Werbung

Die Monstera Pflanze ist eine der häufigsten Pflanzen, die Sie in fast jeder Wohnung sehen werden. Das exotische Aussehen dieser Pflanze verleiht jeder Wohnung etwas ganz Besonderes. Darüber hinaus ist diese Pflanze sehr leicht zu pflegen und erfordert nicht besonders viel Pflege. Wenn Sie diese Pflanzen lieben, fragen Sie sich bestimmt, wie Sie Ihre Monstera vermehren können. In diesem Artikel wollen wir Ihnen verraten, wie Sie Ihre Monstera Pflanze vermehren können.

Monstera vermehren ist nicht besonders kompliziert

zimmerpflanzen pflege monstera vermehren anleitung und informationen


Wie kann ich meine Monstera vermehren?

Wir haben bereits über die Monstera Pflege berichtet, aber die Vermehrung der Pflanze ist eine ganz andere Angelegenheit. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten, wenn Sie Ihre Monstera Pflanze erfolgreich vermehren möchten. Sie werden eine sehr scharfe Schere oder einen Teppichmesser brauchen.

Finden Sie den Knoten auf einem Stamm

  • Das Erste, was Sie tun sollten, ist den Knoten auf einem Stamm zu finden. Der Knoten befindet sich normalerweise in den unteren zwei Dritteln des Stiels. Sie sollten bereits eine geschwollene Stelle mit einer Beule sehen, aus der normalerweise bereits eine Luftwurzel herauszuwachsen beginnt. Diese Knoten treten normalerweise an einer sogenannten „Kreuzung“ zweier Stämme auf, was auch einfache Möglichkeit ist, einen Knoten zu finden. Nehmen Sie dann Ihre Schere und schneiden Sie ca. 5 cm unterhalb des Knotens. Entfernen Sie nach dem Abschneiden alle anderen Stängel und wachsenden Blättern. Idealerweise brauchen Sie einen langen Stiel und sollten auch zusätzlichen Laub vermeiden, um unnötiges Verrotten zu verhindern.

Monstera können Sie nur aus einem Knoten vermehren

pflanzen pflege monstera vermehren luftwurzel informationen

Legen Sie dann die Stecklinge in Wasser

  • Nachdem Sie Ihre Stecklinge abgeschnitten und etwas gereinigt haben, sollten Sie sie zuerst für ca. 10 Minuten an der Luft trocknen lassen. Legen Sie sie dann in ein Glas mit Wasser, ein paar Zentimeter über dem Knoten. Versuchen Sie sicherzustellen, dass der Steckling aufrecht steht und nicht an die Seiten oder den Boden des Glases gequetscht ist, da dies die Wahrscheinlichkeit von Fäulnis erhöht. Stellen Sie das Glas dann einer gut belichteten und sonnigen Stelle, vermeiden Sie aber eine viel heiße Stelle und direktes Sonnenlicht. Je sonniger die Stelle ist, desto schneller wird Ihr Steckling wachsen. Sie sollten das Wasser mindestens einmal pro Woche wechseln, um die Bedingungen möglichst gesund zu halten und optimales Wachstum zu versichern.

Um Monstera zu vermehren, sollten Sie sie an einem sonnigen Ort stellen

informationen ueber monstera vermehren luftwurzel ins wasser

Seien Sie geduldig, während sich Wurzeln formen

  • Sie sollten damit rechnen, etwa 6 Wochen zu warten, bevor sich neue Wurzeln zu formen beginnen, bevor Sie sie einpflanzen. Einige Experten raten, dass Sie mindestens 2 bis 3 Monate warten, damit Sie sicher sind, dass sich solide Wurzeln gebildet haben, die bessere Überlebenschancen haben. Jedoch kann Monstera Steckling mehrere Monate sogar Jahre im Wasser leben, solange Sie das Wasser regelmäßig abwechseln, die Wurzeln reinigen und den Steckling während des Wachstums in ein größeres Glas stellen. Sobald Sie sehen, dass sich ein Wurzelbündel im Glas bildet, ist der Steckling bereit, eingepflanzt zu werden. Solange Sie etwa 5 Wurzeln haben, die mehrere Zentimeter lang sind, können Sie den Steckling pflanzen.
    • Während die Wurzeln wachsen, ist es wichtig darauf zu achten, dass Sie sie sauber halten. Es ist kein Problem, Stelle abzuschneiden, die ungesund aussehen. Gesunde Wurzeln sind weiß, gelb, hellgrün und hellbraun. Verfaulte Wurzeln sollten Sie abschneiden.

Die Monstera braucht atmungsaktive Erde

kann man monstera aus blatt vermehren hilfreiche informationen


Pflanzen Sie den Steckling dann ein

  • Nach ein paar Monaten können Sie Ihren Monstera Steckling in Erde pflanzen, wenn sich Wurzeln gebildet haben, die mindestens 15 cm lang sind. Finden Sie einen Topf, der etwas breiter als den Wurzelballen ist. Stellen Sie zuerst sicher, dass Ihr Topf Drainagelöcher hat. Füllen Sie ihn dann mit etwas Erde und setzen Sie dann den Steckling vorsichtig hinein. Füllen Sie dann den Rest des Topfes mit Erde. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Erdmischung wählen. Da die Monstera Pflanze eine Aroidpflanze ist, braucht sie leichte, luftige und atmungsaktive Erde. Sie könne zum Beispiel eine Mischung aus normaler Blumenerde, etwas Orchideenrinde, Kokosfasern, Perlit und etwas organischem Material wie beispielsweise Wurmkot.

Stellen Sie sicher, dass es Ihrer Pflanze gut geht

pflege zimmerpflanzen monstera adansonii vermehren wie informationen

What's Hot
sansevieria vermehren ableger zwei pflanzen zimmerpflanze bogenhanf

Bogenhanf vermehren: 3 einfache Methoden

Überwachen Sie Ihre neue Pflanze

  • Nachdem Sie Ihre Monstera vermehrt haben, ist es wahrscheinlich, dass sie einen leichten Schock erleiden wird. Es wird eine Weile dauern, bis sich der Steckling an die neue Umgebung gewöhnt, da es an ein Leben im Wasser gewöhnt ist. Daher sollten Sie geduldig sein und die Pflanze für die ersten paar Wochen leicht nass halten. Es ist auch wichtig, dass die nicht feucht ist, sondern feucht. Bewässerung alle paar Tage ist genug. Wenn die Erde für längere Zeit nass bleibt, laufen Sie Gefahr, dass die Wurzel zu verfaulen beginnt. Die ersten zwei Wochen können die Stängel und die Blätter etwas schlaff aussehen, was ganz normal ist. Das ist ein Zeichen dafür, dass die Pflanze sich an die neue Umgebung gewöhnt und sollte nach ein paar Wochen vergehen. Nach ein paar Wochen sollten Sie neue Blätter wachsen sehen.

Monstera aus Blatt vermehren ist nicht möglich

gruene pflanze mit sehr grossen gruenen blaettern

Monstera vermehren – Weitere hilfreiche Tipps

  • Vermehren Sie die Monstera zur richtigen Jahreszeit – Der Frühling ist die beste Zeit, um Monstera zu vermehren. Einige Experten sind sogar der Meinung, dass dies auch die einzige Jahreszeit ist. Der Grund dafür ist, dass die Pflanze zu dieser Zeit aus der Ruhephase von den kälteren Monaten kommt und seine stärkste Wachstumsphase eintritt. Die Vermehrung zu dieser Zeit versichert auch, dass die Mutterpflanze keinen zu großen Schock erleidet. Sie könnten es auch im Herbst versuchen, aber die Erfolgschancen sind gering.
  • Sie können ein Monsterablatt nicht vermehren – Obwohl viele Menschen diese Methode versucht haben, ist sie nicht möglich und wird nicht funktionieren. Um generell eine Pflanze zu vermehren, brauchen Sie Wurzeln. Bei der Monstera Pflanze wachsen die Wurzeln nur aus dem Knoten, sodass Sie die Pflanze nicht schlicht aus einem Blatt vermehren werden können. Obwohl das Blatt in einer Vase wunderschön aussehen wird, wird sie keine Wurzeln formen. Dafür müssen Sie einen Knoten finden. Wenn Sie das nicht möglich ist, ist es möglich, dass Ihre Pflanze noch viel zu jung ist, um vermehrt zu werden. Stellen Sie sie daher an einer sonnigen Stelle, versorgen Sie die Pflanze mit mehr Feuchtigkeit und sie sollten nach ein paar Wochen neue Knoten sehen.

Monsterablätter können problemlos auch nachwachsen

monstera deliciosa vermehren wie funktioniert das informationen

Werden die Monsterablätter nachwachsen?

Wenn Sie je Ihre Monstera Pflanze zur Vermehrung abgeschnitten haben oder ein Stiel aus Versehen abgebrochen haben, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Ein neuer Wachstumspunkt wird aktiviert und erzeugt einen neuen Stamm. Die Monstera Pflanze hat eine Fähigkeit, die apikale Dominanz genannt wird. Das bedeutet, dass ein Stamm jeweils einen aktiven Wachstumspunkt hat. Wenn Ihre Monstera gleichzeitig mehrere neue Blätter hat, hat sie wahrscheinlich mehrere Pflanzen zusammen im selben Topf. Wenn der dominante Wachstumspunkt gebrochen oder entfernt wird, aktiviert die Monstera auf natürliche Weise eine ruhende Achselknospe. Ein neuer Wachstumspunkt wird die Seite des Stängels durchbrechen und schließlich ein neues Blatt bilden.

Wir lieben diese Pflanze

fensterblatt vermehren zimmerpflanzen richtige pflege infos und tipps

So eine wunderschöne Farbe

wie kann ich mein fensterblatt vermehren hilfreiche infos

Quellen:

Mein schöner Garten

Selber machen

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE