Werbung

Die meisten Frauen können einfach nicht genug davon bekommen: Schöne und ausgefallene Accessoires. Ob Schmuck, Taschen, Tücher oder Sonnenbrillen – geschickt kombiniert, verleihen sie jedem Outfit eine individuelle Note. Doch was für Frauen so gut wie unverzichtbar ist, ist für die meisten Herren überhaupt kein Thema. Dabei gibt es auch für sie eine ganze Reihe an Accessoires, die sie bedenkenlos tragen können, um ihr Outfit abzurunden.

Eine Uhr – wenn sie zum Träger passt

accessoires-männer-rote-krawatte-weißes-hemd-schwarzer-anzung-streifen-handuhr


Das klassischste aller Accessoires für Männer ist zweifelsohne die Uhr. Sie wertet nicht nur jedes noch so einfache Outfit auf, sondern sagt auch viel über die Persönlichkeit ihres Trägers aus. Mit das Wichtigste bei der Auswahl ist, dass das jeweilige Modell zum Typ Mann passt. Eine auffällige Uhr in Gold wird am Handgelenk einer Sportskanone eher befremdlich wirken. Und eine Militäruhr zu tragen, wenn man in einer Bank arbeitet, ist mit Sicherheit auch nicht die beste Entscheidung. Sollten Sie sich für ein Modell mit Lederarmband entscheiden, sollte Letzteres nach Möglichkeit auch zum Gürtel und den Schuhen passen. Das sorgt für ein besonders stimmiges Bild und zeugt von Stilsicherheit. Und wer nicht gerne etwas am Handgelenk hat, kann durchaus auch zur klassischen Taschenuhr greifen – ja, richtig gehört! Dieses gute alte Accessoire – hier finden Sie eine Auswahl verschiedener Modelle – kann insbesondere bei festlichen Anlässen einen Mann wie einen richtigen Gentleman der alten Schule aussehen lassen.

Accessoires, die nur Männern vorbehalten sind

accessoires-männer-rote-krawatte-graue-streifen-dunkelblauer-anzug-ledertasche-braun-braune-lederschuhe-weißes-hemd

Was einen Mann auch sehr schmücken kann, ist eine Krawatte. Sie ist die Lösung für die Herausforderung, den klassischen Anzug jedes Mal anders aussehen zu lassen. Wählen Sie Ihre Krawatte so wie viele Männer möglichst passend zur Anzug- oder Hemdfarbe? Dann sollten Sie mal etwas Neues ausprobieren und ruhig zu einer kräftigeren Farbe wie Grün, Rot oder Violett greifen. Auch das Muster darf ruhig auch mal ausgefallener sein. Besonders elegant wird es, wenn mit der Krawatte ein Einstecktuch kombiniert wird. Denken Sie daran, dass es nicht die gleiche Farbe wie die Krawatte selbst haben sollte. Da dürfen Sie ruhig etwas mehr herumexperimentieren. Passende Manschettenknöpfe runden das ganze Outfit ab und sollten in der Liste der wichtigsten Männer-Accessoires keinesfalls fehlen.

Mit Socken gekonnt farbliche Akzente setzen?

accessoires-männer-bunte-socken-grauer-anzug-violette-krawatte-weißes-hemd-lederschuhe-schwarz

In diese Liste würden die meisten Männer ihre Socken nicht unbedingt einordnen. Doch im Grunde können auch Strümpfe einem Outfit einen individuellen Touch verleihen. Bunte Socken kann man hervorragend zum dunklen Anzug tragen. Auf diese Weise lassen sich sehr geschickt Farbakzente beim klassischen Businessoutfit setzen. Auf eine bunte Krawatte oder ein zu auffälliges Einstecktuch sollten Sie in dem Fall allerdings verzichten. Denn wie sagt man so schön: Weniger ist mehr. Nach dieser Devise sollten Sie sich bei der Auswahl Ihrer Accessoires übrigens auch insgesamt richten.

Das Outfit abrunden

elegant gekleideter Mann mit weißem Hemd, schwarzem Sakko mit weißen Streifen, Manschettenknöpfen


Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE