Werbung

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Romane für Harry Potter zu den beliebtesten Kinderbüchern zählen. Und die zahlreichen Fans der Romane für den jungen Zauberer dürfen sich jetzt freuen. Denn die Autorin der Harry-Potter-Romane – J. K. Rowling, hat einen neuen Roman veröffentlicht. Die Rede ist von einem Kinderbuch, das den Titel The Ickabog trägt. Dabei kann dieses neue Buch von J. K . Rowling kostenlos gelesen werden, weil er von der Autorin online im Internet veröffentlicht wurde.

J. K. Rowling – die Autorin der Romane über Harry Potter, hat Ihr neues Buch The Ickabog kostenlos im Internet veröffentlicht


Mit The Ickabog wollte sie etwas Gutes für die Kleinen während der Pandemie machen

Wegen der aktuellen Krise mit dem neuen Coronavirus sollen viele Menschen zu Hause bleiben. Dabei haben auch viele Kinder weltweit keine Chance, draußen zu spielen. Aus diesem Grund hatte die Autorin J. K. Rowling Lust darauf, einfach etwas Gutes für die Kleinen zu machen. So hat sie sich dafür entschieden, ihr neues Buch The Ickabog kostenlos und online zu veröffentlichen! Berichten zufolge wurde The Ickabog eigentlich vor mehr als zehn Jahren geschrieben. Damals hat J. K. Rowling das Werk einfach als eine Gute-Nacht-Geschichte für ihre eigenen Kinder geschrieben. Die Geschichte war idealer Begleiter, der die Kinder von J. K. Rowling ins Land der Träume gewiegt hat. Heute haben auch die anderen Kinder die Chance, diese spezielle Geschichte der Autorin zu genießen!

Wie sie aber auf Twitter selbst mitteilt, ist The Ickabog kein Harry Potter Spin-Off! 

Worum geht es in dem Buch The Ickabog?

Vielleicht stellen Sie sich auch die Frage, worum es eigentlich in dem Buch The Ickabog geht, nicht wahr? Hier ist anzumerken, dass es eigentlich mit den anderen Rowlings Romanen für den jungen Zauberer Harry Potter überhaupt nichts zu tun hat. In einem Interview sagte die 54-jährige Schriftstellerin: The Ickabog – mein neues Buch, erzählt eine Geschichte über die Wahrheit. Es ist außerdem eine Geschichte über den Missbrauch von Macht! In jedem Fall ist The Ickabog ein märchenhaftes Buch und dabei stellt es den Lesern eine imaginäre Welt dar.

J. K. Rowling hat das Buch zuerst einfach als eine Gute-Nacht-Geschichte für ihre Kinder geschrieben

Bisher wurden nur zwei Kapitel im Internet veröffentlicht

Wenn Sie Lust darauf haben, das neue Buch von Rowling zu lesen, sollen Sie zu diesem Zweck einfach einen Blick auf die Webseite theickabog.com werfen. Auf dieser speziellen Webseite wird die neue Geschichte von J. K. Rowling veröffentlicht. Hier ist aber anzumerken, dass bisher nur einige Kapitel veröffentlicht wurden. Berichten zufolge sollen bis zum 10. Juli 2020 weitere Kapitel der Geschichte veröffentlicht werden. Die Teile, die schon publiziert wurden und die die Kinder bereits lesen können, sind:

  • Chapter One – King Fred The Fearless
  • Chapter Two – The Ickabog

Nach einigen Monaten wird  The Ickabog auch als E-book und Buch publiziert

Nachdem alle Chapters von The Ickabog auf der speziellen Webseite schon publiziert sind, soll die ganze Geschichte auch als Buch und Ebook in EPUB-Format veröffentlicht werden. Berichten zufolge wird The Ickabog später – im November 2020,  sogar in verschiedenen Sprachen angeboten.

J. K- Rowling organisiert auch einen Wettbewerb für die Kleinen

Und noch eine tolle Nachricht für die kleinen Fans der Autorin J. K. Rowling! Die beliebte Schriftstellerin organisiert auch einen Wettbewerb für die kleinen Kinder! Nachdem die Kleinen The Ickabog gelesen haben, können sie Bilder und Illustrations zu dem Buch malen. Wenn sie Lust darauf haben, an dem von J. K. Rowling organisierten Wettbewerb teilzunehmen, sollen sie zu diesem Zweck die von ihnen gemalten Bilder zu der neuen Geschichte der Autorin einfach in den sozialen Netzwerken wie Twitter, Instagram und Facebook veröffentlichen. Es ist aber von großer Bedeutung, dass die Bilder zu der Geschichte mit dem speziellen Hashtag #TheIckabog in den sozialen Medien gepostet werden. Anderenfalls werden die Kinder und ihre Bilder nicht an dem Wettbewerb teilnehmen. Wie die Autorin J. K. Rowling schon mitteilte, wird sie am Ende des Wettbewerbs die schönsten märchenhaften Bilder auswählen. Die Bilder, die der beliebten Autorin am besten gefallen haben, werden am Ende des Jahres in dem offiziellen Buch The Ickabog veröffentlicht. Wir sind sicher, dass es wirklich viele Fans der Schriftstellerin gibt, die davon träumen, dass ihre Bilder in dem Buch ihrer Lieblingsautorin veröffentlicht zu werden. Und es gibt wirklich schon viele Kinder, die ihre Bilder zu der Geschichte The Ickabog gemalt haben.

Die Kinder, die an dem Wettbewerb teilnehmen möchten, sollen Bilder zu der neuen Geschichte The Ickabog malen – die besten Bilder werden später in dem offiziellen Buch veröffentlicht 


Vor einem Monat hat J. K. Rowling ihr Elternhaus im Tusthill gekauft

Vor nur einigen Tagen hat J. Rowling das Haus ihrer eigenen Eltern gekauft. Dort hat sie viele Jahren ihrer Kindheit verbracht. Mehr als acht Jahren wohnte sie in diesem Haus. Berichten zufolge befindet es sich in Tusthill. Das ist ein kleiner, aber wirklich sehr schöner Dorf, der sich im Südwesten Englands befindet. Wie die Autorin selbst mitteilt, schöpfte sie viel Inspiration für ihre Romane von dem märchenhaften Dorf Tusthill, der in der Nähe von Chepstow (Wales) liegt. Seit vielen Jahren gehörte das Haus nicht mehr ihren Eltern. Trotzdem hatte die Schriftstellerin Lust darauf, wieder in dem märchenhaften Haus ihrer Kindheit zu wohnen. Aus diesem Grund hat sie sich dafür entschieden, die Immobilie zu kaufen. In der heutigen Welt kosten solche Häuser in England mit Sicherheit aber viel mehr, als in der Vergangenheit. Das Haus der Eltern von J. K. Rowling war mit Sicherheit überhaupt nicht billig. Berichten zufolge beträgt der Preis dieser Immobilie im Tusthill mehr als 400 000 Pfund. Das heißt, dass die Schriftstellerin umgerechnet 460 000 Euro für ihr Elternhaus bezahlen sollte!

J. K. Rowling ist Autorin vieler Bücher. Sie wurde vor allem aber mit ihren Romane über Harry Potter bekannt.

  • Harry Potter und der Stein der Weisen – Originaltitel Harry Potter and the Philosophers Stone
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens – Originaltitel Harry Potter and the Chamber of Secrets
  • Harry Potter und der Gangene von Askaban – Originaltitel Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
  • Harry Potter und der Feuerkelch – Originaltitel Harry Potter and the Goblet of Fire
  • Harry Potter und der Orden des Phönix – Originaltitel Harry Potter and the Order of the Phoenix
  • Harry Potter und der Balbblutprinz – Originaltitel Harry Potter and the Half-Blood Prince
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Originaltitel Harry Potter and the Deathly Hallows

Dabei hat sie auch zwei Bücher veröffentlicht, die über die Abenteuer von Newt Scamander erzählen. Die Rede ist natürlich von den Büchern Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Fantastic Beasts and Where to Find Them). Genau wie die Harry Potter Romane wurden die Phantastischen Tierwesen auch verfilmt.

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE