Werbung

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie die leeren Flaschen wieder verwenden könnten, anstatt diese in den Restmüll zu werfen? Basteln mit Flaschen kann Groß und Klein einen riesigen Spaß bereiten! Hier zeigen wir zwei coole DIY Ideen zum Inspirieren und Nachmachen.

DIY Lampen aus leeren Weinflaschen – coole Bastelideen zum Nachmachen

basteln mit flaschen ideen diy lampen aus weinflaschen


Basteln mit Flaschen: DIY Vasen aus Weinflaschen

Was Sie dazu brauchen:

  • Leere Weinflaschen
  • Waschbecken oder Eimer mit warmem, seifigem Wasser gefüllt
  • Klebstoffentferner
  • Alter Lappen
  • Sauberes, trockenes Handtuch
  • Trocknungsgestell
  • Weiße Farbe
  • Weißes Spitzenband
  • Schere
  • Heißklebepistole
  • Klebestift

Schöne Vasen mit Spitzenelementen – DIY Deko Ideen für Zuhause

vasen selber machen aus glasflaschen mit spitze dekorieren

Anleitung:

  • Nehmen Sie die leeren Weinflaschen und spülen Sie sie von innen gut aus. Legen Sie sie dann für etwa 30 Minuten in ein Waschbecken oder in einen Eimer mit warmem Seifenwasser.
  • Nachdem die Etiketten 30 Minuten lang eingeweicht worden sind, können Sie diese ablösen. Wenn sie sich nicht sauber ablösen lassen, können Sie einen Klebstoffentferner und einen alten Lappen verwenden.
  • Nachdem Sie alle Etiketten entfernt haben, stellen Sie die Flaschen kopfüber auf einen Geschirrständer, bis sie innen und außen völlig trocken sind.

Flaschen mit Spitzenband umwickeln – so einfach geht es

diy vasen aus weinflaschen mit spitzenelementen dekorieren

  • Nehmen Sie die weiße Farbe und spritzen Sie sie in den Flaschenhals, bis sie an der Innenseite der Flasche heruntertropft. Wiederholen Sie diesen Vorgang bei allen Flaschen und lassen sie trocknen.
  • Sobald die Farbe vollständig getrocknet ist, umwickeln Sie die Flaschen mit dem weißen Spitzenband und befestigen Sie die Enden mit einem Klecks Heißkleber.
  • Füllen Sie Ihre Weinflaschenvasen nun zur Hälfte mit Wasser.

Coca-Cola Flaschen in schöne bunte Vasen verwandeln

basteln mit flaschen schöne diy vasen selber machen


DIY Vogelfutterhaus aus einer 2-Liter-Plastikflasche

Was Sie dazu brauchen:

  • Ausrüstung / Werkzeuge
  • Ahle oder ein anderes Durchstechwerkzeug
  • Universalmesser
  • Plastikflasche
  • Stöcke, 20 cm bis 25 cm lang und etwa 6 mm dick
  • Schraubhaken aus Metall
  • Polyurethan-Kleber

Futterhaus für Vögel aus einer Plastikflasche selber machen – Anleitung in 5 einfachen Schritten

vogelfutterhaus selber machen aus plastikflasche anleitung

Anleitung:

  • Die Flasche reinigen. Reinigen und trocknen Sie die Flasche gründlich und entfernen Sie alle Etiketten. Verwenden Sie eine schwache Bleichlösung, um sicherzustellen, dass die Flasche desinfiziert ist, und spülen Sie sie dann gründlich aus. Lassen Sie die Flasche mehrere Stunden oder über Nacht an der Luft trocknen, um sicherzustellen, dass keine Feuchtigkeit im Inneren verbleibt.
  • Den Schraubhaken befestigen. Schrauben Sie den Haken in die Mitte des Flaschenverschlusses und achten Sie darauf, dass er fest und dicht sitzt. Falls nötig, können Sie das Loch mit einer Ahle oder einem Nagel vorbohren, was das Eindrehen des Hakens erleichtert. Nachdem der Haken vollständig eingeschraubt ist, versiegeln Sie beide Seiten (innen und außen) mit einem Tropfen Polyurethan-Kleber, um für zusätzliche Festigkeit zu sorgen und Feuchtigkeit aus dem Futterhäuschen fernzuhalten.

Den eigenen Garten für Vögel naturnah gestalten

diy vogelfutterhaus aus plastikflasche samengut füllen

  • Sitzstangen hinzufügen. Schneiden Sie Löcher, die groß genug sind, um die Sitzstange vollständig durch die Flasche zu stecken, etwa 2 cm vom Boden der Flasche entfernt. Die Sitzstange sollte gut in die Löcher passen und vollständig über die Flasche und aus dem entsprechenden Loch auf der gegenüberliegenden Seite herausragen. Sie können auch etwas Klebstoff verwenden, um die Sitzstange zu sichern und zu verhindern, dass sich die Löcher erweitern oder lockern. Falls gewünscht, können Sie zusätzliche Sitzstangen anbringen. Jede zusätzliche Sitzstange sollte 2 bis 3 cm höher sein als die letzte.
  • Fütterungsöffnungen ausschneiden. Schneiden Sie mit einem Universalmesser 3 bis 5 cm über jeder Sitzstange Futterlöcher ein. Die Öffnungen sollten 3 mm bis 6 mm breit sein, je nachdem, welche Art von Saatgut Sie verwenden – verwenden Sie größere Löcher für gemischte Saaten oder Sonnenblumenkerne und kleinere Löcher für Nyjer oder Hirse. Ovale Löcher, die höher als breit sind, erleichtern den Vögeln die Nahrungsaufnahme.

Vögel im Garten oder auf dem Balkon ganzjährig füttern

diy vogelfutterhaus aus plastikflasche mit samengut füllen

  • Mit Saatgut befüllen. Füllen Sie das Vogelfutterhaus langsam mit dem gewünschten Saatgut. Wenn die Futteröffnungen zu groß sind, können Sie sie mit etwas durchsichtigem Klebeband abkleben und kleinere Löcher in das Klebeband schneiden, um das Problem zu beheben. Wenn Sie möchten, können Sie den Boden des Futters mit zerknülltem Papier, dekorativen Murmeln oder Kies füllen, um den Raum unter den Futteröffnungen auszufüllen, wo die Samen für die Vögel unerreichbar sind.

Eine einzigartige Nachttischlampe selber zu machen kann so leicht und günstig sein

basteln mit flaschen ideen nachttischlampe selber machen

Solche Vasen können Sie nirgendwo kaufen, doch sehr einfach selber machen

deko ideen mit leeren flaschen bemalen vasen selber machen

Alte, leere Flaschen lassen sich sehr einfach zu neuem Leben erwecken

flaschen bemalen mit lichterkette füllen diy deko ideen

Basteln mit Flaschen: Eine tolle Makramee DIY Idee zum Nachmachen

makramee deko idee mit leerer weinflasche

Quellen:

brigitte.de

familie.de

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE