Werbung

Im Allgemeinen macht die Reinigung des Badezimmers natürlich nicht besonders viel Spaß. Leider passiert es auch, dass mit der Zeit der Waschbecken und die Badewanne zu vergilben beginnen und das sieht gar nicht schön aus. Solche Vergilbungen und Flecken sind in der Regel ganz normal und werden typischerweise durch Mineralablagerungen verursacht, die von hartem Wasser zurückgeblieben sind. Die Farbe des Flecks hängt davon ab, was in dem Wasser enthalten ist. Sie müssen aber mit diesen Vergilbungen nicht leben. In diesem Artikel wollen wir Ihnen verraten, wie Sie Ihre vergilbte Badewanne reinigen können, und zwar mit Hausmitteln.

Vergilbungen in der Badewanne können Sie mit Hausmitteln entfernen

badewanne vergilbungen entfernen mit zitronenwasser


Schmutzige und vergilbte Badewanne Reinigen mit Salz und Terpentin

Ja, die Badewanne zu reinigen ist wirklich nicht unsere Lieblingsbeschäftigung. Bedauerlicherweise, muss es sein. Mit diesen Hausmitteln funktioniert die Reinigung viel leichter.

Dafür brauchen Sie:

  • Salz
  • Terpentin
  • Gummihandschuhe
  • Tuch oder Lappen

So geht es:

  1. Ziehen Sie zuerst die Handschuhe an und falls möglich, öffnen Sie ein Fenster.
  2. Verrühren Sie dann eine Mischung aus gleichen Teilen Salz und Terpentin.
  3. Nehmen Sie dann das Tuch oder den Lappen, tauchen Sie es in die Mischung ein und reiben Sie an der Verfärbung, bis sie verschwunden ist.
  4. Spülen Sie die Badewanne dann gründlich mit sauberem Wasser aus.

Eine Mischung aus Salz und Terpentin ist eine Möglichkeit

badewanne putzen mit hausmitteln leicht und schnell infos

Vergilbte Badewanne reinigen mit Hausmitteln – Wasserstoffperoxid und Natron

Dafür brauchen Sie:

  • Natron
  • Wasserstoffperoxid
  • Weichen Schwamm oder einen Melaminschwamm

So geht es:

  1. Machen Sie zuerst eine Mischung aus Natron und Wasserstoffperoxid.
  2. Tragen Sie sie in einer gleichmäßigen Schicht in Ihre Badewanne auf. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf die verschmutzten Stellen konzentrieren.
  3. Lassen Sie die Paste für 20 Minuten einwirken.
  4. Nehmen Sie dann den Schwamm und entfernen Sie sehr sanft alle Flecken, um die Badewanne nicht zu beschädigen.
  5. Spülen Sie Ihre Badewanne ab und wiederholen Sie die Schritte, falls nötig, bis Sie die Flecken ganz entfernt haben.

Natron ist auch ein beliebtes Mittel bei der Reinigung von Badewannen

badezimmer reinigen hausmitteln badewanne sauber machen tipps

Badewanne sauber machen mit Essig

Dafür brauchen Sie:

  • Natron
  • Scheuerpulver
  • Wasserstoffperoxid
  • Weißweinessig
  • Melaninschwamm
  • Schwamm
  • Sprühflasche

So geht es:

  1. Füllen Sie eine Sprühflasche mit Weißweinessig.
  2. Besprühen Sie alle Flecken damit und lassen Sie den Essig für ca. 20 Minuten einwirken.
  3. Wischen Sie die Stellen dann mit einem Schwamm ab.
  4. Spülen Sie Ihre Badewanne abschließend mit warmem Wasser aus.

Natürlich ist Essig auch ein tolles Mittel, wenn Sie Vergilbungen entfernen möchten

person putzt badewanne mit hausgemachten mitteln gegen gelbe flecken


Vergilbte Badewanne putzen mit Zitronenwasser

Dafür brauchen Sie:

  • 1 Tasse heißes Wasser
  • Saft von 1/2 Zitrone

So geht es:

  1. Geben Sie den Zitronensaft zu dem heißen Wasser.
  2. Stellen Sie es dann 10 Minuten lang beiseite, bis es abgekühlt ist.
  3. Reiben Sie dann die vergilbten Stellen damit und lassen Sie alles für ca. 10 Minuten einwirken.
  4. Wischen Sie dann Ihre Badewanne mit einem Tuch ab und lassen Sie sie natürlich trocknen.

Zitronenwasser hat bei uns sehr gut funktioniert

kann man die gelbe flecken von der badewanne mit essig entfernen

Chlor zum Reinigen von Vergilbungen in der Badewanne

Dafür brauchen Sie:

  • Gummihandschuhe
  • Schutzbrille
  • Chlor
  • weiche Bürste
  • Sprühflasche

So geht es:

  1. Füllen Sie zuerst eine Sprühflasche mit etwas Chlor.
  2. Besprühen Sie dann die vergilbten Stellen damit und warten Sie ein paar Minuten ab, damit das Chlor einwirken kann.
  3. Nehmen Sie dann die weiche Bürste und bürsten Sie sie gut, während die Wanne noch feucht ist.
  4. Seien Sie vorsichtig und passen Sie gut auf, dass kein Chlor in Ihre Augen gelangt. Achten Sie auch darauf, dass Sie den Stoff nicht einatmen. Es ist daher empfehlenswert, Gummihandschuhe und Schutzbrille zu tragen.

Chlor wird alle hartnäckige gelbe Flecken entfernen

salz und terpentin gegen gelbe flecken in der badewanne sauber machen

Badewanne reinigen mit Weinstein

Dafür brauchen Sie:

  • Weinstein
  • Wasserstoffperoxid

So geht es:

  1. Füllen Sie eine kleine Tasse oder Schale mit Weinstein.
  2. Geben Sie dann etwas Wasserstoffperoxid langsam hinzu, bis sich eine dicke Paste geformt hat. Die Paste muss dick genug sein, um auf dem Fleck zu haften, ohne abzulaufen.
  3. Tragen Sie die Paste mit einem sauberen Tuch auf die Verfärbung auf und achten Sie darauf, den gesamten Fleck zu bedecken.
  4. Lassen Sie die Paste mindestens 30 Minuten trocknen bzw. einwirken.
  5. Wischen Sie dann die getrocknete Paste mit einem feuchten Tuch ab und spülen Sie die Badewanne mit warmem Wasser aus.

Mit Hausmitteln können Sie Vergilbungen in der Badewanne leicht entfernen

wie kann ich meine badewanne reinigen mit hausmitteln

Toilettenreiniger gegen gelbe Flecken in der Badewanne

Dafür brauchen Sie:

  • Toilettenreiniger
  • Schwamm oder Tuch

So geht es:

  1. Tragen Sie den Toilettenreiniger einfach auf die vergilbten Flecken und warten Sie ein paar Minuten ab.
  2. Nehmen Sie dann einen Schwamm oder ein Tuch und wische Sie es ab.
  3. Spülen Sie abschließend Ihre Wanne mit warmem Wasser aus.

Vergilbte Badewanne reinigen mit Hausmitteln ist die beste und gesündeste Option

kann ich meine badewanne mit natron sauber machen und gelbe flecken entfernen

So muss Ihre Badewanne auf keinen Fall aussehen

stark vergilbte badewanne wieder weiss bekommen mit essig

Quellen:

Badratgeber

Frag Mutti

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE