Werbung

Orchideen sind eine sehr große Gattung. Die Blütezeit der verschiedenen Arten kann zwischen 2 Wochen und sechs Monaten dauern. Je nach Orchideen-Sorte erscheint die Blüte in der Regel zwei- oder dreimal im Jahr. In den meisten Fällen wird die Orchidee gekauft, wenn sie blüht, aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn das schon nicht geschieht. Mit der richtigen Pflege können Sie sich nach einer gewissen Zeit an einem neuen Blütenzauber erfreuen. Die Orchideen begeisterten ihre Besitzer mit ihrer ungewöhnlichen Farbe und dem angenehmen Duft, den sie in der Blütezeit verströmen. Wenn diese Blütezeit abgelaufen ist, fragen sich die Orchideenzüchter, was jetzt sie machen sollen. Die Antworten und einige hilfreiche Tipps zum Thema „Orchideen-Pflege nach der Blüte“ finden Sie in diesem Artikel.

Pflege Orchideen nach der Blüte

was brauchen sie und was müssen sie wissen für pflege der orchideen nach der blüte


Die Orchideen-Pflege nach der Blüte Schritt für Schritt

Alle Blüten sind abgefallen, und vielleicht ist auch die Spitze des Blütenstiels schon verwelkt. Was ist jetzt zu tun? Es gibt zwei Möglichkeiten:

Option 1: Schneiden Sie die Blütenstängel nach der Blüte nicht zurück. Machen Sie nichts und warten Sie, bis die verbleibenden schlafenden Orchideen Knospen neue Zweige mit Blüten entwickelt haben. Es wird nicht viele Blüten geben, aber die Orchidee wird Ihnen weiterhin Freude bringen.

Sollen Sie verblühte Orchideen zurückschneiden?

pflege der orchideen ist sehr wichtig was müssen sie machen hier sagen wir ihnen

Option 2: Schneiden Sie den Stängel nach der Blüte, damit sich die Orchidee ausruhen und Kraft für die nächste Blüte sammeln kann und damit sich das Wurzelsystem und die Blätter bilden können. Nach dem Abschneiden des Stammes wird aus der verbleibenden Knospe ein neuer Stamm oder eine neue Knospe wachsen. Ein Stängel mit Blättern, der allmählich seine Wurzeln verliert, können Sie umpflanzen, um eine neue Orchidee zu erhalten.

Orchideen richtig pflegen

pflege von orchideen nach der blüte was müssen sie wissen tipps und anleitung dafür

Was müssen Sie machen?

  1. Zählen Sie 3-4 Knospen am unteren Ende des Blütenstiels, messen Sie 1-1,5 cm von der ausgewählten obersten Knospe ab und schneiden Sie den überstehenden Stiel mit einer Schere ab.
  2. Verschließen Sie die Einschnittstelle mit Wachs, um ein Austrocknen des Stiels zu verhindern. Bringen Sie einfach eine brennende Kerze an die Spitze des Blumenstiels und tropfen Sie einen Tropfen Wachs darauf. Wenn der Blütenstiel austrocknet, ist das normal.
  3. Am besten ist es, die Stabshalterungen zu entfernen, damit sie beim Gießen nicht stören und man nicht Gefahr läuft, sich an ihnen zu verfangen und den Topf fallen zu lassen.
  4. Jetzt müssen Sie die Orchidee nur noch richtig ausruhen lassen – gießen Sie sie einfach ein bisschen häufiger als üblich. Was bedeutet „ein bisschen häufiger“? Die Rinde sollte vollständig austrocknen, aber es sollten nur minimale Anzeichen von Restfeuchtigkeit im Substrat vorhanden sein. Sie können die Luftfeuchtigkeit um die Orchidee herum erhöhen, wenn Sie möchten.

Wie oft müssen Sie die Orchidee gießen?

 

tipps wie können sie ihre orchideen nach der blüte pflegen tipps


Tipp: Oft ist die erste Blüte einer Orchidee nach dem Kauf nur von kurzer Dauer. Lassen Sie sich nicht entmutigen, nach sechs Monaten ist die Blüte kräftiger und wird Sie mit einer längeren Blüte erfreuen.

Zur Pflege einer Orchidee nach der Blüte gehören Maßnahmen wie:

  • Umpflanzen
  • Düngung
  • Beschneiden

So blühen Ihre Orchideen besonders schön

schöne orchideen zu hause haben aber wie müssen sie für die orchideen richtig pflegen

What's Hot
sind orchideen giftig fuer katzen weiße blueten pelziger freund

Sind Orchideen giftig für Katzen? Das müssen Sie unbedingt wissen!

Wie können Sie feststellen, ob eine Orchidee wieder blühen wird?

Orchideen sind in der Lage, mehrere Monate lang zu blühen: Als normal gilt ein Zeitraum von 2 bis 3 Monaten mit einer Blütezeit von bis zu einem Monat. Viele Anfänger erwarten, dass eine Phalaenopsis-Orchidee praktisch ohne Unterbrechung wieder blüht, aber das ist aus verschiedenen Gründen nicht möglich. Erstens braucht die Orchidee Zeit, um sich vom Rückschnitt zu erholen und neue Kraft zu schöpfen. Zweitens kann es vorkommen, dass die Blüte aufgrund bestimmter Umweltfaktoren ausbleibt.

Orchideen düngen mit Hausmitteln

pflege orchideen nach der blüte was müssen sie wissen und was müssen sie machen

Warum blüht Ihre Orchidee nicht mehr?

Die meisten Orchideen mögen Wärme (22-24 °C) und wenn die Temperatur unter der empfohlenen Temperatur bleibt, blüht die Orchidee möglicherweise gar nicht. Wenn die Orchideen nicht blühen, kann das an zu wenig Licht liegen. Die Orchidee blüht am besten auf einer nach Norden ausgerichteten Fensterbank oder an einem anderen Ort mit indirektem Sonnenlicht. Übermäßig helles Licht oder direkte Sonneneinstrahlung kann dazu führen, dass die Knospen und Blätter verbrennen. Eine der Hauptursachen für eine schlechte Blüte ist unzureichende Bewässerung. Die Orchidee braucht viel Feuchtigkeit, und wenn Sie oft vergessen, sie zu gießen, kann die Blüte ausbleiben. Wegen des hohen Härtegrades und des konzentrierten Chlors sollten Sie nicht mit Leitungswasser gießen. Am besten ist es, destilliertes Wasser zu verwenden.

So bringen Sie Ihre Orchidee wieder zum Blühen

wie pflege ich orchideen nach der blüte tipps schritt für schritt wie können sie das machen

Schädlinge und Krankheiten können Phalaenopsis-Orchideen irreparable Schäden zufügen oder die Pflanze sogar abtöten. Blätter sind ein guter Indikator für Gesundheit. Vergilbende Blätter und verrottende Wurzeln sind sichere Anzeichen für Krankheiten oder zu viel Wasser. Schneiden Sie befallene Blätter ab und desinfizieren Sie die betroffene Stelle. Oft ist sogar das Substrat selbst infiziert, und das Einzige, was helfen kann, ist, den gesamten Inhalt des Topfes auszutauschen. Am besten wählen Sie ein spezielles Orchideensubstrat aus dem Blumenladen. Die Orchidee ist eine tropische Pflanze und blüht am besten unter ähnlichen Bedingungen.

Orchideen Pflege nach der Blüte

2022 ideen für wie pflege ich orchideen nach der blüte tipps und anleitung

Denken Sie daran, dass die Orchidee auf jede noch so kleine Veränderung empfindlich reagiert. Versuchen Sie daher, den Topf während des Gießens nicht zu bewegen, damit die Orchidee optimale Bedingungen findet und in Ruhe gelassen werden kann. Vor und während der Blütezeit braucht die Orchidee viel Wasser. Nach der Blüte sollten Sie die Pflanze etwa einen Monat lang nicht berühren und die Bewässerung auf ein Minimum beschränken.

Pflegetipps

schritt für schritt anleitung für orchideen pflege nach der blüte zeit was müssen sie machen

Manchmal weigert sich eine Orchidee zu blühen, weil sie sich zu wohlfühlt. In diesem Fall muss die Phalaenopsis gestresst werden. Verringern/erhöhen Sie zum Beispiel die Bewässerungsmenge oder stellen Sie die Orchidee an einen anderen Standort. Vielleicht ist die Schönheit zu jung, um zu erblühen. Bevor Sie also eine Orchidee kaufen, sollten Sie ihr Alter überprüfen, denn sie blüht zwischen einem und drei Jahren. Wenn Sie das genaue Alter nicht bestimmen können, sehen Sie sich die Anzahl der Blätter an. Die Blütezeit beginnt frühestens nach 6-8 Blättern. Nur reife Pflanzen sind in der Lage, Blütenstängel zu bilden. Das Wichtigste ist, dass Sie sich nicht zu früh freuen und überstürzt handeln. Wenn die Pflanze äußerlich gesund ist, ihr Wurzelsystem in Ordnung ist und gut gepflegt wird, wird die Blütezeit nicht zu spät kommen.

Wie oft blühen Orchideen?

hier sagen wir ihnen wie können sie für orchideen nach der blüte pflegen

Hier sind die Faktoren, die dafür sorgen, dass die Orchidee wieder blüht:

Eine regelmäßige Versorgung mit Licht. Wenn es für die Orchidee keinen anderen Platz als die nördliche Fensterbank gibt, sorgen Sie für zusätzliches Licht. Ein wenig „Stress“ wird der Blume guttun. Mit zunehmender Pflege lässt die Aktivität der Orchidee etwas nach und eine zweite Blüte kann ausbleiben – alles geht in die Bildung einer grünen Masse über. Wenn Sie die Bewässerung reduzieren und die Temperatur für einige Tage absenken, werden Sie eine neue Blüte auslösen. Wenn die Knospen zu wachsen beginnen, stellen Sie eine Untertasse mit Wasser in die Nähe. Das Sprühen wird während der Heizperiode empfohlen. Eine Vorliebe für Stickstoffzusätze ist der Entwicklung der Blütenstängel abträglich. Wenn Sie zu oft nachfüllen, blüht die Orchidee nicht mehr so intensiv, und die Pflege nach der Blüte wird auf eine andere Stufe verlagert.

Schöne Orchidee

leicht schnell und mit hilfe von hausmitelln wie können sie für ihre orchidee richtig pflegen

Die Vorbereitung auf eine neue Blüte

Mit der richtigen Pflege wird die Orchidee in 3-6 Monaten wieder blühen. Wenn sie nicht blüht, sollten Sie die Orchidee ermutigen, einen neuen Blütenstiel zu bilden. Reduzieren Sie die Bewässerung und geben Sie der Blume einen Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht. Die Nachttemperatur sollen Sie auf +16 Grad und die Tagestemperatur auf etwa +24 Grad sinken. Bei der Pflege der Orchidee sollten Sie weder Zeit noch Mühe scheuen. Der Rückschnitt und andere Behandlungen sind für die volle Entfaltung der Pflanze notwendig und eine gut gepflegte Orchidee wird es Ihnen sicherlich mit einer schönen Farbe danken.

Wie gut pflegen Sie Ihre Orchidee?

nach der blüte zeit sie müssen richig pflegen der orchideen

Orchideen Pflege nach der Blüte

orchideen pflege nach der blüte was müssen sie machen tipps ideen

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%