Entwicklungen der Einbruchstatistiken in Deutschland – Die Zahlen sind spannend! Zwischen 2012 und 2015 ist die Zahl der polizeilich bekannt gewordenen Einbrüche in Deutschland um mehr als 10 % gestiegen. Gleichzeitig sank die Aufklärungsquote auf lediglich 15 % ab, sodass die Chance, dass man im Falle des Einbruchs das Gestohlene zurückbekommt, gering ist. Aus dem Grunde sollte man sein Eigenheim sicher machen, damit es zum Einbruch gar nicht kommt.

Entwicklungen der Einbruchstatistiken in Deutschland – Die Zahlen sind spannend!

einbrueche-in-deutschland-die-einbrecher

Schutzvorrichtungen für Ihre Fenster 

Fenster werden von Einbrechern sehr häufig zum Einstieg in die Wohnung bzw. das Haus genutzt, weil sie eingeschlagen oder aufgehebelt werden können. Um diese Gefahr abzuwenden, können Sie Schutzfolien an Ihre Fensterscheiben anbringen, die das Einschlagen der Fensterscheiben innerhalb von fünf Minuten verhindern. Diese Zeitspanne ist für die meisten Einbrecher kritisch, weil dann die Gefahr, entdeckt zu werden, zu hoch wird. Damit sie auch das Aufhebeln Ihrer Fenster nicht innerhalb von fünf Minuten schaffen, empfiehlt sich die Installation von Stangenschlössern. Diese Schlossart hat nicht nur einen, sondern mehrere Befestigungspunkte, weswegen das schnelle Aufhebeln Ihrer Fenster nach der Installation der Stangenschlösser unmöglich wird. Und wenn Ihre Fenster mit Rollläden ausgestattet sind, sollten Sie diese mit speziellen Rollladensicherungen versehen.

Schutzvorrichtungen für Ihre Fenster

einbrueche-in-deutschland-ein-zerbrochenes-glas

Sicherheitstechnik für Ihre Türen

Nicht selten entscheiden sich Täter, durch die Balkon- oder Terrassentür einzusteigen. Ein gutes Mittel gegen diese Strategie stellen Querriegel dar, weil sie das Aufhebeln oder Öffnen innerhalb von fünf Minuten unmöglich machen. Damit die Kellertür nicht zum Eindringen in Ihr Heim genutzt werden kann, muss sie aus Metall bestehen, denn sie wird von Einbrechern mit besonders schweren Werkzeugen bearbeitet. Das liegt daran, dass sich die Kellertür meistens an der Seite des Hauses befindet, die von außen schlecht eingesehen werden kann.

Auch die Absicherung der Eingangstür darf nicht vernachlässigt werden, denn wenn ihnen alle anderen Einstiegmöglichkeiten genommen werden, können Einbrecher versuchen, durch die Eingangstür einzudringen. Zur Absicherung von Eingangstüren bietet die moderne Industrie die meisten Mittel: Panzerriegel, Sicherheitszylinder, Einsteckschlösser, Schließbleche und auch komplexe Schließanlagen, die sowohl elektronische als auch mechanische Komponenten enthalten. Letztere gelten auch als besonders zuverlässig, weil ihr Knacken innerhalb von fünf Minuten unmöglich wird.

Sicherheitstechnik für Ihre Türen

einbrueche-in-deutschland-ein-haus

Alarmanlagen für Ihr Haus

Heute sind vor allem drei Alarmanlagentypen verbreitet. Wenn Sie die Täter verjagen möchten, sollten Sie sich für den ersten Typ entscheiden, der bei jedem Einbruchversuch schrille Töne von sich gibt. Wenn Ihr Ziel das Schnappen besonders dreister und geschickter Einbrecher ist, dann hilft Ihnen eine der Anlagen des zweiten Typs, die im Ernstfall stumme Warnsignale an die Polizei/Sicherheitsfirma schickt. Schließlich können Sie auch Alarmanlagen kaufen, die Sie bei jeder registrierten Bewegung per Warn-SMS darüber informieren. Da zu so einer Warn-SMS auch eine Videoaufzeichnung des Geschehenen gehört, können Sie selbst beurteilen, ob es sich bei der registrierten Bewegung tatsächlich um einen Einbruchversuch handelt, und notfalls die Polizei verständigen.

Warn-SMS gegen Einbruch

einbrueche-in-deutschland-benachrichtigung-durch-sms

Mithilfe eines seriösen Schlüsseldienstes funktionieren die Sicherheitsmaßnahmen besser

Denn die Mitarbeiter des Schlüsseldienstes können die Schwachstellen Ihrer Immobilie viel besser ausfindig machen und die wirklich passenden Sicherheitssysteme empfehlen. Außerdem installieren sie diese professionell, sodass die Sicherheitssysteme garantiert funktionieren. In Hannover bekommen Sie Hilfe beim Einbruchschutz vom Schlüsseldienst Hannover. Dafür brauchen Sie lediglich unter der Telefonnummer, die Sie im Impressum von schlüsseldienst-hannover.net finden, zwecks Terminvereinbarung anzurufen.

Mithilfe eines seriösen Schlüsseldienstes funktionieren die Sicherheitsmaßnahmen besser

einbrueche-in-deutschland-schluessel

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE