Werbung

Der Gewinn von New England Patriots war wetteifernd, aber wenig spektakulär. Ihr Sieg über Los Angeles Rams hat nur 100,7 Millionen Zuschauer im Fernsehen und durch Streaming betrachtet. Das heißt Super Bowl erreicht die niedrigste Zuschauerquote seit einem Jahrzehnt.

Super Bowl Show hat immer weniger Anhänger

das Logo von Super Bowl mit der Nummer in latainischen Ziffern, auf schwarzen Hintergrund


Die Fans von New Orleans Saints haben die Show ganz boykottiert, weil sie eine Ungerechtigkeit erlitten haben. Diese, die der Quarterback Colin Kaepernick unterstützen, sahen auch nicht zu. Dabei gibt es nur einen Touchdown, was das Spiel sehr langweilig gemacht hat.

Der Saal, in dem Super Bowl 2019 stattfand

ein Gebäude in grauer Farbe, ein Logo von Automarke, wo Super Bowl dieses Jahr stattfindet

Super Bowl ist in der Tat die meistgesehene Show in den USA, aber seit 2015 nimmt die Anzahl der Zuschauer immer ab. Allerdings setzte dieses Jahr wegen der vielen Skandalen einen Rekord. Erstens waren alle Fans in New Orleans unzufrieden mit einem Schiedsrichtersignal, das den Sieg von Saints gegen den Rams kostete. Zweitens fand Colin Kaepernick keinen Job in NFL, nachdem er eine Demonstration geleitet hatte. In dem Protest handelte es um Schutz der Minderheiten vor Polizeigewalt. Da der Quarterback dafür bestraft wird, finden viele ungerecht.

Super Bowl 2019 ist mit vielen Skandalen verbunden

dieses Jahr ist Super Bowl mit vielen Skandalen verbunden, ein Foto von dem Spiel

Vielleicht konnte das Spiel auch nicht mit Herausforderungen die Aufmerksam ziehen. Es war zwar spannend, den Ausgang zu warten, aber es gab nur einen Touchdown und wenige Torchancen.

Bei diesjähriger Veranstaltung gab es nur einen Touchdown

die Spieler mit weißen Sportanzüge sind froh, dass sie ein Touchdown gemacht haben


Der CBS Kommentator Tony Romo sagte, die Show sei anstrengend zu sehen gewesen. Die anderen Äußerungen waren schonungsloser: eine Webseite behauptet, Super Bowl dieses Jahr habe Football in die Steinzeit gebracht. Schließlich haben sich die Fans auch negativ geäußert. In Twitter bezeichnen die meisten Kommentare die Sportveranstaltung als „langweilig“ und „schlimmste“.

Die gute Seite – das Töchterchen von Tom Brady fasziniert die Fans durch ihre Begeisterung

die Tochter von einem der Spieler ist von dem Sieg begeistert, etwas Positives auf Superbowl

Nichtsdestotrotz gibt es auch eine gute Seite von der Zuschauserquote. Die Zuschauer, die Streaming für die Show benutzen haben, sind um 31 % gesteigert.

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE