Wir beginnen den Tag im Bad und lassen ihn wieder ausklingen. Es ist der erste Kontaktpunkt, daher verdient es ein schönes, warmes Design. Wir haben für Sie die besten Badideen und -techniken zusammengestellt, die nicht nur praktisch, sondern auch schön sind!

Badezimmer einrichten: kleines Bad, enorme Anforderungen

Die unverzichtbaren Bestandteile im Badezimmer sind Waschbecken, Duschen oder Badewannen und Toiletten, wenn sie nicht separat platziert werden. Je ähnlicher die Möbel, desto ruhiger das Zimmer. Die helle, ebene Oberfläche lässt auch kleine Räume großzügiger erscheinen. Aber auch bei der Wahl können Sie kreativ sein: So kann beispielsweise ein Waschtisch aus einem schönen Möbelstück, wie einer alten Kommode oder einem alten Holztisch und einem anschließbaren Waschtisch zusammengesetzt werden. Das macht den Raum komfortabel. Die Spüle besteht längst nicht mehr nur aus Keramik, Marmor- oder Steinbecken sind sehr beliebt. Natürlich gibt es auch Fertigwaschtische mit konkaven Becken. Das Zubehör sollte bestenfalls das gleiche Design haben. Der Trend geht zu Kupfer- oder Messingbeschlägen im Retro-Look. Für die Einrichtung des Badezimmers ist es wichtig, dass Sie beste Sanitäranlagen und Zubehören auswählen, wie sie auf Rubinetteriashop zu finden sind.

Bei der Einrichtung von kleinen Badezimmern verwenden Sie helle Farben, um optisch Breite zu schaffen

kleine badezimmer einrichtungsideen badezimmer modern fliesen oriental minzgrüne wände

Ausreichend Stauraum

Viele Kleinigkeiten müssen im Badezimmer platziert werden. Dafür eignen sich einfache Unter- und Oberschränke rund um den Waschtisch. Rollcontainer bieten nicht nur viel Platz, sondern sind auch sehr flexibel. Auch offene Regale können schön sein: Sie bieten Platz für besonders schöne Kosmetik- und Badaccessoires.

Es soll genug Stauraum geben – Kommoden oder Regale

bad fliesen ideen modern badezimmer ideen rubinetteriashop badezimmer mit marmorfliesen

Beleuchtungs- und Dekorations-Tipps

An Spiegeln sollte es im Bad nicht mangeln. Und um das eigene Spiegelbild ins rechte Licht zu rücken, wird nicht das richtige Licht verwendet! Highlights und Strahler leuchten den Raum am besten aus. In Kombination mit indirektem Licht, beispielsweise hinter einem Spiegelschrank, wirkt die Beleuchtung nicht zu kalt. Funktionalität und Zweckmäßigkeit sind nicht unbedingt unbequem: Eine schöne Badezimmerdekoration trägt zur Attraktivität des Raumes bei. Die passenden bunten Handtücher und Badevorleger, schöne Körbe und sinnliche Lichtquellen (wie Kerzen und Holzaccessoires) verwandeln das Bad schnell in eine gesunde Oase, die zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt. Zimmerpflanzen machen auch das Badezimmer gemütlich.

Vasen mit Trockenpflanzen sind nun sehr trendy!

kleines bad mit dusche gestalten waschtisch mit vase trockenblumen

Badezimmerideen für die Wand

Badezimmer müssen viel Feuchtigkeit aushalten, weshalb Keramikfliesen unverzichtbar sind. Großformatige Fliesen sind modern: Durch ihre große Fläche bieten sie Raum für den Raum. Die Wandfliesen und Bodenfliesen sollten aufeinander abgestimmt sein, wodurch der Raum auch größer erscheint. Matte Fliesen aus Naturstein sind beliebt. Eine gute Alternative zu Badfliesen sind wasserfeste Beschichtungen für Wandverkleidungen, beispielsweise in Betonoptik.

Große Fliesen geben dem Raum weitere Breite, eine Wand kann aber dunkel sein

bad fliesen ideen modern rubinetteriashop weiße vanne holzstuhl schwarze wände

Badezimmereinrichtung mit dem gewissen Etwas an Armaturen

Was sind gute Armaturen? Funktion und Optik! Die Doppelgriff-Armatur kann schnell heißes bzw. kaltes Wasser verwenden. Die Einstab-Gelenk-Mischtemperatur kann mit nur einer Hand bedient werden. Vor dem Kauf sollten Sie sich überlegen, welche Funktion Ihnen wichtig ist. Beim Design gibt es keine Einschränkungen. Puristisch und auffällig oder ganz charmant – die Angebote an Auswahl ist riesig. Auch Armaturen für Dusch- und Badanlagen müssen sorgfältig ausgewählt werden: Duschköpfe mit einstellbaren Wasserstrahlen möchten Sie nicht so schnell haben. Der breite Wassereinlauf sieht einzigartig aus und beschleunigt das Befallen der Badewanne. Nicht jeder hat ein technisches Talent, auch ein echter Hobbyhandwerker sollte die Badinstallation einem professionellen Badplaner überlassen. Sie haben bereits bei der Planung berücksichtigt, wo die Kabel verlegt werden bzw. wo sie verlegt werden müssen. Bei freistehenden Badewannen müssen in der Regel zusätzliche Kabel am Boden verlegt werden.

Seien Sie kreativ mit der Armatur

badezimmer einrichtung bad gestalten weiße kommode runder spiegel

SHARE