Werbung

Der beliebte Schauspieler Charlie Hunnam (King Artur – Legend of the Sword, The Gentlemen, Unterwegs nach Could Mountain, The True Story of the Kelly Gang) wird einen neuen Film produzieren, in dem er eigentlich auch die Hauptrolle verkörpern wird. Der Film trägt den Titel Denali: a Man, a Dog and a Friendship of a Lifetime (Denali – ein Mann, ein Hund und die Freundschaft eines Lebens). Berichten zufolge werden zu diesem Zweck die Memorien des berühmten Fotografen namens Ben Moon verfilmt. Und der englische Schauspieler Hunnam, der auch als Produzent fungiert, wird die Rolle von Ben Moon verkörpern. Eigentlich haben Sie vielleicht schon den Kurzfilm Denali gesehen? Er wurde schon vor fünf Jahren veröffentlicht und damals erfreute er sich auch großer Beliebtheit, weil er auch über die Geschichte von Ben Moon und seinem besten Freund – der Hund Denali, erzählte.

Der britische Schauspieler Charlie Hunnam wird die Hauptrolle in dem neuen Film über den Fotografen Ben Moon und seinen besten Freund – der Hund Denali, verkörpern 

ein kranker mann und sein hund im krankenhaus, der fotograf ben moon und sein hund denali, der schauspieler charlie hunnam produziert denali


Der Film wird über die Freundschaft von Ben und Denali erzählen

Der Film erzählt über die Geschichte von Moon, der im Alter von 29 Jahren mit Krebs diagnostiziert wurde. Der Film stellt seine 15-jährige Bindung mit seinem Rettungshund Denali dar, der einige Jahre später auch mit Krebs diagnostiziert wurde. Eines Tages erkannte Ben den Blick in Denalis Augen und wusste schon, dass es Zeit war, sich mit seinem besten Freund Denali zu verabschieden. Denali ist am 02. Februar 2014 gestorben.

Ben Moon hat auch ein Buch über Denali geschrieben

Der 8-minutige Film Denali wurde als Kurzfilm im Jahr 2015 veröffentlicht und wurde mit vielen Preisen bei den größten Filmfestspielen ausgezeichnet. Wie oben erwähnt, erfreut sich der Film großer Beliebtheit. Bisher wurde er von mehr als 15 Millionen Menschen gesehen. Ben Moon hat auch ein Buch geschrieben, in dem er seine Bindung mit Denali beschreibt. Das Buch wurde am Anfang 2020 von Penguin Random House veröffentlicht. Wenn sie Lust darauf haben, das Denali-Buch zu lesen, können Sie es schon online bestellen. Das Buch trägt den Titel Geschichte eines Hundes, eines Menschen und der Freundschaft, die beide Leben gerettet hat. Berichten zufolge wird auch der neue Film mit Charlie Hunnam auf diesem Buch basieren.

A Man, A Dog and The Friendschip of A Lifetime – das neue Buch von Ben Moon, in dem der Fotograf seine Bindung mit Denali beschreibt

das buch von dem fotograf ben moon, ein bild mit man und dem hund denali, a man, a dog and the freindship of a lifetime

Spyglass Media Grouop produziert den neuen Film Denali: a Man, a Dog and a Friendship of a Lifetime

Der kommender Film Denali: a Man, a Dog and a Friendship of a Lifetime wird auch von dem Studio Spyglass Media Group produziert. Neben dem 40-jährigen Schauspieler werden auch Ron Yerxa und Bona Fide den kommenden Film produzieren. Wie das US-amerikanische Magazin Variety berichtet, wird der Autor Max Winkler das Drehbuch zu dem Film schreiben. Dabei wird er auch die Regie des Films führen. Hier ist anzumerken, dass Max Winkler eigentlich nicht zum ersten Mal mit Charlie Hunnam arbeitet. So zum Beispiel verkörperte Hunnam die Hauptrolle in dem Film Jungleland, der auch von Max Winkler gedreht wurde.

Wann feiert der Film seine Premiere?

Vielleicht stellen Sie sich die Frage, wann der Film Denali: a Man, a Dog and a Friendship of a Lifetime seine Premiere feiern wird. Leider wissen wir aber noch nicht genau, wann wir die Chance haben, den neuen Film mit Charlie Hunnam zu sehen. Berichten zufolge sollen die Dreharbeiten zu dem Film bald beginnen. Auch der Schauspieler Charlie Hunnam ist zur Zeit sehr beschäftigt. Der Engländer spielt eine der Hauptrollen in dem Film Shantaram von dem Streaming-Dienst Apple TV Plus. Aus diesem Grund sind wir der Meinung, dass die Dreharbeiten zu dem Film Denali: a Man, a Dog and a Friendship of a Lifetime erst nach dem Ende der Dreharbeiten zu Shantaram beginnen könnten. Deshalb sollen Sie jetzt geduldig sein.

Am Ende dieses Artikels möchten wir Ihnen ein Zitat aus dem Kurzfilm Denali zeigen. Das sind eigentlich Worte von Ben Moon, der in dem Film über seine Bindung mit dem Hund Denali spricht: Es gab ein sehr klugeR Wissenschaftler. Er war der Meinung, dass die Menschen viel von den Hunden lernen können. Er sagte: wenn jemand, den du liebst, durch die Tür kommt, selbst wenn das fünfmal am Tag passiert, solltest du vor Freude total verrückt werden! 

Ben und Denali

der fotograf ben moon und sein bester freund, der hund denali, der schauspieler charlie hunnam produziert ein film für denali

ein mann mit bart und sein kleiner hund denali, meer und strand, der schauspieler charlie hunnam produziert einen film für ben moon und denali


Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE