Werbung

Die Hauptstadt will die Ausgaben für Mode und Markenartikel in der „Nachtwirtschaft“ steigern, indem Einzelhändler ihre Geschäftszeiten verlängern.

Peking, China – Die nordchinesische Provinz Hebei schlägt vor, Arbeitnehmer am Freitag Nachmittag frei zu haben, während Peking die Geschäfte und Einkaufszentren dazu aufruft, bis spät in die Nacht geöffnet zu bleiben. Beamte suchen nach kreativen Wegen, um den Konsum anzuregen und das Wirtschaftswachstum zu unterstützen.

China will die Ausgaben für Mode steigern

China will die Ausgaben für Mode steigern durch Arbeitszeitverlängerung


Das Ziel sei, die Ausgaben für Mode und Markenartikel in der „Nachtwirtschaft“ zu steigern, indem die Einzelhändler dazu veranlasst würden, ihre Geschäftszeiten zu verlängern, berichtete Beijing News am Montag unter Berufung auf den neuesten Arbeitsbericht der Stadtregierung. Hebei ermutigte Menschen zu bezahlten Urlauben und flexiblen Arbeitszeiten, sagte die lokale Regierung in einem Zweijahresplan, der am 10. Januar auf ihrer Website veröffentlicht wurde.

Bestimmt Mode die Wirtschaft?

China will Ausgaben für Mode und Markenartikel steigern, Arbeitnehmer am Freitag Nachmittag frei

Der Hebei-Plan zielt darauf ab, „den Abbau der Haupthindernisse, die den Verbrauch in der Provinz einschränken, zu beschleunigen und Gebiete für neues Konsumwachstum zu fördern“, heißt es im Vorschlag.

China wendet sich an den Inlandsverbrauch, um das Wachstum voranzutreiben, da Gegenwind und sich verschlechternde Beschäftigungsaussichten die Wirtschaft bedrohen. Das Land bereitet sich auf eine Wiederbelebung der Nachfrage nach Autos in diesem Jahr vor, nachdem der Fahrzeugabsatz seit mindestens zwei Jahrzehnten erstmals gesunken ist, und hat sich verpflichtet, die Nachfrage nach Haushaltsgeräten anzukurbeln.

Warum die Arbeitszeitverlängerung sinnvoll ist?

Warum die Arbeitszeitverlängerung sinnvoll ist, kreative Förderung des Handels

Versuche mit längeren Pausen führten zu gemischten Ergebnissen. Perpetual Guardian, ein neuseeländisches Unternehmen, das Trusts and Estates verwaltet, stellte fest, dass eine viertägige Arbeitswoche zu mehr Produktivität führen wird, berichtete der Guardian. Ein zweijähriges Experiment, bei dem die Arbeitszeit für Pflegekräfte in einem Altenheim im schwedischen Göteborg (Schweden) gekürzt wurde, zeigte jedoch, dass die Kosten die Vorteile überwogen.

Handel kreativ fördern

Handel kreativ fördern, Arbeitnehmer am Freitag Nachmittag frei, Geschäfte und Einkaufszentren bis spät in die Nacht geöffnet


Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE