Werbung

Wie stark ein Badspiegel den Einstieg in den Tag beeinflusst, wird oft unterschätzt. Genauso wie die vielen Möglichkeiten zur Raumgestaltung, die ein schöner Badspiegel mit sich bringt. Verschiedene Stile und viele tolle Ideen für Spiegel im Badezimmer zeigen wir hier.

Der Badezimmerspiegel. Meist ist er der Erste, der den Betrachter nach dem Aufstehen sieht. Und vielmehr noch liefert er seinem Gegenüber einen ersten ehrlichen und scharfen Blick. Als wäre das nicht genug, wird er immer wieder konsultiert, wenn das Äußere beurteilt und hergerichtet wird. Er zeichnet verantwortlich für das Bild in der Öffentlichkeit. Ein so wichtiger und intimer Gegenstand sollte nicht nur für eine perfekte Funktion sorgen, sondern darf dabei selber eine Augenweide sein.

Antik

Badspiegel mit antikem Touch besitzen meist einen Holz- oder Metallrahmen. Je nach Geschmack sind an beiden Materialien dezente oder dominierende Schmuckelemente möglich. Sowohl raffinierte Schnitzereien oder fein ziselierte Kunstschlosserei als auch schlichte Oberflächen mit nüchternen Formen sind im antiken Stil möglich. Die Angebotspalette für Antikspiegel reicht von industriellem Sachschick über fensterähnliche Edelholzrahmungen im Barockstil bis zu Spiegeln mit Mosaiken und Schmuckelementen.

badspiegel-antik-schönes-modell-mit-weißem-rahmen


Vintage

Eine Sonderform der antiken Badspiegel sind die Vintagemodelle. Spannende ästhetische Ideen aus den vergangenen Jahrhunderten werden aufgegriffen und wiederbelebt. Elemente aus Jugendstil und Flower Power, Wirtschaftswunder und Art Deco finden sich in Rahmen und oft auch in speziellen Formen der Badspiegel wieder. Hier finden auch Gebrauchtoptiken (Used Look) ihren Platz und schaffen rund um das Spiegelbild eine gediegene, ansehnliche oder aufregende Atmosphäre.

viele-vintage-spiegel-an-der-wand-im-badezimmer-mit-einer-retro-badewanne

Klassisch

Die Auswahl an klassischen Badspiegeln, die üblicherweise über dem Waschbecken platziert werden, ist unüberschaubar. Als Einfassungsmaterialien kommen Holz, Metall und Kunststoff infrage. Rahmenlose Badspiegel helfen dabei, den Raum des Badezimmers optisch zu vergrößern. Auch räumliche Großzügigkeit hilft dem Betrachter, sich vor seinem Spiegelbild wohlzufühlen. Anhänger der klassischen Variante suchen im Badspiegel einen zurückhaltenden Kumpan. Er darf schön aussehen, aber nicht zu auffällig von der Hauptperson ablenken – dem Spiegelbild selbst.

klassisches-modell-badspiegel-über-dem-waschbecken

Spiegelschrank

Der altbekannte Plastikschrank mit drei Klappen auf einem knallbunten Schrankkörper hat mittlerweile ausgedient. Die praktische Kombination von Spiegelfläche und Stauraum kommt heute elegant daher. Integrierte Beleuchtungen mit LEDs schaffen eine dezente und angenehme Ausleuchtung, die Schrecksekunden vorm Spiegelbild verbannen. Viele Modelle sind so elegant gestaltet, dass der Badspiegel gar nicht für einen Schrank gehalten wird. Kleine aber feine Zusatzausstattungen wie integrierte Steckdose oder eine Ablage erhöhen den praktischen Nutzen noch mehr.

tolles modell badspiegel - schranksystem mit regalen


Modern & puristisch

Ein Beispiel: Mit der Serie My View des Herstellers Villeroy & Boch wurde eine Badspiegelschrankserie geschaffen, die durch zeitlose Eleganz punktet. Das blendfreie Licht der Leuchtdioden sorgt für den notwendigen Durchblick bei komfortabler Helligkeit. Die Spiegelschränke sind mit unterschiedlichen Türanzahlen und Größen erhältlich. Symmetrische oder asymmetrische Anordnungen unterstreichen den individuellen Geschmack. Großen Spiegelflächen ohne Rahmen und Griffe vergrößern das Badezimmer oder die Gästetoilette. Gleichzeitig verschwinden Tiegel, Töpfe und Tuben aus dem Blickfeld und stehen trotzdem immer griffbereit.

Beleuchtung

Es kann der schönste Badspiegel nicht in seinem ganzen Glanze erscheinen, wenn das Licht nicht passt. Als Spiegelbilder sind wir sensible Wesen. Wir erschrecken genauso über Blässe wie über vermeintliche Ringe unten den Augen oder Falten in der Haut. Kalte Lichtquellen, Schattenwurf und unnatürliche Reflexionen machen aus dem netten Gegenüber schnell eine fremde Person. Indirekte Beleuchtung oder der Einsatz von hellen, aber blendfreien Leuchtmitteln wie LEDs vermeiden unnötigen Selbstzweifel. Geschickt arrangiert betont das Licht zudem die optische Vergrößerungswirkung und die eigene Schönheit des Badspiegels.

interessantes-modell-moderner-badspiegel-über-einem-kleinen-waschbecken

Größen

Der typische Badspiegel über dem Waschbecken liefert ein Porträtbild. Für die allgemeine Morgenwäsche, Make-up, Rasur und Frisur reicht das aus. Aber schon bei der Beurteilung der Oberbekleidung stößt der Badspiegel an seine Grenzen. Auch besonders knifflige Aufgaben wie das Zupfen mit der Pinzette oder Auftragen feiner Kosmetik werden oft nur unzureichend abgebildet. Badspiegel können aus mehreren Teilen bestehen, zu denen beispielsweise ein ausziehbares Wandelement mit Vergrößerungsspiegel zählen kann. Stand- oder Wandspiegel sorgen sich um das Spiegelbild von Kopf bis Fuß. Eine ganz besondere Wirkung in großen Bädern erzielen außergewöhnlich breite und hohe Spiegel, beispielsweise über einem extrabreiten Waschtisch oder einem Doppelwaschbecken.

modernes-design-von-badspiegel-quadratische-form-über-dem-waschbecken

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE