Werbung

Immer mehr Leute weltweit entscheiden sich dafür, ihre Wohnung oder Haus zu verkaufen und in ein Wohnmobil umzuziehen. In einem Wohnmobil zu wohnen hat zweifelsohne ihre Vorteile, wie auch manche Nachteile. Wenn Sie sich selbst dafür entschieden haben, sollen Sie auch einige Besonderheiten darüber lernen, wie man ein Wohnmobil richtig einwintern muss. Im folgenden Artikel erklären wir Ihnen alles Wichtige zu diesem Thema.

Es ist wichtig, Ihr Wohnmobil richtig für den Winter zu bereiten

wohnwagen richtig einwintern weisses wohnmobil im winter im wald


Wohnmobil richtig einwintern: Was macht ein Wohnmobil winterfest?

Wenn Sie alle beschriebenen Schritte befolgen, ist Ihr Wohnmobil bestens für die Überwinterung gerüstet. Ein richtig eingewintertes Wohnmobil bedeutet weniger Kopfschmerzen und Stress, wenn der Frühling wieder vor der Tür steht. Reden wir um „winterfest“ bei Wohnmobilien, dann handelt es sich darum, wie geeignet ist es für Wintercamping. Damit Ihr Camper winterfest wird, soll er einige bestimmte Normen und Anforderungen genügen. Laut Norm EN 1646–1 wird ein Wohnmobil als winterfest dann bezeichnet, wenn er bei einer Außentemperatur von -15 Grad im Innenraum bei serienmäßiger Heizung innerhalb von ca. 2 Stunden eine Temperatur von etwa 20 Grad erreichen kann.

Prüfen Sie zuerst, ob Ihr Wohnmobil als winterfest bezeichnet werden kann

wie schuetze ich mein wohnmobil im winter wohnmobil richtig einwintern mit gas frau und mann im gebirge mit wohnmobil

Ist Ihr Wohnmobil nicht winterfest, dann sollen Sie die folgenden Schritte unternehmen.

#Für den Innenraum

Fangen Sie an mit einer gründlichen Reinigung aller Schubladen. Leeren Sie den Kühlschrank, tauen Sie ihn ab und lassen Sie die Kühlschranktür bzw. die Gefrierfachklappe offen. Säubern Sie dann die Kochnische, alle Möbel und das Herd. Wenn Sie ein Festbett haben, sollen Sie den Bestkasten öffnen oder einfach die Matratze hochstellen. Säubern Sie alle Öffnungen wie Klimaanlage sowie den Heizungskasten. Entfernen Sie danach alle feuchtigkeitsziehenden Stoffe und Sachen wie Kleidung, Bettwäsche, Teppiche und Papier.

Sammeln Sie alle Stoffe und Kissen 

wie kalt wird es im wohnmobil wohnmobil im winter richtig zubereiten frau sammelt die kopfkissen

Wenn ein Wohnmobil richtig einwintern, sollen Sie auch die Bordbatterie abklemmen und sie trocken und frostsicher lagern. Alle Tanks wie den Warmwasserboiler oder die Pumpen sollen Sie vorsorglich reinigen und das Restwasser daraus ablaufen lassen. Schließen Sie dann die Gas-Absperrhähne und lassen Sie die Wasserhähne geöffnet (erst nachdem Sie die Wassertanks geleert haben). Die Gasflasche sollen Sie schließen und dann vom Versorgungsnetz trennen. Setzen Sie die Schutzkappe auf.

@due_autopflege_rodenbach #detailingcars #fahrzeugaufbereitung #wohnwagen #detailer #mkk #hanau #sauber #innenreinigung #clean #fresh ♬ Spring – Ikson


Falls das Wohnmobil im Freien überwintern wird, sollen Sie die gesamte Wasseranlage zubereiten. Das Wichtigste hier ist alle Wasserbehälter und Containers sowie den Warmwasserboiler, Pumpen und Filters völlig zu entleeren. Alternativ können Sie die Wasseranlage frostsicher machen, indem Sie Frostschutzmittel in die Warm- und Kaltwasserleitungen füllen. In die Scheibenwaschanlage sollen Sie auch unbedingt Frostschutzmittel geben. Im Frühjahr sollen Sie dann das ganze System gründlich mit frischem Laufwasser spülen.

Wenn nötig, greifen Sie auf eine wasserdichte Plane zum Abdecken

ist jedes wohnmobil winterfest wohnwagen schutzplatte im hof parken


#Von Außen winterfest machen

Wer sein Wohnmobil richtig einwintern will, soll sich auch den Außenraum aufmerksam pflegen. Als Erstes waschen Sie das gesamte Fahrzeug gründlich: die Wände mit den Radkästen, die Fenster mit Wasser und Putzmittel reinigen, alle Schlösser und Scharniere fetten. Behandeln Sie nachher alle Dichtungen mit geeignetem Pflegemittel und putzen Sie die Markise. Die Sat-Anlage und die Antennen sollen Sie auch nicht vergessen.

Waschen Sie das Wohnmobil gründlich, bevor Sie es in die Garage parken

wohnmobil richtig einwintern camper mann in roter jacke reinigt den dach wohnmobil

Vergessen Sie auch den Dach nicht zu reinigen

wohnmobil richtig pflegen wann ist ein wohnmobil winterfest frau auf wohnmobil dach reinigt

Spezialisten empfehlen noch: Damit die Räder im Winter entlastet werden, heben Sie das Wohnmobil mit Wagenheber an. Es ist auch ratsam, den Reifendruck bis zu 0,5 Bar erhöhen.

#Zusätzliche Tipps zum Wohnmobil richtig einwintern

Um das Wohnwagen optimal zu reinigen, können Sie entweder den Wagen zu einer Reinigungsfirma bringen, oder selbst die Aufgabe zur Hand zu nehmen. Kaufen Sie dafür spezielles Auto-Shampoo und seifen Sie das gesamte Wohnmobil ein. Reinigen Sie dann auch den Unterboden sollen Sie auch nicht vergessen. Alle Ansammlungen wie Sand oder Schlamm sollen entfernt werden. Überprüfen Sie aufmerksam die Wände und andere Oberflächen und behandeln Sie sie mit Flüssigwachs und polieren Sie.

Lassen Sie keine Flüssigkeiten und Wasser in die Tanks des Wohnwagens

wohnmobil wintertauglich nachruesten wohnmobil richtog ueberwintern wasser vom wassertank ausleeren

Wenn Sie den Wagen zum Überwintern vorbereiten, vergessen Sie den Brauseschlauch in der Dusche nicht. Ihn können Sie auf den Boden legen und leer laufen lassen. Wohnmobilen mit Druckwasserpumpen haben auch einen kleinen durchsichtigen Vorfilter, der auch voll Wasser ist. Diesen Filter sollen Sie ebenfalls entleeren und putzen.

Alle Elektrogeräte sowie alle Anstellen, die potenziell im Winter und von der Kälte geschädigt werden können, sollen Sie lieber aufheben oder außerhalb des Wagens lagern.

@summerginther Winter living in an RV? ❄️🥶 This is how we do it! #rvlife #rvliving #vanlifesquad #vanconversion ♬ Paradise – Ikson

Untersuchen Sie die Parkräume in Ihrer Nähe, die für Wohnmobilen geeignet sind

sollte man ein wohnmobil im winter abdecken wohnmobil richtig pflegen wohnmobil in wald herbst

Sollte man ein Wohnmobil im Winter abdecken?

Die Antwort dieser Frage hängt davon ab, wo Ihr Wohnmobil den Winter verbringt. Wenn Sie ihn im Freien an einem Parkplatz halten, dann wäre es wünschenswert den Wohnwagen bzw. das Wohnmobil mit einer Plane zu schützen. Hier sollen wir sagen, dass es besser für Ihren Wagen ist, ihn im Winter nicht draußen zu halten. Wenn möglich, mieten Sie einen überdachten Parkplatz oder Garage. Solche Stellplätze, die speziell für Wohnwagen und Mobilien bestimmt sind, gibt es überall.

wohnmobil richtig einwintern erfahrungen wohnmobil blau im winter fahrenä

wohnmobil richtig lueften im winter wohnwagen im winter am auto angehaengt

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE