aber unter nur zwei Bedingungen: Ihr Aufenthalt soll nicht länger als 90 Tage sein und nur für Tourismus oder kurzen Seminaren und Konferenzen sein.
  4. Die Genehmigung kostet 34,95 Euro pro Person und Sie können sie per PayPal, American Express oder mit einer MaterCard oder VISA Karte bezahlen. Bevor Sie den Antrag erfolgreich bezahlen, können Sie keine Genehmigung beantragen oder erhalten.

Bevor Sie sich für ein Visum oder ESTA-Genehmigung bewerben, sollen Sie sich unbedingt gut vorbereiten. Sammeln Sie die nötigen Dokumente, Zeugnisse und Ausweise und überlegen Sie gut Ihre Antworten. Sie sollen ausführlich sein. Viel Erfolg von uns!

Welches ist Ihr Traumreiseziel?

esta genegmigung formular ausfüllen visum usa scrabble würfeln travel the world

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE