Werbung

Üppige und buschige Augenbrauen, welche die Augen intensivieren und geheimnisvoll erscheinen lassen, sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Viele Frauen entscheiden sich deswegen für ein semipermanentes Verfahren, das ihnen voluminöse und schön geformte Brauen garantiert. In diesem Artikel befassen wir uns mit dem letzten Modeschrei, dem Eingriff, der das Ganze möglich macht: Nanoblading. Nanoblading vs Microblading – wo liegt der Unterschied zwischen den beiden scheinbar ähnlichen Methoden?

Das Nanoblading ist eine verfeinerte Version des Microblading

microblading augenbrauen geraet


Nanoblading vs Microblading: Wo liegt der Unterschied?

Nano Brows – auf Instagram haben Sie die buschigen Balken gesehen. Üppig, schön geformt und super naturalistisch. Das Nanoblading ist eine Variante des Verfahrens Microblading, das in Asien aufkam und aktuell in Europa blitzangesagt ist.

Buschige Brauen sind „en vogue“

microblading 3d buschige ueppige brauen formen

Der Unterschied zwischen den beiden Methoden liegt in der Tätowiernadel. Während beim Microblading ein stabförmiges Werkzeug mit einer Reihe winziger, kaum sichtbarer Nadeln verwendet wird, kommt beim Nanoblading nur eine einzige ultrafeine Nadel zum Einsatz, die für mehr Präzision sorgt.

Nano Brows sehen naturalistisch aus

microblading nach 2 jahren

Die Nadel verfügt über eine zusätzliche Pigmentkapsel, die es Brow Artists dabei erleichtert, realistische Haarstriche in der Epidermis nachzuahmen. Augenbrauen, die mit einer Nano-Nadel erstellt werden, sehen in der Regel natürlicher und weicher aus.

Die Nano-Nadeln sind dazu noch kleiner, was weniger Hautreizungen und Schmerzen mit sich bringt.

Microblading Nadel

microblading augenbrauen nadel


Was genau passiert bei einer Nanoblading-Prozedur?

Wenn Sie sich für das Nanoblading entscheiden, müssen Sie mit den Spezialisten genau besprechen, was Sie erreichen wollen. Zwei Aspekte sind dabei wichtig: die genaue Form der Brauen und deren Farbton. Das Nanoblading ist typischerweise ein zweistufiger Prozess. Eine erste Prozedur, bei der die feinen, haarähnlichen Striche auf Ihre Augenbrauen aufgetragen werden und eine Folgeprozedur, die sich eine Perfektionierung zum Ziel setzt. Zwischen den beiden Eingriffen liegt ein Zeitfenster von etwa 8 Wochen.

Vor dem Eingriff machen Künstler/innen ein Foto der Kundin und zeichnet dann jedes einzelne Härchen ein. Das dient als „Schema“, wie man das Pigment im Nachhinein mit der Nadel auftragen soll. Mit dem Bild vergleicht man die Brauen vorher und nachher.

Und nach ein paar Stunden werden Sie das Studio mit volleren, definierten Nano Brows verlassen. In der Folgesitzung bringt man zusätzliche Striche an und erzielt dadurch einen vollendeten Effekt.

Die künftigen Striche werden zuerst skizziert

nano brows vorbereitung was passiert vor der prozedur

Ist Nanoblading schmerzhaft?

Im Vergleich zum Microblading ist Nanoblading weniger unangenehm und vergleichbar mit der Reizung, die Sie beim Waxing empfinden könnten. Normalerweise trägt der Kosmetiker eine schmerzlindernde Creme auf, um es für Sie erträglicher zu machen. Es kann sein, dass Sie nach dem kosmetischen Eingriff leichtes Jucken verspüren würden. In der Regel dauert es ca. 1,5 Wochen, bis die Haut abgeheilt ist und die tätowierten Striche mit Ihren natürlichen Härchen harmonieren.

Häufige Nebenwirkungen vom Nanoblading sind leichte Hautschwellungen und Rötungen an den behandelten Stellen.

Tätowierte und natürliche Härchen sind kaum zu unterscheiden

augenbrauen machen lassen nanoblading vs microblading

Wie lange hält Nanoblading?

Haltbarkeit ist wirklich der Aspekt, bei dem die neue Färbetechnik einige Extrapunkte gewinnt. Während beim Microblading die buschigen Augenbrauen im Rahmen von 12 Monaten verblasen, sind es beim Nanoblading fast 3 Jahre, in denen Sie die Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Abhängig von der Sensibilität Ihrer Haut und der Geschwindigkeit, mit der Ihr Körper das Pigment verstoffwechselt, müssen Sie sich möglicherweise im 2. bzw. 3. Jahr eine Erfrischung der Nano Brows nachmachen lassen.

Damen müssen die Balken nicht mehr schminken

microblading augenbrauen

Nanoblading vs Microblading – realistisch aussehende Augenbrauen

Die Nanoblading-Technik garantiert zweifellos die am realistischsten aussehenden Augenbrauen. Wenn Sie dünne Brauen haben und sich „unter die Nadel“ legen wollen, wird das Ihre Schönheitsroutine definitiv vereinfachen.

Sie werden keine halbe Stunde brauchen, um Ihre Balken zu schminken. Allerdings sollen Sie den Salon und die Spezialisten mit Bedacht wählen, denn die Folgen des Nanoblading sind dauerhaft. Die Preise variieren je nach Brauen-Künstler/in und Studio zwischen 300 und 1000 Euro.

Irritieren Sie nicht die Haut

nanoblading vs microblading der unterschied augenbrauen machen lassen

Pflege nach dem Nanoblading-Verfahren

Im Folgenden finden Sie einige Tipps für die Zeit nach dem Nanoblading-Verfahren:

  • Der Kosmetiker bzw. die Kosmetikerin wird Ihnen eine feuchtigkeitsspendende Creme geben, die Sie auf Ihre Augenbrauen auftragen müssen;
  • Vermeiden Sie Sonnenbäder, Saunagänge, Solarien, Lichttherapie, Mikrodermabrasion und chemische Peelings in den nächsten 20 Tagen;
  • Vermeiden Sie das Auftragen von Make-up an den behandelten Stellen;
  • Halten Sie Ihre Balken so trocken wie möglich.

Quellen:

Healthline

Hello Magazine

Huffington Post

Instagram

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE