Besonders für die kleinen Kinder ist das Hochbett ein Traum! Sie mögen klettern und finden es spannend, ein ungewöhnliches Bett zu haben. Außerdem ist das Hochbett die perfekte Entscheidung für das kleine Kinderzimmer, wo man an Raum sparen soll. Wenn Sie selber ein Hochbett für Kinder kaufen möchten, sollen Sie einige Punkten unbedingt beachten. In unserem Artikel finden Sie ein paar nützliche Tipps, um den richtigen Kauf zu machen.

Investieren Sie in einem Hochbett für Kinder von guter Qualität

die vorteile eines hochbetts

Was ist das Hochbett?

Wie der Name selber andeutet, handelt es sich um ein Bett, das auf hohem, festem Rahmen aus Holz oder Metall in die Luft gehoben wird, sodass das Raum unten frei bleibt. Ähnlich konstruiert ist auch das Etagenbett. Der Hauptunterschied dazwischen besteht jedoch darin, dass es beim Etagenbett es zwei Betten untereinander stehen. Außer für Kinder sind diese auch für Erwachsene konstruiert. Hochbetten sind super praktisch und werden dafür auch in WGs oder kleinen Hotels gebraucht. Auf diese Weise befreit man Platz für einen Schreibtisch, Bücherregal oder sogar einen ganzen Kleiderschrank.

Das Hochbett ist ein cleveres Möbelstück

hochbett aus holz ein bett für kinder

Was macht das Hochbett für Kinder so angesagt?

Dieses Möbelstück hat eigentlich mehrere Vorteile, die es sowohl von den Kindern als auch von ihren Eltern beliebt macht. Es ist ein absolutes Platzsparwunder! Das ist ohne Zweifel der Hauptgrund, wieso viele Eltern sich für ein Hochbett für Kinder entscheiden. Es ist praktisch, wenn Sie ein Kind haben und es kaum Platz für ein klassisches Einzelbett gibt. Falls es im Haus zwei Kinder gibt, die ein Zimmer teilen, brauchen Sie sich nicht auf dieses Möbelstück verzichten, weil es auch Doppelhochbetten für Kinder gibt. Das Raum unter dem Bett kann man je nach Wunsch einrichten. Kleinere Kinder werden sicherlich gerne da spielen. Setzen Sie da die Spielzeuge oder decken Sie es mit Gardinen und schaffen Sie ein echtes  Abenteuerbett, wo sie ungestört Zeit verbringen können. Optimieren Sie es weiter, indem Sie eine Rutsche montieren oder die Fläche thematisch einrichten. Überlegen Sie aufmerksam, ob Ihr Kind ein Lieblingsfilm oder Filmfigur haben. Für die Geschwister, wo das eine schon zu alt für Hochbett ist, können Sie darunter ein klassisches Einzelbett setzen. So bleibt im Zimmer genug Fläche für zwei Schreibtische oder Schränke.

Das Hochbett für Kinder wird auch von den Schülern geliebt. Unter dem Bett befindet sich genug Raum für einen ganzen Schreibtisch oder ein Bücherregal. Manche Hersteller und Möbelgeschäfte kombinieren selber ganze Sets von Hochbett und einem anderen Möbelstück, die richtig anziehend aussehen und günstig sind. Wenn der Schreibtisch unter dem Bett gestellt ist, befreit sich eigentlich weiter Raum für andere Möbel wie einen größeren Kleiderschrank oder ein großes Sofa. Manche Hochbetten sparen weiteren Platz, weil sie über eingebautem Stauraum verfügen. Dieser wird entweder unter den Treppen oder dem Bett selbst installiert und kann zum Beispiel Klamotten und Bettwäsche sammeln.

So bleibt alles in Ordnung und sauber!

hochbett für kinder tipps

Das müssen Sie vor dem Hochbettkauf gut durchdenken!

Sie sind sicher, dass Sie ein Hochbett für Ihr Kind wollen, wissen aber nicht genau was auszuwählen? Wir haben hier die wichtigsten Stichpunkte zusammengefasst, die die Erfahrung wesentlich vereinfachen.

  • Die Betthöhe bestimmen: Um den richtigen Möbelstück zu kaufen, messen Sie unbedingt die Deckenhöhe und die Wandbreite. Bei einer Wandhöhe von 4 Meter kann das Bett 200-220 cm sein. So wird das Kind genug Raum über sich haben. Falls es sich um eine Dachschräge handelt, setzen Sie das Bett nicht direkt unter dem niedrigsten Ort. Ansonsten wird das Kind oft den Kopf schlagen. Bei einem niedrigen Dach können Sie auch die Betthöhe reduzieren.
  • Absturzsicherheit garantieren: Besonders für die kleineren Kinder ist dieser Punkt ein absolutes Muss. Leider besteht es beim Hochbett das Risiko, dass das Kind in der Nacht rausfällt. Damit Sie maximalen Schlafkomfort für Sie und das Kind sichern, können Sie ein zusätzliches Stützbrett oder ein spezielles Hochbrettnetz montieren. Je nach dem Alter wählen Sie auch die Bretthöhe: die Kinder brauchen ein höheres Brett, das Sie später abmontieren. Weitere Sicherheit bieten auch die Treppen an. Für kleinere Kinder empfehlen wir, ein Bett mit breiten Treppen zu kaufen, denn sie sind sicherer, während die älteren einen Leiter bevorzugen. Als Letztes können Sie die gesamte Konstruktion an der Wand festschreiben.
  • Gebrauch vom Unterraum bestimmen: Je nachdem, wofür das Kind den verfügbaren Raum verwenden will, variiert auch der Preis und das Modell. Wenn Sie ein Schreibtisch setzen, überfüllen Sie den Platz mit weiteren Möbeln lieber nicht.
  • Das Material: Hochbetten werden aus Metall, Holzplatten oder Massivholz. Außer nach Qualität und Festigkeit unterscheiden sie sich nach Preis. Zwar kostet das Hochbett aus Massivholz mehr, es ist aber auch langlebig und stabil.

Hochbetten werden vor allem aus Holz hergestellt

kinderzimmer mit einem hochbett aus holz

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE