Werbung

Der Herbst ist da mit seinen wunderschönen rotgelben Farben, den fallenden Baumblättern und Kastanien und den leckeren Kürbissen. Alle diese typischen Dinge bieten zahlreiche tolle Varianten für eine kreative und thematische Herbstdeko für draußen. Ihnen fehlt es an Ideen? Keine Sorge! Wir haben uns daran Gedanken gemacht und möchten Ihnen heute 8 einfache und schnelle Ideen zum Selbermachen vorstellen!

Schaffen Sie Ihre eigene DIY Herbstdeko für draußen!

herbsdeko für draußen deko aus kprbis blumentopf diy


Blumentopf-Kürbis

Dafür brauchen Sie:

  • Kürbis aus Kunststoff oder echten Kürbis
  • scharfen Messer
  • Blumentopf mit Herbstblumen
  • Erde
  • Gartenhandschuhe
  • Spachtel

So geht es:

  1. Öffnen Sie den Kürbis, indem Sie einen Deckel ausschneiden. Falls Sie einen echten Kürbis verwenden, löffeln Sie das Fruchtfleisch aus und entfernen Sie alle Kerne.
  2. Bohren Sie ein paar Löcher in den Kürbisboden.
  3. Nehmen Sie die Blume aus dem Topf und lockern Sie den Wurzelballen auf.
  4. Geben Sie etwas Erde in den Kürbis und setzen Sie die Blume darin.
  5. Fügen Sie mehr Erde Schicht für Schicht hinzu. Drücken Sie mit Ihren Händen nach jeder Schicht.
  6. Wenn die Wurzel bedeckt sind, schütteln Sie den Kürbis und gießen Sie die Blume.

Es ist ganz einfach!

deko hauseingang modern blumentopf aus kürbis selber machen

Tipp: Alternativ dazu können Sie einfach die Blume zusammen mit dem Blumentopf in den Kürbis setzen. Das ist eine gute Idee, wenn Sie einen echten Kürbis verwenden.

Tipp2: Je nach Vorlieben können Sie auch ein Gesicht schnitzen, bevor Sie sie Blume stecken. In diesem Fall setzen Sie besser den ganzen Blumentopf darin.

Kreative Herbstdeko für draußen selber machen

herbsdeko für draußen diy terarrium kürbis herbstblätter

DIY-Herbsflorrarium

Für diese DIY-Idee brauchen Sie nur ein paar Dinge:

  • Gefäß aus Glas
  • kleine Kürbisse (künstlich oder echt)
  • Moos
  • Baumzweig
  • Gartenhandschuhe

So geht es:

  1. Öffnen Sie das Gefäß und verteilen Sie Moos auf seinem Boden.
  2. Jetzt können Sie den Florrarium nach Lust und Laune dekorieren.
  3. Geben Sie ein paar kleine Kürbisse darin und stecken Sie den Zweig ins Moos.
  4. Schließen Sie das Gefäß. Das DIY-Florrarium ist fertig!

Herzlich Willkommen!

herbstdeko für draußen selber machen diy ideen herbstkranz


Herbstkranz selber machen

Dafür brauchen Sie:

  • Traubenholz-Kranz
  • Leinenschleife
  • künstliche Herbstblumen
  • künstliche Hagebutten
  • Herbstblätter und Trockenblumen
  • Heißklebepistole mit Heißkleber
  • Blumendraht

So geht es:

  1. Nehmen Sie 4-5 Trockenblumen und binden Sie die zusammen mit Blumendraht. Kürzen Sie ein bisschen die Stängel, falls das nötig ist. Machen Sie auf diese Weise zwei kleine Sträußchen.
  2. Legen Sie den Kranz auf den Tisch. Mit Heißkleber befestigen Sie die Sträußchen auf dem Kranz in entgegengesetzten Richtungen (am Ende der Stängel). Drücken Sie mit Ihren Fingern und warten Sie, bis der Heißkleber trocknet.
  3. Jetzt binden Sie die Hagebutten am Kranz mit Blumendraht. Je nach Wunsch können Sie auch etwas Heißkleber hinzufügen, um sie zu sichern.
  4. Als Letztes kleben Sie die Schleife auf.

Wunderschöner herbslicher Türkranz in nur ein paar Schritten!

deko hauseingang modern türdeko türkranz herbstkranz anleitung

What's Hot

Herbstdeko aus Naturmaterialien selber machen: 81 tolle Ideen und DIY-Anleitungen

Herbstdeko selber basteln – Anleitungen und Fotos

Herbstdeko basteln – 28 inspirierende Ideen!

Tolle Herbstdeko für den Eingang

deko für draußen hauseingang dekorieren halloween herbst laternen

Lanternen aus Papiertüten

Möchten Sie den Eingang für die Nach dekorieren, können Sie diese Laternen selber basteln. Dafür brauchen Sie nur:

  • Papierbeutel
  • künstliche Teelichter
  • X-Acto Messer
  • Bleistift

Hier ist die Anleitung:

  1. Zeichnen Sie ein gewünschtes Muster wie Baumblatt, Kürbis etc. auf den Papierbeutel. Damit es Ihnen leichter ist, können Sie auch Vorlage verwenden (im Internet gibt es viele Muster, die Sie ausdrücken können).
  2. Nachdem Sie die Beutel dekoriert haben, schneiden Sie die Muster aus.
  3. Legen Sie künstliche Teelichter in die Beutel.
  4. Dekorieren Sie den Eingang damit.

Selbstgemachte Herbstdeko für eine gemütliche Herbststimmung

deko für draußen selber machen herbstterararien anleitung

What's Hot

70 faszinierende Ideen: Herbstdeko für Draußen mit Bildern und DIY Anleitungen

Moderne Deko für den Hauseingang

Das ist eine weitere super einfache Idee für Herbstdeko zum Selbermachen. Die nötigen Materialien und Zubehör sind:

  • Behälter aus Glas
  • kleine Hirsche
  • Moos
  • Hebrtblätter
  • Pilze
  • kleine Kürbisse
  • Steckschaum

Herbstdeko Schritt für Schritt basteln

deko für draußen diy bastelideen für den herbst herbstdeko

Anleitung:

  1. Öffnen Sie die Gefäße und geben Sie Steckschaum darin.
  2. Füllen Sie die Gefäße mit Moos und stecken Sie die kleinen Figuren darin.
  3. Dekorieren Sie die Gefäße nach Lust und Laune. Auf den Bildern finden Sie ein paar Beispiele.
  4. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die Gefäße.
  5. Mit dieser selbstgemachten Herbstdeko können den Eingang oder den Gartentisch dekorieren.

Einfacher könnte es nicht sein! Für diese Deko können Sie auch verschiedene Gefäße verwenden

herbsdeko für draußen diy anleitungen herbstterarrium selber basteln

Deko für draußen aus Kürbissen

deko für draußen kürbisse dekorieren kürbisdeko ideen

Kürbisse schnitzen

Für diese Herbstdeko brauchen Sie drei Kürbisse. Sie können eine oder mehrere Kürbissorten verwenden. Das Wichtigste ist, dass sie unterschiedliche Größen haben.

Materialien und Zubehör:

  • drei Kürbisse in unterschiedlichen Größen
  • ein spitzes, scharfes Messer, Schnitzmesser
  • Hagebutten
  • Heiklebepistole mit Heißkleber
  • Bleistift – optionell

So geht es:

  1. Sie haben zwei Möglichkeiten – Sie können gleich mit dem Schnitzen beginnen oder  das gewünschte Motiv zuerst mit Bleistift zeichnen und erst danach ausschneiden.
  2. Mit dem Schnitzmesser schneiden Sie das Zweig-Motiv aus. Das Ziel hier ist, nur die obere Schicht (die Kürbishaut) zu entfernen.
  3. Bei dieser Idee werden die Kürbisse nicht ausgehöhlt, so werden die Kürbisse später nicht als Laternen fungieren.
  4. Sind Sie fertig mit dem Ausschneiden des Zweig-Motivs, kleben Sie die Hagebutten in Gruppen darauf. Der Heißkleber passt hier perfekt. Alternativ dazu können Sie Zahnstocher in die Hagebutten stechen und danach sie damit an den Kürbissen befestigen.
  5. Wenn die Kürbisdeko schon vollendet aussieht, legen Sie die Kürbisse aufeinander. Wir empfehlen Ihnen, hier Heißkleber zur Befestigung zu verwenden. Stellen Sie die Deko vor der Tür auf.

Deko Hauseingang modern

deko hauseingang modern regenbogen kürbisse eingang dekorieren

Stimmungsvolle Eingang-Deko mit gefärbten Kürbissen

Die Deko des Hauseingangs bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, die eigene Kreativität auszudrücken. Hier ist eine tolle Idee für Eingang-Deko mit gefärbten Kürbissen, mit der Sie ganz schnell eine herbstliche Stimmung zaubern kann.

Dafür brauchen Sie:

  • Kürbisse (künstlich oder echt)
  • wetterfeste Farben in Rosa, Gelb, Lila, Blau, Braun etc. – alles, was Ihnen gefällt
  • Pinsel

So geht es:

  1. Reinigen Sie den Kürbis gründlich, um jeglichen Schmutz zu entfernen. Lassen Sie den Kürbis gut trocknen.
  2. Tragen Sie die Schicht Farbe auf und lassen Sie den Kürbis gut trocknen.
  3. Nun bestreichen Sie den Kürbis noch einmal und lassen Sie den Kürbis wider trocknen.
  4. Färben Sie den Kürbisstiel gold oder silbern.
  5. Ordnen Sie die Kürbisse wie Regenbogen an. Bestimmt eine kreative Halloween Deko!

Kreative DIY-Ideen für den Herbst

gartenideen für den herbst selbsgemachte laternen mit blättern

Wachspapier-Laternen

Dafür brauchen Sie:

  • Wachspapier – 11 cm
  • Herbstblätter
  • Washi-Tapes
  • Malmatte
  • Bügeleisen
  • Schere

So geht es:

  1. Kürzen Sie die Stiele der Herbstblätter und drücken Sie sie mit Ihren Händen, sodass sie flach werden. Sie können die Blätter auch über die Nacht zwischen zwei Blätter Pergamentpapier und danach zwischen die Seiten eines schweren Buches legen.
  2. Legen Sie ein Blatt Wachspapier auf die Malmatte und ordnen Sie die Herbstblätter darauf.
  3. Jetzt legen Sie ein neues Blatt Wachspapier darauf. Achten Sie darauf, dass die beiden perfekt zusammenpassen. Bügeln Sie danach vorsichtig das Wachspapier.
  4. Falten Sie jetzt jedes Blatt einmal in der Mitte und kleben die Teile aneinander mit Washi-Tape.
  5. Je nach Wunsch können Sie auch ein Stück Wachspapier als Boden verwenden.
  6. Legen Sie elektrische Teelichter darin und dekorieren Sie damit den Eingang.

Verwenden Sie Herbstblätter und/oder -blumen 

gartenideen für den herbst diy laternen aus wachspapier

Eine stilvolle Eingangsdeko für den Herbst aus Kürbissen und Herbstblumen

deko hauseingang modern selbstgemachte herbstdeko mit kürbissen

Deko für drußen selber machen

gartenideen für den herbst herbstdeko mit kürbissen und herbstblättern

Noch ein paar tolle Ideen

deko hauseingang modern diy ideen für den herbst herbstideen

Stimmungsvolle Herbstdeko für draußen

herbsdeko für draußen klassische simple deko gartendeko für den herbst

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%