Werbung

Taylor Swift ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit. Allerdings hat sie neulich eine Enttäuschung erlitten. Scooter Braun besitzt nun alle ihre Alben und Singles seit ihres Debuts im Jahr 2006 bis 2017. Am Sonntag schreibt Taylor bei dem tumblr Blog, dass ihre Werke ohne ihr Einverständnis verkauft werden. Und zwar bekommt ihre Musik der Mann, der sie gemobbt hat.

Alle Werke von Taylor Swift vor 2017 gehören jetzt Scooter Braun

Taylor Swift, ein blondes Haar, schwarze Ohrringe und ein silbernes Kleid


Vor zwei Jahren verließ Taylor Swift die Plattenfirma Big Mashine Label Group, aber ihre bisherigen Werke blieben in Besitz der Marke. Scooter Braun, der auch Manager von Justin Bieber und Ariana Grande ist, erwarb die Marke in einem 300 Millionen Abschluss. Taylor soll bis Sonntag nichts davon mitbekommen haben. Sie behauptet, Scott Borchetta habe gewusst, wie sie Scooter Braun gehasst habe. „Sein Name erwähnte ich nur in Tränen oder indem ich nicht zu weinen versuchte.“, so die Sängerin.

Justin Bieber und Taylor Swift haben in Internet geschritten, aber der Sänger hat sich bei seiner Kollegin entschuldigt

Justin Bieber und Taylor Swift, als sie noch jünger waren, ein Foto bei der Entschuldigung

Ihre Auseinandersetzung mit Justin Bieber setzte die Fans in Bewegung. In Twitter unterstützen die meisten Taylor Swift, aber der Sänger hat auch seine Befürworter. Anschließend hat sich der junge Mann bei der Sängerin entschuldigt. Er will sich nur gescherzt haben. Die Fans entscheiden, ob seine Entschuldigung aufrichtig ist.

Taylor Swift will nicht von dem Abschluss gewusst haben

Taylor Swift mit einem grünen Kleid, Bob Frisur mit Pony, volle Lippen und Mikrophone

Scott Borchetta schrieb eine Verteidigung in Twitter, dass er die Sängerin selbst benachrichtigt hat, dass er ihre Werke verkauft. Taylor soll die Möglichkeit gehabt haben, dass sie selbst die Sonderrechte für ihre Musik erwarb. Die junge Sängerin fühlt sich verletzt und ratet die Künstler besser verhandeln zu lernen, damit sie ihr Lebenswerk nicht verlieren.

Die junge Sängerin ist von ihren Werken gerobbt, weil sie ihre Musik bei einer Plattenfirma hinterlässt hat

Taylor Swift mit einem Kostüm aus zwei Teilen in rosa Farbe und mit kleinen Edelsteinen versehen


Die Fans von der Prominente starten einen Kampf um die Rechte von ihrer Lieblingssängerin

Taylor Swift mit einem blauen Kragen, rosa Lippenstift, Hochsteckfrisur mit Pony

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE