„Unser Lied für Israel“ – unter diesem Titel wird heute Abend (am 22. Februar 2019) die deutsche Vorentscheidung für den diesjährigen Eurovison Song Contest 2019 stattfinden. Sieben Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf einer Bühne: am Freitagabend werden sie alle um das begehrte Ticket in Tel Aviv (Israel) kämpfen. So entscheidet sich heute, welcher Interpret Deutschland beim ESC am 18. Mai 2019 in Israel vertreten wird. Das Erste und der ARD-Digital-Sender One übertragen „Unser Lied für Israel“ live ab 20:15  Uhr. Auch die DW (Deutsche Welle) und www.eurovision.de werden die Show zeigen. Zum ersten Mal haben auch die Menschen mit Seh- und Hörbehinderung die Chance, die ganze Show barrierefrei zu verfolgen und zu genießen. Denn NDR bietet erstmals den Zuschauern mit Beeinträchtigung Untertitel, Audiodeskription und Dolmetscher der Gebärdensprache an. Hier können Sie alle Lieder der sieben Kandidaten anhören.

Unten zeigen wir Ihnen die sieben Teilnehmer, die heute um das deutsche ESC-Ticket kämpfen

unser lied für israerl, vorentscheid deutschland 2019, ein großer goldener stern und ein blaer himmel mit vielen kleinen weißen sternen


Die Teilnehmer im Überblick:

  1. Aly Ryan – sie heißt eigentlich Alexandra Eigendorf und stammt aus Oberursel (Hessen). Die 21-jährige Sängerin lebt aber seit fünf Jahren in Los Angeles. Mit ihrem neuen Lied – eine Ballade namens „Wear Your Love“,  tritt Aly Ryan beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2019 an. Am Freitagabend wird sie erstmals bei einer solchen großen Live-Show auf der Bühne stehen.
  2. BB Thomaz – die Musik ist immer ihre große Leidenschaft gewesen. Trotzdem arbeitete sie auch als Model und Schauspielerin. Sie ist 34 Jahre alt und heißt eigentlich Beatrice Thomas. 2017 war sie eine Finalistin von „The Voice of Germany“. Ihr neues Lied, mit dem sie beim Vorentscheid 2019 antreten wird, heißt „Demons“.
  3. Linus Bruhn – der 20-jährige Sänger kommt aus Hamburg. Der vielversprechende Bruhn war auch einer der Teilnehmer von „The Voice of Germany“ 2015. Im Laufe von drei Jahren verkörperte er den jungen Tarzan im gleichnamigen Musical. Einige seiner Vorbilder sind Justin Bieber und Michael Jackson. Sein Lied für ESC heißt „Our City“.
  4. Gregor Hägele – dieses Jahr ist er der jüngste ESC-Kandidat. Der nur 18-jährige Gregor Hägele kommt aus Stuttgart und heute zeigt er uns sein Bestes mit dem Song „Let me go“. 2017 war er auch ein Finalist von „The Voice of Germany“.
  5. Lilly among Clouds – der Name der 30-jährigen Würzburgerin ist Elisabeth Brüchner. Sie spielt Klavier und schreibt ihre Lieder selbst. 2017 hat sie ihr erstes Album namens „Aerial Perspective“ veröffentlicht.  Ihr Song für ESC 2019 heißt „Surprise“.
  6. Makeda – sie kommt aus Bonn, aber ihre Wurzeln liegen in Trinidad. Makeda hat im Musical „Bodyguard“ gespielt und wollte schon zwei Mal am Vorentscheid teilnehmen. Heute wird sie dem deutschen Publikum ihr großes Talent mit dem Song „The Day I Loved You Most“ beweisen.
  7. S!sters – die Rede ist von einem Gesangsduo, das aus zwei Sängerinnen besteht – Carlotta Truman und Laurita. In diesem Fall  stand erst das Powerpop-Song „Sister“ und dann wurden die Sängerinnen für das Duo gesucht.

Heute werden wir das neue Lied von der jungen Aly Ryan genießen

unser lied für israel, eine juge frau mit blauen augen und pinken lippen und einer langen goldenen halskette, eine pinke wand und blondes haar

Unser Lied für Israel – heute Abend, ab 20:15 Uhr

die junge sängerin BB Thomaz mit großen ohrringen und goldenen ketten und einer schwarzen jacke aus ledder , eurovision song contest

Lilly Among Clouds

eine junge sängerin mit roten lippen und langem haar, lilly among clouds, eine große pine wand


SHARE