Werbung

Vor einigen Tagen wurde in Norwegen Europas erstes Unterwasser-Restaurant eröffnet. So haben die Touristen und die Einheimischen schon die Chance, ihre Speisen am Meeresboden zu genießen.

Das Unterwasser-Restaurant liegt an der Südküste von Norwegen und fünf Meter unter dem Meeresspiegel. Es befindet sich in der Nähe von dem ältesten norwegischen Leuchtturm namens Lindesnes Fyr, etwa eine halbe Stunde Autofahrt von der norwegischen Stadt Mandal und 90 Minuten von dem nächsten Flughafen entfernt. Das Lokal sollte am 02. April 2019 offiziell eröffnet werden. Trotzdem hat das Restaurant deutlich früher eröffnet – am 20. März 2019.

 Europas erstes Unterwasser-Restaurant in Norwegen eröffnet

fünf tische aus holz und stühle aus holz in einem unterwasser lokal mit einem großen panoramafenster, meer, wasser


Das Unterwasser-Restaurant heißt „Under“. Hier ist anzumerken, dass dieser Name eigentlich im Doppelsinn zu verstehen ist. Denn in Norwegischen hat dieses Wort die Bedeutung nicht nur von „Unter“, sondern auch für „Wunder“.  Das Lokal ist eigentlich ein 34 Meter langes Gebäude und besteht aus meterdickem Beton. Es ist halb im Meer versunken. Gleichzeitig verfügt es über ein Teil, das am Ufer aus dem Wasser ragt. Das andere Teil ist unter dem Wasseroberfläche. Auf diese Weise soll das Gebäude nicht nur als Restaurant und eine Attraktion für Touristen, sondern auch als künstliches Riff dienen. Die Oberfläche des Gebäude ist sehr rau und aus diesem Grund könnten sich nach einigen Monaten vielleicht einige Muschelarten, Algen und Wasserschnecken an der Unterwasser-Konstruktion festsetzen. Und bald wird das Restaurant mit seiner Umgebung verschmelzen und deutlich natürlicher aussehen…

Mit Blick auf märchenhaften Meeresgrund essen…

blaues wasser, meer mit vielen kleinen blauen fischen, ein unterwasse-restaurant mit einem großen panoramafenster, tische und stühle und menschen

Das Unterwasser-Restaurant zeichnet sich auch durch seine Form eines Monolithen aus

europas erstes unterwasser-restaurant, küste mit steinen, meer mit vielen wellen, ein unterwasser-restaurant aus grauem beton

Das Design des Lokals wurde von einem berühmten und renommierten norwegisch-amerikanischen Architekturbüro namens Snøhetta ausgedacht und realisiert, das auf Minimalismus setzt. Der 60-jährige Kjetil Trædal Thorsen (der Gründer und Partner in dem Architekturbüro) sagte: „Die Planung und Errichtung dieses Bauwerks war für uns in der Tat ein kühnes Experiment, denn wir haben es hier mit Kräften zu tun, die in der Architektur nicht ganz alltäglich sind“.  Die Inneneinrichtung des Restaurants besteht vor allem aus Holz. Der Raum bietet Platz für insgesamt 40 Gäste, die gleichzeitig bewirtet werden können. Inzwischen können sie durch ein 11 Meter hohes Panoramafenster das Leben im Wasser beobachten. Das Menü ist saisonal wechselnd und kostet 2.250 norwegische Kronen (ca. 234 Euro).

Das Lokal wurde von dem Architekturbüro Snøhetta realisiert

meer mit großen wellen, küste mit steinen und ein unterwasser restaurant aus holz und beton


Es bietet Platz für 40 Gäste 

großes panoramafenster eines unterwasser-lokals mit vielen stühlen und tischen aus holz, eine junge frau

Ein Blick von der anderen Seite

küste mit steinen, meeer mit blauem wasser, ein unterwasser-restaurant aus beton und holz, erstes unterwasser-restaurant in europa

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%