Werbung

So schön ist der Gemeine Efeu, wenn er Außenwände, Mauern und Zäune verziert. Er ist eine immergrüne Pflanzenart, die ganz autonom wächst und keine besondere Pflege benötigt. Man braucht ihn weder zu düngen, noch zu überwintern. Aber ist Efeu giftig? Welche Risiken für Kinder und Haustiere bestehen, erklären wir im Folgenden.

Efeu ist ein attraktiver Bodendecker und verziert auch Fassaden

efeu kletterpflanze fassaden


Wie giftig ist tatsächlich Efeu?

Hedera helix (Gemeiner Efeu) hat sich eine gewisse Reputation verdient: Viele lieben die Kletterpflanze, da sie sich ziemlich gut für Verzierung des Gartens als Bodendecker und Kletterpflanze eignet. Die Pflanze ist in Europa beheimatet, aber zwischendurch auch in anderen Teilen der Welt präsent.

Der Efeu ist eine souveräne und pflegeleichte Pflanze

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Cover Me in Ivy 🌿 (@covermeinivy)

Die Pflanze fühlt sich ganz wohl im Schatten und in ihrem natürlichen Habitat erklimmt ganz souverän Klippen und Hänge, wo der Boden fruchtbar und feucht ist.

Der Efeu fühlt sich am wohlsten im Schatten

wilder efeu in dem wald efeu wie giftig

Die Präsenz des Gemeinen Efeus kann allerdings etwas frustrierend sein, denn er hinterlässt unschöne Spuren an Fassaden, die ganz hartnäckig sein können, falls man die Pflanze entfernen will.

Der Efeu ist eine ausgezeichnete Bienenweide und bietet Insekten Ernährung im Herbst an, wenn fast alle anderen Pflanzen verblüht sind. Er liefert ebenso schwarze Beeren, die von einigen Vögeln gefressen werden.

Die Beeren werden von manchen Vögeln verzehrt

welches tier frisst efeu efeu giftig

Ist Efeu giftig für Kinder?

Die Blätter der Kletterpflanze können allergische Reaktionen bei Berührung auslösen. Dazu zählt Kontaktdermatitis, mit einem juckendem und unangenehmen Ausschlag. Deswegen schneiden Sie die Kletterpflanze am besten mit Handschuhen zurück.

Die Blätter des Efeus können allergische Reaktionen auslösen

efeu blaetter giftige pflanzen


Der Efeu ist nicht essbar und alle Pflanzenteile sind giftig für Kinder. Obwohl der Efeu nicht zu der Gruppen der höchst toxischen Pflanzen gehört, ist es definitiv abzuraten, dass man die Blätter, Wurzeln und Beeren zu sich nimmt.

Der Efeu bildet weiße Blütenrispen

efeu bluete ist efeu giftig

Alle Pflanzenteile enthalten die toxisch wirkende Stoffe Falcarinol und Triterpensaponin. Sie dienen als Schutz gegen Schädlinge und Fressfeinde. Falcarinol ist dazu noch ein natürliches Fungizid und schütz das Wurzelsystem des Efeus vor Pilzerkrankungen.

Die giftigen Beeren des Efeus sind schwarz

efeu fruechte schwarze giftige beeren in grossaufnahme

Die dunkelblauen Beeren des Efeus schmecken ganz bitter, deswegen ist es unwahrscheinlich, dass eine versehentliche Vergiftung durch Verzehr von großen Mengen vorkommt. Allerdings sollen Sie Ihren Kindern beibringen, dass sie keine Gewächse essen dürfen, ohne Sie zuerst zu fragen.

Symptome einer Vergiftung mit Efeu

Fatale Konsequenzen kann nur der Verzehr der Beeren haben. Die ersten Vergiftungserscheinungen können sich nach 2,3 Beeren manifestieren. Zu den Symptomen zählen:

  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Kopfschmerzen
  • Herzrasen und erhöhter Puls
  • Krampfanfälle

Ein fataler Ausgang der Vergiftung kann durch Atemstillstand und Schock vorkommen.

Was sollen Sie im Fall einer Vergiftung mit Efeu tun?

An erste Stelle sollen Sie Ihre Ruhe bewahren und den Giftnotruf-Dienst in Ihrer Region kontaktieren.

Ist Efeu giftig für Hunde, Katzen und Nutztiere?

Efeu hat sich als giftig für Haus- und Nutztiere erwiesen. Diese meiden ihn aufgrund des unangenehmen Geschmacks. Hunde und Katzen können einen Ausschlag und Atemprobleme erleiden, und an Koma oder Lähmungen ums Leben kommen.

Der Gemeine Efeu ist giftig für Katzen und Hunde

ist efeu giftig fuer katzen katze mit efeu

Potenzielle Vorteile des Efeus

In der Heilkunde kommt der Gemeine Efeu allerdings seit der Antike zum Einsatz. Der Efeu enthält Polyphenolen: Das sind sekundäre Pflanzenstoffe, wie Saponine und Flavonoide, die eine Vielzahl von  Vorteilen bieten.

Efeu hat entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften und wurde als pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von gewissen Lungenerkrankungen wie Asthma und Bronchitis verwendet. Deswegen ist der Extrakt aus Efeu wichtige Zutat vielen Hustensäften. Man darf aber keinesfalls Efeu selbst verarbeiten oder in Form von Tee konsumieren, denn es kann leicht zu einer Vergiftung kommen.

Wenn als Zimmerpflanze gezüchtet, kann der Efeu die Luft reinigen.

Attraktiv auch als Zimmerpflanze mit Luft reinigenden Eigenschaften

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Plants🥰 (@indoor_plants_flowers)

Efeu entfernt Stoffe wie Benzol, Toluol, Oktan und Trichlorethylen und dient der Verbesserung der Gesundheit der Atemwege, insbesondere für Menschen, die unter Allergien und Asthma leiden. Wenn Sie im Innenbereich Probleme mit Schimmel haben, holen Sie sich diese pflegeleichte und schön aussehende Pflanze.

Haben Sie gewusst, dass es auch Mexikanischen Efeu gibt?

Quellen:

Botanikus

Healthline

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE