Werbung

Flammen verschlingen die Kathedrale Notre-Dame de Paris. Ein Großfeuer brachte gestern Abend dort aus. Neun Stunden brauchte die Feuerwehr den Brand zu löschen. Die Kathedrale ist ein großes Symbol von Paris und Frankreich, deswegen ist ihre Zerstörung eine nationale Katastrophe des französischen Volks.

Die entsetzliche Tragödie von Notre-Dame hat viele um die Welt bewegt

der Turm von Notre-Dame de Paris ist in Flammen, die Luft ist voller Rauch von dem Brand


Das Gebäude der französischen Gotik, das schon 850 Jahre alt ist, wurde zum Teil gerettet. Das Dach und der Turm sind leider komplett zerstört, aber die beiden Glockentürme stehen noch. Teams aus der Feuerwehr hatten den Auftrag, so viel wie möglich Kunstwerke in Sicherheit zu bringen. Der Präsident Macron nannte den Brand „eine entsetzliche Tragödie“.

Der Brand vernichtete das Holzdach von Notre-Dame de Paris

die Kathedrale Notre-Dame hat 850 Jahre bestanden und jetzt in einigen Minuten vernichtet werden

Die Ursache vom Feuer ist noch nicht bekannt. Es ist zu vermuten, dass die Bauarbeiten damit zu tun haben. Neulich haben Spalten in dem Stein entstanden, die die Stabilität der Kathedrale gefährden. Allerdings hat niemand mit einem Brand gerechnet.

Das Feuer brachte um 18:30 aus und konnte 9 Stunden nicht gelöscht werden

der Begin des Feuers, wenn es noch hell war, Sonnenuntergang im Flammen, Notre-Dame

Das Feuer brachte um circa 18:30 Uhr aus und verbreitete sich schnell über das ganze Dach. 500 Feuerwehrleute arbeiteten daran, die beiden Glockentürme vor Abstürzen zu retten. Einer Feuerwehrmann erlitt schwere Verletzungen. Zum Glück gibt es keine Opfer der Tragödie.

Notre-Dame ist ein starkes Symbol von Paris und hat 850 Jahren bestanden

die Bauarbeiten von der Kathedrale sind vielleicht der Grund zu dem Brand


Tausende Menschen sammelten sich auf den Straßen um die Kathedrale. Manche sangen Hymne, manche weinten und betteten. Die Glocken der Kirchen überall um Paris lauten im Einklang. Der Brand passierte während der Heiligen Woche der Katholischen Kirche.

Viele Touristen haben ihre Fotos mit der Kathedrale in Facebook wieder veröffentlicht

Touristen aus der ganzen Welt veröffentlichen Fotos von Notre-Dame vor der Trägodie

Während Eifelturm nur mehr als ein Jahrhundert alt ist, wurde Notre-Dame 1200er gebaut. Außerdem blieb die Kathedrale während der beiden Weltkriege unbeschädigt. Sie begleitete Paris in guten und in schlechten Zeiten. Macron behauptet, er lasse das Gebäude wiederaufbauen. Schon haben sich viele Notre-Dames bereit gezeigt, Geld für die Restaurierung zu spenden.

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE