Werbung

In den letzten Jahren entwickeln sich die Technologien so rasch wie nie. Deren Ziel ist es grundsätzlich, unseren Alltag zu erleichtern und uns einen ultimativen Komfort zu bieten. Dies geschieht in nahezu allen Breichen unseres Lebens. Die Einrichtung gehört auch dazu. Tür öffnen nur per Fingerabdruck – das war früher nur eine Fantasievorstellung. Heutzutage ist aber diese Technik schon realisierbar. Immer mehr Menschen entscheiden sich für Haustüren mit Fingerprint. Wie eigentlich diese Türen funktionieren und welche Vorteile sie gegenüber anderen Türenmodellen besitzen, teilen wir Ihnen in diesem Beitrag mit.

Der Schlüssel ist immer “an der Hand“!

haustüren mit fingerprint kw moderne eingangstüren von pirnar innovationen neue generation türen


Wie funktioniert eine Haustür mit Fingerprint?

Haustüren mit Fingerprint sind eine neue Generation von intelligenten Türen. Das sind Türen, die über ein spezielles System verfügen, das die Fingerabdrücke identifiziert. Im Türrahmen, Türblatt oder direkt in dem Stoßgriff dieser Türen wird ein Scanner eingebaut. Der Scanner macht es möglich, die Tür ohne Schlüssel mit lediglich einem Fingerabdruck zu öffnen. So wird den Zugang ins Haus wesentlich erleichtert.  Dies gilt selbstverständlich nur für die autorisierten Personen.

Der Scanner einer Fingerprint-Tür funktioniert ganz einfach. Als Erstes muss den Fingerabdruck registriert werden. Zu diesem Ziel wird der Finger auf den Sensor gelegt und das Abbild der Papillarlinien, die bei jedem Menschen einzigartig sind, wird eingescannt und gespeichert. Wenn jemand dann das Haus betreten möchte, soll er diesen Scanner verwenden. Der Scanner vergleicht den entsprechenden Fingerabdruck mit den gespeicherten Bildern. Stimmen die biometrischen Daten überein, wird die Tür automatisch geöffnet.

Der Fingerscanner kann für mehrere Fingerabdrücke programmiert werden. So kann jedes Mitglied der Familie das Haus problemfrei jeder Zeit betreten. Die Fingerprint Software lernt bei der Benutzung. Sie erkennt das Wachstum von Kinderfingern und so können die Kleinen im Laufe der Zeit sicher identifiziert werden.

Sie entscheiden, wer das Haus betreten darf

haustüren mit fingerprint tür öffnen mit finger mehr sicherheit zuhause türen von pirnar modernes türdesign

Welche Vorteile bieten Haustüren mit Fingerprint?

Haustüren mit Fingerprint bieten mehrere Vorteile, die weit über den Komfort hinausgehen. Sie werden nur mithilfe der Finger geöffnet. So kann man die lästige Schlüsselsuche vergessen. Haustüren mit Fingerscanner gewährleisten außerdem höchste Sicherheit. Der Grund dafür ist ganz klar: Während Schlüssel leicht verloren oder gestohlen werden können, sind die Finger immer “an der Hand“. Die Möglichkeit, sich auszusperren, fällt aus. Ein teuerer Austausch der Schlosses bei Verlust ist auch nicht nötig.

Eine hochwertige Tür mit Fingerprint-System ist äußerst sicher

Über die Sicherheit elektronischer Schließensysteme wird immer wieder diskutiert. Hochwertige Fingerprint-Systeme sind aber äußerst sicher. Gute Anbieter setzen auf höchste Qualität der Ausstattung und der Zutrittsysteme. Ein führender deutscher Hersteller von Eingangstüren mit Fingerprint ist zum Beispiel Pirnar. Die innovativen Designs und die clevere Aufbauweise der Türen von Pirnar sind erstaunlich. Falls Sie sich selbst davon überzeugen möchten, können Sie die Kataloge herunterladen.

Schlüsselfreier Zutrit

haustüren mit fingerprint moderne eingangstür in holzoptik alutür türen auswählen tipps zum türenkauf

Lässt sich ein Fingerprint-Türöffner nachrüsten?

Ein Fingerabdruck-Türöffner lässt sich auch nachrüsten. Normalerweise ist aber dies kompliziert und sollte von einem Profi gemacht werden. In eine Tür ein Fingerabdruck-System zu integrieren, ist günstiger. Doch diese Variante ist unsicher und es entsteht ein höheres Gefahr der Manipulation.

Was geschieht bei einem Stromausfall?

Mit einer Tür mit Fingerprint ist die Sicherheit des Hauses immer gewährleistet. Falls der Strom ausfällt, bleibt die Tür sicher verschlossen. Dies garantiert, dass keine unerwarteten Gäste das Haus betreten können. Bei einem Stromausfall lässt sich die Tür natürlich nicht mehr per Fingerprint öffnen. Es ist daher wichtig zu wissen, dass man in diesem Fall einen Schlüssel braucht. Die Fingerprint-Türen können aber mit einer unterbrechungsfreien Stromversorgung versorgt werden. Sie hält den Fingerscanner für mehrere Stunden in Betrieb.

Hustüren mit Fingerprint sind praktisch, zuverlässig und komfortabel. Sie bieten höchste Sicherheit und eignet sich perfekt für ein modernes, intelligentes Zuhause!

Verlorene Schüssel gehören der Vergangenheit an

haustüren mit fingerprint türen von pirnar eingang moderne eingangstür innovativ


Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE