Werbung

Das Trocknen von Walnüssen erfordert ein wenig Geduld, da es nicht über Nacht geschehen kann, aber es ist nicht allzu viel Arbeit. In diesem Artikel zeigen wir eine Anleitung in 7 einfachen Schritten, wie Sie Walnüsse trocknen und leichter knacken.

Walnüsse: fettreich, aber super gesund

walnüsse trocknen aufbewahren in einem gut belüfteten raum


Walnüsse trocknen. Anleitung

Schritt 1: Ernten Sie die Nüsse, wenn die äußere Schale noch grün ist. Sie sollte so weich sein, dass man sie mit den Fingern eindrücken kann, aber noch grün und nicht braun. Dies zeigt an, dass die Nuss vollständig ausgebildet und bereit für die Verwendung ist. Walnüsse werden normalerweise im September oder Oktober reif. Sie können sie vom Boden ernten oder mit einer Stange vom Baum schütteln. Tragen Sie beim Umgang mit Walnüssen Handschuhe, da sie auf Kleidung und Haut Flecken hinterlassen.

Walnüsse werden normalerweise im September und Oktober reif

walnüsse knacken mit nussknacker kern gelangen

Schritt 2: Die grüne Außenhaut entfernen. Selbst wenn die Walnüsse reif sind, ist es etwas schwierig, die Außenhaut zu entfernen. Sie kann nicht einfach abgeschält werden. Das Ziel ist es, sie zu entfernen, ohne die Nüsse im Inneren zu beschädigen. Zu diesem Zweck können Sie die Nüsse unter einem Holzbrett oder einem anderen schweren Gegenstand rollen.

Vergessen Sie nicht, beim Umgang mit Walnüssen Handschuhe zu tragen, da sie auf Kleidung und Haut Flecken hinterlassen

walnüsse grüne außenhaut entfernen richtig trocknen

Schritt 3: Waschen Sie die Walnüsse. Füllen Sie einen Eimer mit kaltem Wasser und waschen Sie darin die Walnüsse ab, die mit Saft und Schmutz bedeckt sind. Werfen Sie die schwebenden an der Oberfläche Nüsse weg, denn das bedeutet, dass die Walnussschalen leer sind.

Walnüsse haben eine positive Wirkung auf unsere Gehirn, Herz und Stimmung

walnüsse knacken die besten techniken kern leicht gelangen


Schritt 4: Trocknen Sie die Nüsse in einem gut belüfteten Raum. Verteilen Sie sie in einer dünnen Schicht auf einer anderen sauberen Oberfläche in Ihrer Garage, Ihrem Keller oder einem anderen Raum, der gut durchlüftet, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Lassen Sie sie dort zwei Wochen lang liegen, bis die Schalen vollständig ausgetrocknet sind. Wenn kein Regen droht, können Sie Ihre Walnüsse auch im Freien trocknen. Rühren Sie sie gelegentlich um, um die Zirkulation zu fördern.

Walnüsse trocknen in der Garage, im Keller oder in einem anderen Raum, der gut belüftet ist

walnüsse trocknen mit schale in einem gut belüfteten raum

What's Hot
baumpilz trocknen im ofen schritt fuer schritt anleitung und tipps

Baumpilz durch Trocknen konservieren: So machen Sie Baumpilz haltbar

Schritt 5: Prüfen Sie die Walnüsse, um festzustellen, ob sie trocken sind. Öffnen Sie eine oder zwei Nüsse und prüfen Sie den Kern im Inneren. Eine Walnuss ist fertig, wenn der Kern im Inneren spröde ist und von einem brüchigen Gewebe umgeben ist. Wenn es noch gummiartig und feucht ist, trocknen Sie die Nüsse weiter. Wenn Sie sie aufbewahren, bevor sie richtig getrocknet sind, kann es zu Schimmelpilzbefall und Fäulnis kommen.

Drei Stück pro Tag verbessern die Gesundheit

walnüsse trocknen verzieren vorteile für die gesundheit

Schritt 6: Lagern Sie die Nüsse, bis Sie sie verwenden möchten. Sobald sie vollständig getrocknet sind, legen Sie sie in Netzbeutel oder Körbe. Lagern Sie sie an einem kühlen, dunklen Ort, z. B. in einem Keller, oder frieren Sie sie im Gefrierschrank ein. Je nach Qualität der Nüsse sind sie ein bis zwei Jahre haltbar.

So viele Vitamine stecken drin

kerne roh aufbewahren oder goldbraun rösten

Schritt 7: Knacken Sie die Nussschalen. Da Walnussschalen so schwer zu knacken sind, funktionieren Nussknacker in der Regel nicht (es ist sogar wahrscheinlicher, dass man den Nussknacker zerbricht als die Schale). Hier zeigen wir ein paar verschiedene Techniken, die Ihnen dabei helfen, den Kern leichter zu gelangen.

Knacktechniken, die wirklich funktionieren

wie kann ich walnüsse am besten trocknen anleitung

  • Lassen Sie die Nüsse zwei Stunden lang in Wasser einweichen, legen Sie sie dann über Nacht in einen abgedeckten Behälter und knacken Sie sie, wenn die Schalen weich sind.
  • Geben Sie die Walnüsse in eine Tüte und schlagen Sie die Schalen mit einem Hammer auf. Sie müssen die Kerne mit der Hand von den zerbrochenen Schalen abtrennen.
  • Knacken Sie die Nüsse einzeln, indem Sie sie in ein Geschirrtuch wickeln und mit dem Hammer auf sie schlagen.

Walnüsse knacken leicht gemacht

walnüsse knacken techniken kern leichter gelangen

Lassen Sie die Kerne zwei Tage lang ruhen. In dieser Zeit trocknen sie noch ein wenig weiter aus. Legen Sie die Kerne auf ein Backblech und lassen Sie sie an einem gut belüfteten Ort komplett trocknen. Lagern oder verwenden Sie die Nüsse. Wenn Sie sie aufbewahren möchten, geben Sie sie in einen luftdichten Behälter und lagern Sie sie in der Speisekammer oder im Kühlschrank. Wenn Sie es vorziehen, können Sie die Nüsse auch rösten, bis sie goldbraun sind, bevor Sie sie aufbewahren.

Sie können die Kerne goldbraun rösten, bevor Sie sie aufbewahren

walnuss kerne rösten goldbraun im kühlschrank aufbewahren

Walnüsse gehören zu den heimischen Superfoods

walnüsse trocknen grüne außenhaut entfernen schale knacken

Quellen:

utopia.de

mein-schoener-garten.de

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE