Was erwarten wir von den Moderatoren/innen? Sie sollten Personen mit makelloser Reputation sein, sich ans Drehbuch halten und keine rücksichtslosen Kommentare erlauben. Solche Prominente sind vor Aussterben bedroht. Aus diesem Grund entscheiden viele Veranstalter, ihre Awards ohne Host zu präsentieren. Beispielsweise nimmt eine Show das Vorbild von den Oscars. Dieses Jahr verlaufen Emmys ohne Moderator. Wie schon bei den Oscars präsentieren verschiedene Prominente die einzelnen Teile des Programms.

Dieses Jahr finden Emmys ohne Moderator statt, weil die Veranstalter die Skandale vorbeugen wollen

Emmy ohne Moderatoren, der Preis wird von verschiedenen Prominenten vorgestellt


Emmys sind die vornehmsten Preise, die die besten Schauspieler, Drehbuchautoren und Produzenten von TV-Serien auszeichnen. 2019 sind die 71-sten Nominationen in diesen Kategorien. Unter den nominierten Serien sind Game of Thrones, The Good Place und This is us.

Emmy Awards zeichnen die besten TV Shows aus, die während des Jahres gezeigt wurden

wie die Oscars sind auch Emmys ohne Moderatoren dieses Jahr

Letztes Jahr moderierten Michael Che und Colin Jost die Show, dabei wurden sie leider stark kritisiert. Dieses Jahr waren die Oscars auch ohne Host und die Show verlief problemlos. Aus diesem Grund folgen die Emmys dem Beispiel der Filmpreise und verzichten auf Moderatoren.

In der langen Tradition der Awards ist das das vierte Mal, Emmys ohne Moderatoren zu präsentieren

ein altes Poster von Emmys ohne Moderatoren mit funkelnden Flamen

Der CEO von Fox, Charlie Collier, sagte, dass die Zuschauer dieses Jahr von zu vielen guten Shows verabschieden. Dazu gehören Game of Thrones und Big Bang Theory. Deswegen sollen sie mehr Zeit diesen Serien widmen, anstatt Präsentation bei Moderatoren zu organisieren. Das ist das vierte Mal in der Geschichte von Emmys, wenn keine bestimmten Hosts die Awards präsentieren.

Alle warten gespannt wie bei den Oscars zu erfahren, wer eine Emmy als Preis bekommt

zwei Statuen aus Gold, die die Erde in den Händen tragen, Emmys ohne Moderatoren


Die Emmys erwarten wir am Sonntag, 22. September. Die Stars, die den Blocks vorstellen, sind Zendaya, Stephen Colbert, Seth Meyers, Naomi Watts und andere.

Da die Awards ohne Moderator sind, präsentieren verschiedene Prominente jeden Preis und jedes einzelne Teil der Show

Emmys ohne Moderatoren, das Statue aus Gold und viele leuchtende Lichter

SHARE