Werbung

Semperoper Ball zählt zu den größten Veranstaltungen in Dresden, denn er sammelt viele Prominente zu einem Tanzabend in dem berühmten Gebäude. Dieses Jahr beginnen die Vorbereitungen darauf mit einem Skandal, über den viel gesprochen wird. Nachdem Sylvie Meis zwei Jahre den Semperoperball moderiert hat, ist ihr diese Ehre nicht mehr erwiesen. Das ist nicht untypisch, weil die Gastgeber oft die Moderatoren wechseln. Die Gründe zu der Kündigung sind aber eher merkwürdig.

Der Ball in der Semperoper ist eine der berühmtesten Veranstaltungen im Herzen von Dresden

Semperoper mit Beleuchtung, Sylvie Meis ist nicht mehr Moderatorin von Opernball


Die 41-Jährige wurde kritisiert, dass sie einen zu tiefen Ausschnitt von ihrem Kleid anhat. Das gefällt den konservativen Besuchern der Veranstaltung überhaupt nicht, deshalb entscheiden die Organisatoren, sich von Sylvie zu verabschieden. Die Moderatorin ist empört wegen ihrer Begründung. Sie behauptet, dass ihre Kündigung frau-unfreundlich ist.

Letztes Jahr haben die beiden Moderatoren wirklich Spaß bei der Arbeit, jetzt ist Sylvie Meis gekündigt

Ihr Co-Host Roland Kaiser kann kaum glauben, dass sie wegen dieser Gründe ihren Platz als Moderatorin verloren hat. „Sie sah doch wunderschön aus“, kommentiert Kaiser.

Jedoch gestehen die Organisatoren, dass Sylvie Meis zu freizügig für die Semperoper ist. Der Ball ist eine etablierte Veranstaltung, deshalb soll er Anständigkeit ausstrahlen. Sylvie sagt, dass die Gastgeber ihren Ruf kannten, aber sie trotzdem buchten. Aus diesem Grund findet sie keine Gründe, ihren Job zu verlieren.

Allerdings verwickelt sich die Prominente immer in Skandal. Zu der Hochzeit ihrer Freundinnen trug sie eine auffällige Robe. Manche meinen, dass dieses Kleid zu solchem Anlass zu viel ist. Joch hatte die Braut, Barbara Meier nichts dagegen.

Sylvie Meis ist nicht mehr Moderatorin von dem Opernball, weil sie sich zu freizügig kleidet

Sylvie Meis mit einem eleganten schwarzen Kleid mit goldenen Knöpfen

Der tiefe Ausschnitt von ihren Kleidern nennen die Veranstalter als Grund, die hübsche Moderatorin zu kündigen

Sylvie Meis mit einem wunderschönen Kleid mit tiefen Ausschnitt in beiger und silberner Farbe

Die Veranstalter sollten gewusst haben, wer als Moderatorin buchen, so Sylvie

Sylvie Meis mit einem coolen Typ, sie hat ein schönes Kleid mit Beinabschnitt


Die Prominente zählt zu den größten Moderatorstars und dazu ist eine Modeikone mit einzigartigem Stil 

Sylvie Meis mit ihren langen Haaren, dezentes Make up und ein blaues Kleid

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE