Werbung

Die Band Rammstein hat das dritte Video zu ihrem neuen Album gezeigt. Die Rede ist von einem Clip zu „Ausländer“, der gestern – am Dienstagabend um 19.00 Uhr veröffentlicht wurde. Das Video wurde mit einer Live-Video-Premiere auf YouTube zum ersten Mal gezeigt. Die Premiere von „Ausländer“ hatte rund 100 000 Zuschauer – weniger als die Zuschauer von der „Deutschland“-Premiere, die mehr diskutiert wurde.

Gestern war die Premiere des neuen Rammstein-Videos zu „Ausländer“

das neue lied von dem deutschen band rammstein ausländer, der schwarze logo von rammstein, neuer clip zu ausländer


Der Clip zu dem Song „Deutschland“ war sehr provokativ – unter anderem hat er auch KZ-Szenen und einen Ritt durch die Geschichte Deutschlands gezeigt. Im Vergleich zu ihm ist das Video zu Ausländer harmloser und nicht typisch für die bisherigen Videos von Rammstein. Aus diesem Grund kann man sagen, dass der Skandal diesmal wohl ausbleibt. Vor der Premiere des neuen Clips gab es eigentlich auch ein Teaser Trailer und die zahlreichen Fans von der deutschen Band hatten die Chance, einen Blick auf einige Szenen zu werfen. Zu sehen war beispielsweise ein Boot im Meer mit den Mitgliedern der Band. Deshalb vermuteten viele Menschen, dass es in dem Clip um Refugees geht. Der Teaser erinnerte an Flüchtlinge, die mittels eines Boots versuchen, aus ihrer eigenen Heimat zu entkommen. Nachdem wir das Video schon gesehen haben, können wir aber schon diese Annahme widerlegen und mit Sicherheit sagen, dass es nicht um Geflüchtete ging.

Das passiert im neuen Video zu „Ausländer:“ Die Mitglieder der deutschen Band kommen mit einem Schlauchboot an einem afrikanischen Strand an. Danach treffen sie dort viele Einheimische. Till Lindemann und die anderen Rammstein-Männer, die sich durch ihre Kolonialisierungs-Kleidung auszeichnen, tanzen mit den einheimischen Frauen. Der Clip stellt eine Kolonialisierung-Party dar – es wird nicht nur getanzt und gefeiert, sondern auch gejagt. Die Weißen kommen an und die Einheimischen freuen sich darauf. Mit diesem Video hatten die Mitglieder der Band Lust darauf, die aggressive Eroberung und die Kolonialisierung zu kommentieren.

Rammstein zufolge sollte der neue Clip provozieren, aber nicht schocken

till lindemann, ein mann mit blauen augen und blondem haar und einem schwarzen hemd und mantel, weiße wand, rammstein

Das Video hat aber vielen Rammstein-Fans leider nicht so gut gefallen

himmel mit weißen wolken, ein mann mit weißem hemd, schwarz-weißes bild von der deutschen band rammstein, mann mit hut und brille

„For a Rammstein video I find this disturbingly uninspired“, sagt ein enttäuschter Fan

junger mann mit brille, mann mit schwarzen handschuhen, ein schwarz-weißes bild von der deutschen band rammstein


Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%