Werbung

Die Eiskönigin Sequel kommt endlich. Wir warteten lange, weil der originelle Film noch 2013 erschien. Manche glaubten auch, dass keine Fortsetzung bevorsteht, denn das Ende ist so perfekt. Jedoch ist es klar, dass die Geschichte von Lieblingsheldin so vielen kleinen Mädchen ein zweites Teil bekommt.

Die Eiskönigin Sequel wurde von allen Fans gespannt erwartet

ein Ausblick von einem Königreich, dicke Wolken bei Sonnenuntergang, Die Eiskönigin Sequel


Auf einer Pressekonferenz in Burbank Kalifornien erklärten Chris Buck und Jennifer Lee, warum die Dreharbeiten so lange gedauert haben. Zuerst hatte der Regisseur eine lange Reise durch Island, Norwegen und Finnland unternommen. Dort haben Buck und noch sechs Mitglieder seines Teams Abenteuer erlebt, die sie in dem neuen Film wiedergeben wollen. Die Reisenden zeigten die wunderschönen Fotos, die sie für den Film inspiriert hatten. „Es fühlte sich an, als ob man jede Sekunde sterben würde.“ teilte Buck mit. Während der Reise ließen die Schöpfer ihrer Fantasie freien Lauf. Deshalb fielen ihnen viele Ideen ein.

Die Eiskönigin Sequel bietet viele liebe Szenen mit den Lieblingsfiguren der Kinder – hier sehen wir Elsa und Olaf, die einander zulächeln

die Eiskönigin Sequel, Elsa und Olaf sind gute Freunde in einem prächtigen Herbst,

Um der Film glaubwürdig zu machen, konsultierten Lee und Buck Historiker, Kulturwissenschaftler und sogar Botaniker. Zu Hause forschten sie die skandinavische und norwegische Mythologie und lasen die Märchen von Hans Christian Andersen. Am Anfang organisieren die Regisseure ein Rollenspiel, damit sie sich wie die Charaktere fühlen. Lee verkörperte Elsa und Anna und Buck war Kristoff. „Er brauchte mehr Zeit als ich, und ich hatte zwei Rollen!“ teilt die Regisseurin mit.

Lee und Buck erklären, wie viel sie sich um Die Eiskönigin Sequel bemüht haben

Buck und Lee sind bei einer Pressekonferenz für Die Eiskönigin Sequel

Im Großen und Ganzen ist ein Meisterwerk zu erwarten. Schließlich war die Filmvorbereitung so lang und ausführlich. Elsa und Anna sind beliebt sowohl bei den kleinen Mädchen, als auch bei allen anderen, die von der Magie der Eiskönigin bezaubert sind.

Das bezaubernde Kleid von Elsa wird von vielen kleinen Mädchen bewundert

vier Fotos von Elsa mit einem weißen Kleid und langen blonden Haar, Die Eiskönigin Sequel


Die verschiedenen Outfit-Varianten von Anna zeigen, dass an ihrer Figur lange Zeit gearbeitet wird

Anna wird mit vielen Outfits gezeichnet für Die Eiskönigin Sequel,

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%