Hecken entfernen: So entfernen Sie am besten eine Hecke zusammen mit den Wurzeln

von Anette Hoffmann

Hecken sind in der Regel wünschenswerte Elemente einer Hinterhoflandschaft, die Sie von Ihren Nachbarn trennen oder Teile Ihres Gartens teilen. Vielleicht möchten Sie eine Hecke entfernen, damit sich Ihr Garten offener und geräumiger anfühlt oder eine wartungsärmere Trennwand wie einen Zaun installieren. Eine Kombination aus technischen und manuellen Strategien kann Ihnen helfen, Ihre Hecke mit so wenig Aufwand wie möglich loswerden, obwohl je nach Größe und Alter Ihrer Hecke etwas Handarbeit erforderlich sein wird. Lesen Sie unsere Tipps und erfahren Sie, wann und wie Sie Hecken entfernen.

Hecken entfernen: Wann ist es erlaubt und wie geht es richtig?

hecke entfernen ohne bagger anleitung

Anzeige

Hecken entfernen ist manchmal unumgänglich

hecken entfernen schritt fuer schritt anleitung und tipps

Anzeige

Bevor Sie beginnen, müssen Sie sich sicher sein, dass Sie diese Hecke tatsächlich entfernen wollen. Gibt es ein Problem mit einer Krankheit, die geheilt werden könnte? Vielleicht ist es eine Hecke am falschen Ort und es gibt noch eine andere Stelle im Garten, die von der Pflanze profitieren würde? Ziehen Sie in diesem Fall in Betracht, die Hecken während ihrer Ruhezeit in einen entsprechend vorbereiteten Raum zu verlegen. Sind Sie sich schließlich sicher, dass ein professioneller Schnitt die Situation nicht verbessern könnte, Wenn Sie nach all diesen Überlegungen immer noch Ihre Hecke entfernen möchten, lesen Sie weiter…

Manchmal kann die Hecke gerettet werden

hecken entfernen trockener strauch buesche

Wann darf man eine Hecke entfernen?

Das Entfernen von Hecken ist laut Bundesnaturschutzgesetz nur von Oktober bis Ende Februar erlaubt. Der Grund dafür sind die Vögel, die ab März darin brüten könnten. Das Gesetz ist in allen Bundesländern gültig und bezieht sich auf freie Landschaften und Siedlungsbereiche. Wenn Sie eine Hecke auf Ihrem Grundstück entfernen wollen, dürfen Sie auf jeden Fall diesen Zeitraum beachten.

Das radikale Beschneiden von Hecken ist in Deutschland auch nur von Oktober bis Ende Februar erlaubt

hecke weg machen wann ist es erlaubt

Alte Hecke entfernen

Heckenpflanzen haben in all ihrer Formenvielfalt eines gemeinsam: Widerstandskraft. Alle verbleibenden Stümpfe oder Teile eines Wurzelballens könnten Ausläufer hervorbringen und die Pflanze wird nachwachsen. Das bedeutet, wenn Sie sich wirklich entschieden haben, eine Hecke zu entfernen, ist etwas mehr Planung notwendig. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Hecke nicht direkt über bedeutender Infrastruktur wie Abflüssen oder Kabeln befindet. Dies kann zum Einsturz eines Abflusses oder zum Durchtrennen eines wichtigen Kabels führen, dessen Reparatur sehr teuer ist.

Unabhängig davon, ob Sie unter Ihrer bald entfernten Hecke Abflüsse oder nichts finden, ist es am einfachsten, einen Profi zu beauftragen. Er wird die Arbeit viel schneller erledigen.

Das Entfernen einer etablierten Hecke aus dem Boden kann mehrere Stunden harter Arbeit mit einem Spaten erfordern

abgestorbene hecke entfernen anleitung

What's Hot
thuja hecke schneiden schritt fuer schritt anleitung

Thuja Hecke schneiden: So schneiden Sie saisonal zur Höhenkontrolle

Was brauchen Sie, um eine Hecke zu entfernen?

Wenn Sie jedoch selbst Lust auf eine Herausforderung und die Möglichkeit für etwas Bewegung haben, holen Sie sich eine grundlegende Sicherheitsausrüstung. Sie benötigen eine Schutzbrille und idealerweise Stiefel mit Stahlkappen, um Ihre Füße zu schützen. Lange Ärmel und lange Hosen sind ebenfalls ratsam, um Ihre Haut vor Splittern zu schützen. Holen Sie sich danach ein paar Gartenscheren, Heckenscheren und Astscheren, um die Äste bis auf die Stümpfe zu schneiden. Sobald Sie sich in der Stumpfphase befinden, haben Sie einige Optionen für deren endgültige Entfernung:

  • Minibagger
  • Spaten und rohe Kraft
  • Baumstumpffräse

Ein Schubkarren ist auch sehr nützlich 

hecke weg machen wie geht es richtig

Wie entfernt man am besten eine Hecke mit den Wurzeln?

  • Schneiden Sie die Pflanzen bis auf den Stumpf ab und entsorgen Sie die Zweige.
  • Trennen Sie jeweils den Hauptstamm jedes Strauchs in der Hecke etwa 15 cm über der Bodenlinie mit einer Baumsäge. Sie können auch eine Axt verwenden, um den Hauptstamm zu durchtrennen.
  • Entfernen Sie die Spitzen der Sträucher und entsorgen Sie sie. Multiplizieren Sie jeden Stammdurchmesser des Strauchs 9 bis 12 mal, um den ungefähren Bereich der Größe seines Wurzelballens zu berechnen. Wenn Ihr Strauch beispielsweise 5 cm breit ist, hat er einen Wurzelballen, der zwischen 45 und 50 breit ist.
  • Multiplizieren Sie jeden Stammdurchmesser 6 mal, um die Tiefe des Wurzelballens zu berechnen. Wenn Ihr Stamm 5 cm breit ist, reicht sein Wurzelballen etwa 30 tief. Wenn der Stamm Ihres Strauchs einen kleinen Durchmesser hat, verwenden Sie einen Unkrautstecher. Setzen Sie Ihren Fuß auf die Drehstange und ziehen Sie ihn zurück, bis er den Stamm erfasst und das Wurzelsystem aus dem Boden zieht.

Ein Bagger kann die Arbeit sehr erleichtern

hecke ausgraben bagger heckenpflanzen wegmachen

What's Hot
immergruene heckenpflanzen was muessen sie wissen

Blühende Hecke anlegen: Tipps für immergrünen Pflanzen und Sträucher

  • Graben Sie mit einer Schaufel oder einem Spaten einen 15 cm breiten Loch, der so tief wie der Wurzelballen ist, um den Umfang des Wurzelballens herum. Wenn der Wurzelballen beispielsweise einen Durchmesser von 45 cm und eine Tiefe von 30 cm hat, graben Sie einen 30 cm tiefen Loch, der auf allen Seiten 22 cm vom Stamm entfernt ist. Wiederholen Sie dies mit allen Sträuchern in der Hecke.
  • Arbeiten Sie mit der Schaufel rundum unter dem Wurzelballen und entwurzeln Sie ihn mit einer schaukelnden Bewegung. Nachdem Sie den Wurzelballen vom Boden befreit haben, fassen Sie den Stamm und ziehen Sie den Strauch aus dem Boden.
  • Harken Sie den Boden dort, wo sich das Wurzelsystem befand, mit einem Gartenrechen und suchen Sie nach eventuell verbleibenden Ranken, Wurzeln, Sekundärwurzeln und Seitenwurzeln. Entfernen Sie die restlichen Teile des Wurzelsystems aus der Erde und entsorgen Sie sie.

Entsorgen Sie alle Pflanzenteile

hecke ausgraben heckenpflanzen entfenren anleitung

Was müssen Sie noch beachten?

Das Entfernen von Wurzeln aus einer ganzen Hecke unterscheidet sich nicht wesentlich vom Entwurzeln eines einzelnen Strauchs. Wurzeln von Sträuchern, aus denen die Hecke besteht, verwickeln sich jedoch oft und wachsen zusammen, sodass Sie tief um jeden Strauch herum graben müssen, insbesondere wenn Sie es mit großen Hecken zu tun haben, um die verwickelten Wurzeln zu durchtrennen und jedes Wurzelsystem einzeln zu entfernen. Die Sträucher in der Hecke haben normalerweise etablierte Wurzelsysteme, die etwa doppelt so breit wie tief werden. Unabhängig von der Herangehensweise ist das manuelle Entfernen eines großen Wurzelsystems eine mühsame Aufgabe, aber der Umgang mit einer Pflanze nach der anderen macht es viel einfacher.

Nachdem Sie den Boden vorbeteitet haben, können Sie die neuen Pflanzen anabuen

zypressen heckenpflanzen neue hecke anlegen

What's Hot
heckepflanze thuja guter zaun fuer das haus

Wie Sie eine immergrüne Hecke mit Thuja machen können: Der Lebensbaum als Sichtschutz

Anette Hoffmann

Annette Hoffmans erstaunliche Medienkarriere spiegelt ihr pures Engagement für den Journalismus und das Publizieren wider. Ihre Reise begann 2010 als freiberufliche Journalistin bei Vanity Fair, wo sie ihre einzigartige kreative Perspektive einbringt.