Werbung

Die frischen Gurken sind ein beliebtes Gemüse und brauchen die richtige Pflege. Einer der Aspekte, mit dem sich jede/r Gärtner/in regelmäßig beschäftigt, ist die richtige Bewässerung der Gurkenpflanzen. Die Bedeutung der Bewässerung darf nicht unterschätzt werden, denn die Gurke schmeckt bitter, wenn sie nicht richtig durchgeführt wird. In diesem Artikel geben wir Expertenrat zu den wichtigsten Punkten, die zu beachten sind und erklären Ihnen, wie Sie richtig Ihre Gurken gießen.

Gurken – die richtige Bewässerung


Wie gießt man Gurken richtig?

Gurken sind wasserliebende Gemüsepflanzen, die selbst zu fast 95 % aus Wasser bestehen. Sie sind kapriziös und reagieren auf Defizite in ihrer Umgebung. Bei Trockenstress bildet sich im Gemüse die chemische Verbindung Cucurbitacin, daher der unangenehm bittere Geschmack. Das Gemüse verträgt auch keine Bewässerung mit kaltem Wasser und die Wassertemperatur soll idealerweise zwischen 25 und 28 Grad sein.

Gurken soll man mit warmem Wasser gießen

gurken giessen gaertnertricks zu richtigen bewaesserung

Die Wurzeln der Gurken liegen nah an der Bodenoberfläche und können deswegen kein Wasser von tief unten aufnehmen. Daher wird eine unpräzise Bewässerung nicht empfohlen. Befeuchten Sie den Boden zu einer Tiefe von 12 bis 14 cm, damit die Pflanze trinken kann. Das Wasser wird langsam gegossen, wobei das Wassergefäß oder der Gartenschlauch nicht zu hoch über die Erde gehalten werden dürfen. Die Wässerung kann auch mit einer Gießkanne erfolgen.

Gartenschlauch im Gemüsebeet oder ein Tropfbewässerungssystem

gurken sonne oder schatten

Für Gurkenpflanzen in Gemüsebeeten empfiehlt sich eine Schlauchbewässerung in den Furchen zwischen den Beeten, solange der Durchfluss nicht zu stark ist.

Die Tropfbewässerung ist die am besten geeignete Methode, die dem natürlichen Regen sehr nahekommt. Der Erde wird gleichmäßig befeuchtet, das Mikroklima im Garten verbessert sich. Man darf auch nicht vergessen, dass der Wasserverbrauch damit reduziert wird.

Tropfwasser aus der Gießkanne ähnelt dem Regen 

gluecklicher gaertner bewaessert den garten


Wie oft muss man Gurken gießen?

Auch wenn die Gurken feuchtigkeitsliebende Pflanzen sind, kann ein Übermaß an Gießen schnell zu Wurzelfäulnis und Pilzinfektionen wie Mehltau führen. Wenn die Bewässerung nicht ausbalanciert ist, z.B. während der Fruchtbildung wird selten gegossen, kombiniert mit exzessiver Bewässerung im Nachhinein, entwickelt sich die Pflanze schlecht, ihr Laub verwelkt und die Früchte sind unappetitlich, mit schlechterem Geschmack.

Gestresste Gurkenpflanzen bilden schlechte Früchte mit bitterem Geschmack

wie oft gurken gießen gaertnertipps fuer eine gute gurkenernste

What's Hot
gurkenblaetter werden gelb gurkenpflanze mit zwei gurken und grossen blaettern

Gurkenblätter werden gelb: Die häufigsten Gründe und wie Sie das Problem beheben

gurkenschale niemals wegwerfen viele gurken gesundheit

Gurkenschale niemals wegwerfen! 6 Gründe, warum Sie Gurkenschalen aufbewahren sollten

Bei kalter Wetterlage und Temperaturen um die 10 Grad sollte die Wassergabe reduziert werden, da die Wurzeln die Feuchtigkeit nicht richtig absorbieren können und verrotten werden.

Im Sommer soll man die Gurken jeden zweiten Tag gießen und in Zeiten extremer Hitze die Gemüsepflanzen jeden Tag mit Wasser versorgen, vorzugsweise in den frühen Morgenstunden oder am Abend.

Tipp: Lockern Sie die Erde nach der Bewässerung auf, um den Sauerstoffgehalt zu erhöhen und die trinkenden Wurzeln zu erleichtern.

Tipp: Mulchen Sie den Boden regelmäßig, damit er gut durchfeuchtet bleibt und sich keine harte Oberfläche bildet.

Nach der Wassergabe gründlich den Boden auflockern und mulchen

gurken giessen tipps und tricks

Wie viel Wasser pro Gurkenpflanze?

#In der Blütezeit

Vor der Blütezeit werden die Gurken mit einer Wassermenge von 5 bis 7 l pro Quadratmeter oder 0,5 – 1 l pro Pflanze versorgt. Bei kaltem Wetter beträgt die Frequenz der Wassergaben 3 bis 4 Tage und bei warmem Wetter – jeden zweiten Tag.

#Während der Fruchtbildung

In dieser Zeit erhöht sich die Norm auf 8 – 12 l Wasser pro Quadratmeter, je nach der Intensität der Fruchtbildung. Die Gurken werden täglich oder jeden zweiten Tag gegossen, an heißen Tagen – zweimal täglich. Gegen Ende der Vegetation reduzieren Sie die Menge wieder auf 3 – 4 l pro Quadratmeter.

Gurken gießen im Gewächshaus

Eine der effektivsten Methoden zur Bewässerung von Gurken ist die Tropfbewässerung und in Gewächshäusern liefert ein Tropfbewässerungssystem die besten Ergebnisse. Diese Methode ist auch kosteneffizienter, da sie erhebliche Mengen an Wasser spart. Überguss mit Wasser im Freiland bildet harte Erdkruste und dieses Problem kommt bei der Tropfbewässerung meistens nicht vor.

Die automatisierte Tropfbewässerung spart Kosten

wie oft gurken gießen im gewaechshaus

Wenn Sie Gurken in einem Gewächshaus züchten, achten Sie darauf, dass eine gute Luftzirkulation vorhanden ist. Erhöhte Luftfeuchtigkeit kann wiederum Pilzbefall bei diesen delikaten Pflanzen begünstigen. Zu Beginn kann man die Gurken weniger häufig mit warmem Wasser gießen. Später, wenn die Pflanzen stabiler geworden sind und klettern, kann die Gurkenkultur mit fließendem Wasser oder durch Tropfbewässerung gegossen werden. Es ist ratsam, die Bodenfeuchtigkeit über 8 % zu halten.

Bodenfeuchtigkeit über 8 % für die Gurken

wie pflege ich gewächshausgurken

Gurken gießen: extra Tipps und Tricks rund um die richtige Bewässerung

#Gärtnertipp 1: Gurken in der Blütezeit mit flüssigem Stalldünger gießen

  1. Lösen Sie 1 Teil Stahlmist mit 10 Teilen Wasser auf.
  2. Wenn die Jungpflanzen drei oder vier Blätter gebildet haben, beginnen Sie die Gurken mit dem entstandenen Gemisch zu gießen.
  3. Das Düngemittel sollte nicht auf die Pflanze selbst, sondern auf die Erde landen.

#Gärtnertipp 2: Gurken gießen mit Wasser und Honig zur Förderung der Bestäubung

Eine süße Mischung aus Zucker oder Honig und Wasser lockt Bestäuber während der Blütezeit an und garantiert eine reichere Gurkenernte.

Quellen:

Gardeners‘ World

Actualno

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%