Werbung

Wollen Sie ihre eigene Hausschuhe nähen lernen? Das ist eine nicht so komplizierte Aufgabe. Hier hat unser Team einige Anleitungen und Ideen für winterliche und sommerliche Hausschuhe gesammelt. Viel Spaß beim Durchstöbern.

Wie stellen Sie aus altem Pullover Hausschuhen her:

Sie brauchen:

  1. ein alter Pullover
  2. zwei Stücke Filz mit Größe ihrem Fuß entsprechend

Anleitung:

  1. Zuerst zeichnen Sie ihre Füße auf Pappe nach. Danach schneiden Sie die Stücke aus.
  2. Zweitens zeichnen Sie mit der Schablone vier Sohlen auf dem Filz. Zwei brauchen Sie für ihre Sohlen und zwei für die Zwischensohle.
  3. Drittens legen Sie die Schablone 1,5 cm von dem unterem Rand des Pullis. Zeichnen Sie einen Bogen 1 cm über der Schablone und schneiden Sie nach der Linie aus. An den beiden Seite sollte mehr Abstand übrig bleiben. Wiederholen Sie für beide Füße.
  4. Befestigen Sie mit Klebstoff die beide Filz Stücke eines Fußes unten und oben der ausgeschnittenen Stücke von Pulli. Sie sollen perfekt zueinander angepasst sein. Danach benutzen Sie die Nähmaschine, damit Sie die Stücke endgültig befestigen.
  5. Für oberen Teil des Hausschuhes schneiden Sie die Ärmel 5 cm von dem äußeren Rand. Nähen Sie die Ärmellöcher zusammen. Dann runden Sie den anderen Teil der Stücke.
  6. Legen Sie das Stück von Ärmeln so auf die Sohlen, dass alles wie ein kleiner Schuh aussieht.
  7. Danach nähen Sie die hervorragenden Teile der Sohlen zu dem Ärmelstück.
  8. Schließlich scheiden Sie in drei den Saum des Pullis. Der mittlere Riss soll der Größe der Sohle entsprechen.
  9. Falten die drei Risse zusammen und nähen Sie diese so.
  10. Zum Schluss fügen Sie einen Kragen hinzu. Schneiden Sie den üblichen Saum des Pullis in den Hälfte und befestigen Sie ihn an dem hinteren Teil des neuen Hausschuhs.

Hausschuhe nähen – Schritt für Schritt

aus einem roten gestreiften Pullover Hausschuhe nähen in einigen Schritten


Noch eine Idee für Hausschuhe aus Pullover:

Alles, was Sie brauchen:

  1. Schere
  2. Stecknadel
  3. Zwirn
  4. Stopfnadel
  5. alter Pullover
  6. Papier

Was machen Sie:

  1. Erstens zeichnen Sie ihren Fuß grob auf Papier nach! Lassen Sie auf die Zeichnung 1,5 cm Abstand abseits für die Stiche. Schneiden Sie die Form aus und wiederholen mit dem anderen Fuß.
  2. Zweitens schneiden Sie mithilfe der Schablone aus dem Pullover zwei Sohlen. Benutzen dabei nicht die Ärmel, denn Sie brauchen diese später.
  3. Drittens messen Sie die Länge des Stiefels. Das geht am besten, indem Sie ihren Bein in Ärmel stecken und die beste Maße auswählen.
  4. Während ihr Bein in der Ärmel ist, schneiden Sie den Stoff des Pullis um den Fuß aus.
  5. Nachdem Ihr Bein schließlich frei ist, befestigen Sie mit Stecknadel die Sohle zu dem Stiefel.
  6. Benutzen Sie Languettenstich, um die Sohle und Beinteil zusammen zu nähen.
  7. Schließlich sind die Hausschuhe zu tragen fertig.
  8. So einfach geht es!

Eine weitere Idee, wie Sie Hausschuhe nähen

aus die Ärmel eines alten grauen Pulli Hausschuhe nähen Schritt für Schritt

So bequeme Hausschuhe

blaue bequeme Hausschuhe nähen mit rosa Socken kombiniert in bequeme Hausbekleidung

Jetzt stellen wir ein super einfacher DIY Projekt zum Hausschuhe Nähen.

Nützliche Sachen

  1. Material wie Filz oder Leder
  2. scharfe Schere
  3. Nähmaschine
  4. Filzstift

Anleitung

Auf dieses Bild sehen Sie, welche Form Sie ausschneiden sollen

Die Form zum Hausschuhe nähen

Hausschuhe selber nähen eine Form die als Vorlage dient zum Entnehmen


  1.  Messen Sie die Größe ihres Fußes. Zu diesem Zweck können Sie andere Schuhe verwenden.
  2.  Mit dieser Maße schneiden Sie die Form aus.
  3. Falten Sie die Hausschuhe und nähen Sie die obere Teile zusammen.

Die Endprodukte dieser Anleitung

einfache Schuhe nähen - schwarze Schuhe aus zwei Teile, in verschiedene Farben möglich

Wir sagen Bescheid, wie Sie Hausschuhe nähen!

wie diese schöne Hausschuhe zu nähen mit bemalten Vorlagen in grauer Farbe mit Blumen Muster

Wie aus alter Tischdecke Hausschuhe für Sie und Ihre Gäste schaffen:

Materialien und Tools

  1. Altes Hausschuh
  2. Papier
  3. Nähmaschine
  4. alte Tischdecke
  5. Wolle oder andere Füllung

Die Anleitung ist folgendes:

  1. Zuerst messen Sie den alten Hausschuh und übertragen ihr Maßen auf Papier. Auf diese Weise schaffen Sie eine Schablone für den oberen Teil des Schuhes und für die Sohle. Für den anderen Schuh spiegeln Sie das Muster.
  2. Zweitens schneiden Sie folgende Teile der alten Tischdecke und die Füllung aus: mit Schablone des Fußes – 2. Sohlen  2. Zwischensohlen 2. Füllungen aus Wolle; mit der Schablone für den oberen Teil 4. Stücke nach der Form 2. Füllungen.
  3. Drittens befestigen die drei Teile jeder Schuhsohle mit Stecknadeln, danach die drei Stücke der oberen Teil.
  4. Nähen alle Teile zusammen.
  5. Oberer Teil des Hausschuh: Auf 1,5 cm. Abstand nähen Sie einen Saum und reihen Sie ein Gummiband mit Sicherheitsnadel ein.
  6. So einfach haben Sie bequeme Hausschuhen!

Das ist das obere Stück

Hausschuhe nähen - der obere Teil der Schule Muster zum Zeichnen mit Stecknadel befestigt

Schließlich sollen die Hausschuhe ähnlich aussehen

auf Rattan Stuhl beige Hausschuhe gelegt sehr leicht und bequem - Hausschuhe nähen

Verzierte Hausschuhe

Hausschuhe nähen aus grauem Stoff mit orangem Inneren und schöne Verziehrung

Materialien

  1. alter Pullover
  2. Stopfwolle
  3. Karton oder Papier

Wie man diese Hausschuhe schafft:

  1. Zuerst messen Sie ihrem Fuß, wie groß, breit und lang er ist.
  2. Aus der Massen zeichnen Sie Schablone aus drei Teilen – Sohle, oberem Stück und Ferse.
  3. Übertragen Sie die Schablonen auf dem Pullover und scheiden Sie die Formen aus. Die Sohle zeichnen Sie nochmals auf der Stopfwolle.
  4. Falls Sie Ledersohle wollen, können die Schablone für die Sohle auf ein Lederstück übertragen.
  5. Säumen Sie die Ränder ein und mit Kreuzstich befestigen alle Teile zusammen. Sie können natürlich auch Nähmaschine verwenden.

Grüne Beispiele

grüne Hausschuhe nähen für ein Gefühl von Zuhause für Laminat Boden geeignet

Um sommerliche Hausschuhe herzustellen, folgen Sie diese Anleitung:

Sie brauchen:

  1. Alte Flip Flops
  2. Knöpfe
  3. Kleine Glasperlen

Sie kreieren:

Anmerkung – das Design kann auch nach ihrem Wunsch verändern.

  1. Erstens Messen Sie mit einem Faden, wie lang den oberen Stück des Flip Flops ist. Danach fädeln Sie die Nadel ein.
  2. Zweitens befestigen Sie die Fäden an den Zeheteil und winden die schon gemessene Länge dreimal um den Flip Flop.
  3. Beginnen Sie den Knopf an der Spitze zu nähen und langsam fädeln Sie die Glasperlen an, bis Sie das gewünschte Design erreichen.

Hausschuhe für Sommer

orange Flip Flops mit Glasperlen nähen zu verzieren und bequemer zu machen

Genießen Sie unsere weitere Beispiele

schwarze Hausschuhe nähen und mit schwarzer Spitze beschmücken

lila Schuhe aus alten gestrickten Socken für ein Kleinkind - Hausschuhe nähen

gehäkelten und genähten Socken für das Kind zum Spielen mit Kuscheltier

Schablone erstellen

wie die Vorlagen selber zu erstellen und aus grünen Stoff zu schneiden

Verschönern Sie Ihre Füße auch in Ihrem Zuhause!

Schuhe nähen aus einem Band um den oberen Teile der Flip Flop umhüllt

Schuhe nähen - wie Stiefel mit zwei Knöpfen damit man Sie befestigen kann

Schuhe nähen für Kleinkind mit Dekoration aus bunten Fäden - selber hergestellt

aus alten grünen Flip Flops Hausschuhe selber machen mit rosa Flamingo Muster

Schuhe zum Tanzen

aus alter Strumpfhose Schuhe nähen wie Stiefel zum tanzen zu Hause

Schuhe nähen mit zwei Augen bemalt Hausschuhe in weißer Farbe schwarze Deko

rote Schuhe nähen mit einer goldenen Verzierung wie eine Katze Miene

Unglaubliche DIY Projekte

sechs Teile beider Schuhe nähen damit man für das Baby mit etwas selbstgemacht überraschen

wie aus blaue Flip Flops Schuhe zu Nähen mit schwarzen Schnurren

Hausschuhe selber nähen und mit zwei Ohren bekleben wie Kaninnchen auszusehen

Hausschuhe, die echte Hingucker sind

weiße Schuhe nähen mit Knöpfen wie Stiefel mit gelben Socken

Hausschuhe selber machen - häkeln und nähen und verzieren in oranger Farbe

graue Schuhe mit kleinen Sternen bemustert auf gestreiften Hintergrund

grüne Hausschuhe mit Kreuzschnitt genäht aus einem Stück - Hausschuhe selber machen

Diese nähen Sie ganz einfach

weiße Schuhe mit rotem Faden an den Seiten - Hausschuhe selber machen

weiße Hausschuhe selber machen mit rosa Muster von Rosen ganz niedlich

Hausschuhe basteln mit kleinen Rosen in verschiedene Größe und Modelle

Wie nähe ich Verzierung für einfache Hausschuhe!

Materialien

  1. weiße Pantoffeln
  2. Farbstoff
  3. Pinsel
  4. Nadel und Fäden
  5. Glasperlen
  6. Zeitung

Anleitung:

  1. Füllen Sie die Pantoffeln mit den Stücken aus der Zeitung.
  2. Pinseln Sie Punkte mit dem Farbstoff. Jedoch übertreiben Sie nicht die Deko.
  3. Am unteren Rand des Hausschuhs nähen Sie die Glasperlen wie Kante.

Hausschuhe basteln - mit Pinsel in grüner Farbe wie Punkte zeichnen

Weitere Verzierungen

Hausschuhe basteln mit rotem Glitter bekleben - man muss auch zu Hause schön aussehen

schwarze Hausschuhe mit rotem Akzent von Spitze bunte Sohle - Hausschuhe basteln

wenn draußen kalt ist, sind Hausschuhe von großer Bedeutung - Schuhe nähen

Viel Spaß bei Kreieren!

Hausschuhe nähen in grüner, weißer und schwarzer Farben schlichtes Design

entzückende kleine Schuhe in blauer Farbe mit Buchstaben so bequem

zwei niedliche gestickte Fuchse zur Verzierung von Hausschuhe - Hausschuhe selber nähen

niedliche Hausschuhe zum Tragen im Kindergarten -Katze und Bär

zwei winkende Augen und ein Kuss als Dekoration - Hausschuhe basteln

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE