Werbung

Der Außerirdische namens E.T. kehrt zurück? Seit vielen Jahren haben die meisten Fans des beliebten Films von dem Regisseur Steven Spielberg (Indiana Jones und der Tempel des Todes, Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, Jurassic Park, Die Farbe Lila) Lust darauf, endlich ein Prequel zu dem Blockbuster E.T. aus dem Jahre 1982 zu sehen. Und endlich – 27 nach der Premiere des Films von Spielberg, haben sie schon die Chance, den süßen Außerirdischen wieder zu treffen. Denn er kommt pünktlich zu Weihnachten wieder. Leider wurde aber kein neuer Film gedreht. Stattdessen wurde ein Werbespot veröffentlicht, in dem E.T. zu sehen ist.

Der beliebte Außerirdische namens E.T. kehrt zurück – diesmal in einem Werbespot

ein außerirdischer mit großen blauen augen, der außerirdischer et und sein fraun elliot und ein weihnachtsbaum, der werbespot a holiday reunion von xfinity


Der Außerirdische E.T. feiert sein Comeback im TV. Nach 37 Jahren seiner Abwesenheit hat eine US-amerikanische Telekommunikations-Firma einen Werbespot veröffentlicht. Diese Firma heißt  Xfinity Cable Television – sie beschäftigt sich vor allem mit Internet-Services und Kabelfernsehen. Mit ihrem neuen Video, in dem auch E.T. zu sehen ist, wirbt sie für ihre Dienste.

Xfinity Cable Television hat das Video veröffentlicht – hier können Sie einen Blick auf den Clip werfen

Der deutsche Streaming-Dienst namens Sky gehört zu dem Comcast-Konzern und aus diesem Grund können die deutschen Zuschauer auch den Werbespot genießen. Auch das bekannte Filmstudio Universal Pictures, das vor 37 Jahren den Film von Steven Spielberg produzierte, ist Teil des Konzerns. So kann man sagen, dass der Konzern auch die Rechte für E.T. erhielt. Dabei ist der Werbespot überhaupt nicht so kurz. Denn das ganze Video dauert mehr als vier Minuten.

Der Clip dauert 4,18 Minuten

ein weißer schneemann mit einem schal im garten, ein außerirdischer im garten, außerirdischer mit blauen augen

Und nicht von ungefähr trägt der Werbespot den Titel A Holiday Reunion (der deutsche Titel ist Ein Weihnachtswiedersehen). Denn der vierminütige Spot erzählt die Geschichte von E.T., der noch einmal seinen alten Freund namens Elliot besucht. Mehr als 30 Jahre sind aber vergangen. Und Elliot ist nicht mehr ein kleines Kind. Er ist inzwischen erwachsen und hat eine Frau und Kinder. Und auch in der neuen Werbung von Xfinity Cable Television wird die Rolle von Elliot von dem Schauspieler Henry Thomas verkörpert – er war der Original-Darsteller, der auch in dem Film von Spielberg die Rolle von Elliot spielte.

Heute ist er 48  Jahre alt. Er lebt zusammen mit seiner Familie in einem großen Haus. Und genau wie Elliot vor 37 Jahren, sind es seine Kinder, die jetzt den Außerirdischen im Garten entdecken. Im Video erlebt er alle Gänsehaut-Momente des originellen Films von Spielberg – aber diesmal mit der Tochter und dem Sohn von dem schon erwachsenen Elliot.

Es hat sich viel verändert, seit du hier warst – sagt Elliot dem Außerirdischen

der werbespot a holiday reunion mit dem außerirdischer et mkt großen blauen augen, eine werbung von der firma xfinity

Und ja, die Welt hat sich wirklich verändert. Aus diesem Grund hat Elliot Lust darauf, seinem Freund die modere Technik nahezubringen. So verwendet der Außerirdische einen Streamingdienst, um Weihnachtsfilme zu sehen. Er lernt das Internet kennen und nutzt sogar VR-Brille!

In dem Werbespot ist Henry Thomas wider in der Rolle von Elliot zu sehen 

eine szene aus dem werbespot a holiday reunion mit dem außerirdischer et, ein außerirdischer mit großen blauen augen


Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%