Werbung

Was gibt es Schöneres, als einen frischen grünen Salat aus dem eigenen Garten? Es gibt ein Gemüse, das Sie sich nicht entgehen lassen dürfen: die Salatgurke. Falls Sie sich soeben entschlossen haben, Salatgurken im Gemüsebeet anzubauen, sollten Sie jetzt weiter lesen. In diesem Artikel finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für den Anbau einer gesunden, frischen und üppigen Gurkenkultur benötigen. Wie Sie ins Freie oder ins Gewächshaus Gurken pflanzen, Abstand und Standort richtig aussuchen und Ihre Gurken optimal pflegen, erfahren Sie im Folgenden.

Gurkenpflanzen haben schöne, gelbe Blüten

wann werden gurken gepflanzt im freien und glashaus


Wie sieht eine Gurkenpflanze aus?

Die Gurke (Cucumis sativus) ist eine einjährige Pflanze aus der Familie der Gurkengewächse (Cucurbitaceae). Die Gurke enthält viel Wasser und ist ein sehr beliebtes Gemüse für grüne Salate und Beilage zu Hauptgerichten. Ihre Samen sind weiß, bis zu 1 cm lang, und befinden sich direkt im Fruchtfleisch. Die Gurke stammt ursprünglich aus Indien, wurde aber seit der Antike in ganz Europa angebaut.

Gurken bestehen bis zu 95 % aus Wasser

pflanzabstand gurken pflegen anzucg duengen

Die Gurke hat behaarte Stängel und herzförmige Blätter und ist eine einhäusige Pflanze, was bedeutet, dass sowohl männliche als auch weibliche Blüten an der Pflanze vorhanden sind. Ihre Blüten sind gelb, die Früchte – grün, oft mit einer punktierten Oberfläche. Während des Wachstums und der Entwicklung klettern Gurken. Deshalb wird eine Halterung für die Pflanze im Beet ratsam.

Wie gesund ist die Gurke?

Gurken bestehen bis zu 95 % aus Wasser. Daher werden sie häufig als feuchtigkeitsspendende Komponente in Kosmetika verwendet. Sie sind ein sehr kalorienarmes Gemüse, und der ideale frische Snack, wenn man eine Diät einhält.

Das optimale Gemüse für Grünsalate

gurken abstand und pflege salatgurken pflanzen

Der hohe Kaliumgehalt macht die Gurke sehr wertvoll für Menschen mit hohem oder niedrigem Blutdruck. Sie normalisiert ihn in beiden Fällen und reguliert die Verdauung. Fetten und Proteinen werden einfacher absorbiert und es wird empfohlen, Gurken bei Gastritis und Anämie zu verzehren. Die Gurke hilft auch ganz gut bei sehr schwerer körperlicher Anstrengung und Muskelkater.

Wie pflanze ich am besten Salatgurken: Standort und Boden

Gurken sind sehr wärme- und sonnenliebende Pflanzen. Empfindlichere Sorten wie die Salatgurken werden normalerweise im Gewächshaus angebaut. Man kann sie aber auch an einem sonnigen und windgeschützten Standort im Freiland pflanzen. Gurken sind nicht unbedingt anspruchsvoll, aber werden sich in sandigen und schweren Böden nicht wohlfühlen. Geben Sie ihnen stattdessen einen fruchtbaren und nährstoffreichen Boden. Wenn Sie sie im Gewächshaus gepflanzt haben, achten Sie darauf, dass höhere Pflanzen auf kleinere keinen Schatten spenden.

Gurken sind kletternde Pflanzen

gurken pflanzen abstand wie tief gurken pflanzen


Sobald Sie das Terrain ausgewählt haben, müssen Sie den Boden vorbereiten. Denn diese Gemüsearten mögen einen humus- und nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden mit einem pH-Wert von etwa 6,5 bis 7. Um die Qualität des Bodens zu verbessern, fügen Sie reifen Kompost oder eine geeignete handelsübliche ökologische Bodenmischung hinzu und mischen Sie sie bis zu 30 cm tief ein. Anschließend gestalten Sie die Beete und können mit dem nächsten Schritt beginnen – der Anzucht der Gurkensetzlinge.

Gurken lieben den humus- und nährstoffreichen Boden

beet gruken pflanzen gelbe bluete

What's Hot
gurkenblaetter werden gelb gurkenpflanze mit zwei gurken und grossen blaettern

Gurkenblätter werden gelb: Die häufigsten Gründe und wie Sie das Problem beheben

gurkenschale niemals wegwerfen viele gurken gesundheit

Gurkenschale niemals wegwerfen! 6 Gründe, warum Sie Gurkenschalen aufbewahren sollten

Gurken pflanzen: Abstand, Düngung und Bewässerung

Aussaat: Wie sät man Gurken?

Sie können die Kerne entweder direkt in das Gemüsebeet legen oder die Setzlinge zunächst im Innenbereich (Zuhause oder im Gewächshaus) züchten. Mit der Anzucht der Setzlinge von Schlangen- und Salatgurken können Sie Mitte März, etwa 2 Wochen nach dem letzten Frosttag, im Innenbereich bei 20 Grad C beginnen. Unter den richtigen Umständen sind die Setzlinge stark genug, dass man sie etwa 25 – 30 Tage nach der Aussaat in die Beete umpflanzen darf.

Ca. 1 Monat nach der Aussaat dürfen Setzlinge ins Freie umgepflanzt werden

abstand gurkenpflanzen salatgurken im juli pflanzen

  1. Legen Sie 2 Gurkensamen in einen Topf, sodass Sie die stärkere Pflanze verwenden und die schwächere Pflanze vorsichtig entfernen können.
  2. Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie eine fertige, für Gurken geeignete Bodenmischung kaufen oder Kompost und Humus zur Aussaaterde hinzufügen.
  3. Pflanzen Sie die Gurkensamen mit einem Abstand von 8 cm zueinander ein.
  4. Decken Sie mit durchsichtiger Folie oder Glas ab, und stellen Sie sie ans Fenster oder an einen windgeschützten und schattenlosen Platz im Gewächshaus.
  5. Gießen moderat mit Wasser.
  6. Die ersten Sämlinge werden innerhalb von 5 Tagen austreiben und wenn Sie bemerken, dass der Sämling seine ersten 2 Blätter entwickelt hat, versorgen Sie ihm mit einer Düngelösung aus Stickstoff, Phosphor und Kalium im Verhältnis 1 Teelöffel pro 1 Liter Wasser.

Pflanzung: Wann müssen Gurken gepflanzt werden?

Die beste Zeit zum Pflanzen der Setzlinge ist zwischen April und Juli. Bevor Sie Ihre Gurkenkultur umpflanzen, sollten Sie den Keimling abhärten, indem Sie ihn frischer Außenluft und direktem Sonnenlicht aussetzen. Düngen Sie den Boden der Gurke mit einem Flüssigdünger: Der mineralische, wasserlösliche Stickstoff-Phosphor-Kalium-Dünger ist ideal zu diesem Zweck und enthält Nährstoffe in einem optimalen Verhältnis für die Entwicklung und das Wachstum von Gurken und Zucchini. Verwenden Sie diesen Dünger während der gesamten Vegetationsperiode, auch während der intensiven Fruchtbildung der Gurken.

Gurken pflanzen: Abstand und Standort im Freien sind die wichtigsten Aspekte

ab wann gurken ins freiland pflanzabstand gurken gewaechshaus

  1. Graben Sie zunächst ein 3 cm tiefes Pflanzloch in den Boden und platzieren Sie die Setzlinge in einem Abstand von 100 x 40 cm voneinander. In dem Gewächshaus sollten Sie darauf achten, die Frühsorten in einem Abstand von 130 x 170 cm zu positionieren.
  2. Legen Sie ein Holzgitter in die Nähe, damit die Pflanzen klettern können.
  3. Mulchen Sie die Stelle, um den Boden gut durchfeuchtet zu halten und das Aufkommen von Unkraut zu verhindern.
  4. Gießen Sie die jungen Pflanzen einmal am Tag, da sie eine hohe Luft- und Bodenfeuchtigkeit lieben.
  5. Gurken sind nicht nur wassersüchtig, sondern auch sehr hungrig. Daher sollten Sie einen ausgewogenen Flüssigdünger verwenden, vor allem am Anfang, wenn die Pflanzen ihr Wurzelsystem entwickeln.

Wenn Sie gut auf sie aufpassen, wird die Gurkenpflanze Sie innerhalb von 2 bis 3 Wochen mit frischen grünen Früchten belohnen.

Wie weit müssen Gurken und Tomaten auseinander gepflanzt werden?

Die gute Nachricht für alle Salatfreunde ist, dass Tomaten und Gurken nicht nur im Salat, sondern auch im Gemüsebeet perfekt zueinander passen. Die beiden Pflanzen ergänzen sich einander und bilden ein starkes Ökosystem. Beide Gewächse lieben Sonne, sehr viel Wasser und eine Luftfeuchtigkeit im Glashaus von 60 – 70%.

Kräftiges Tandem: Tomaten und Gurken bilden sich ein gutes Ökosystem 

gurken und tomaten zusammenpflanzen welchen abstand zwischen

Wenn Sie sie im Garten pflanzen, achten Sie darauf, dass Tomaten und Gurken mindestens 45-50 cm voneinander entfernt sein sollten und bringen Sie vertikale Pfosten an, damit sie klettern und wachsen können.

Man kann beide Kulturen gut mit organischem Dünger versorgen, da sie einen ähnlichen Geschmack haben. Erfahren Sie, welche Art von Kompost man anlegen sollte, damit die zwei gut gedeihen!

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%