Werbung

Der Herbst ist da und die Blätter der Bäume werden mit rotgoldenen Blätter bedeckt, die dann verblassen und ausfallen. Und während sich die Natur langsam für die Ruhezeit bereitet, gibt es manche und Pflanzen, die man erst jetzt aussäen muss, um sie im Frühjahr dann zu genießen. Welche Blumen im Oktober pflanzen, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Hortensien pflanzt man im Herbst ein

herbstblumen für kübel hortensien blau


Die Liste von Blumen, die Sie im Oktober oder sogar November aussäen können, ist eigentlich gar nicht kurz. Während Blumensorte  wie Fuchsschwanz (Amaranthus), Dahlien (Dahlia) und die einjährige Kornblume erst jetzt blühen, sollen andere im Herbst gepflanzt werden. 

Der Herbsteisenhut ist eine Gartenblume, die im Oktober eingepflanzt werden kann

blumen im oktober pflanzen fuer den garten herbsteisenhut violett im oktober pflanzen

Blumen im Oktober pflanzen: Küchenschelle in Violett

blumen im oktober pflanzen mehrjährig kuechenschelle in lila

#Küchenschelle

Auch als Kuhschellen bekannt, blüht diese Pflanze zwischen Ende Februar und März und wird im Oktober gesät. Diese Blume gehört zu den sogenannten Kaltkeimer brauchen die neu gepflanzten Samen einen kühleren Standort, um sich abzuhärten. Alles, was Sie hier brauchen, ist einen passenden Topf oder Blumenkasten, Anzuchterde und etwas Wasser. Füllen Sie die Schale mit ein bisschen Erde und verteilen Sie die Samen gleichmäßig darauf. Decken Sie dann die Samen mit noch ein wenig Erde und gießen Sie sie. Wählen Sie einen warmen Ort für den Topf. Eine Temperatur von 20-22 Grad ist hier optimal. Nach etwa einem Monat (also im November-Dezember) bringen Sie den Topf ins Freie. Küchenschelle ist ein typischer Kalkeimer und kann ohne Problem Kälte aushalten. Auf diese Weise wird die Blume winterfest. Fall es draußen nicht so kalt ist, können Sie die Samen ohne Problem in den Kühlschrank setzen.

Die Küchenschelle blüht in unterschiedlichen Farben wie dieses dunkelrot

herbstblumen für balkonkästen rote kuechenschelle blueht


#Kornblume

Кornblume (auch als Zyane bekannt) stammt aus südostlichem Mittelmeergebiet und ist durch ihre spezifische röhrenförmig Blütenform in tiefblau, dunkelviolett, karminrot oder weiß zu erkennen. Die Blütezeit dauert gewöhnlich zwischen Mai und September und kann eine Höhe zwischen 40 und 80 cm erreichen.

Viele lieben die Kornblume wegen ihre märchenhafte dunkelblaue Farbe

was pflanzt man im herbst in blumenkästen kornblume sattes himmelblau

Zyane bevorzugt sonnige Standorte mit sandigem, humusreichem Boden. Was die Aussaat angeht, findet diese meist zwischen März bis Juli statt. In warmer Gegend können Sie Kornblumesamen auch im Herbst (September bis Oktober) durchführen. Verteilen Sie die Samen in einer geeigneten Schale, die Sie mit durchlässigem Boden füllen. Als eine einjährige Blume werden Kornblumen durch Aussaat vermehrt. Sobald die Pflanze verblüht, können Sie die Samenschirmchen sammeln, vertrocknen und im nächsten Frühjahr bzw. Herbst aussäen.

Chrysanthemen sind pflegeleicht und lassen sich einfach mit anderen Pflanzen im Garten arrangieren

welche blumen sind winterhart und mehrjährig garten mit blumen einrichten chrisantemen

#Chrysanthemen

Chrysanthemen gehören ebenfalls zur Liste der Blumen im Oktober pflanzen. Eigentlich handelt es sich hier eher um die Topf-Chrysantemen (Chrysanthemum frutescens), die nämlich im Herbst gepflanzt werden. Wie Sie sicherlich wissen, wachsen diese in kompakten Kugeln und blühen in zahlreiche Farben wie Weiß, Dunkelrot, Lila und Gelb.

Sie können Chrysanthemen sowohl Zuhause als auch auf der Terrasse setzen

welche blumen im herbst pflanzen chrysanthemen im topf aus metall drei toepfe pink orange gelb

Anders als diese Chryanthemen-Sorte, die im Freiland wachsen und dafür im April-Mai gepflanzt, können Sie die Topf-Chrysanteme zwischen August bis Anfangs Oktober einpflanzen. So wird das Beet genug Zeit haben, seine Wurzeln zu schlagen, damit Sie die Blüte im Frühjahr genießen können. Im Prinzip sind Chrysantemen kältebeständig und winterfest und brauchen keine spezielle Zubereitung für Überwintern. Setzen Sie den Topf in luftiges Raum oder ungeheiztes Gewächshaus und schneiden Sie die Triebe auf eine Länge von 10 bis 15 cm zurück. Falls Ihre Chrisantemen den Winter im Haus verbringen, wählen Sie einen halbschattigen bis sonnigen Standort mit durchschnittlicher Temperatur von 10 Grad. Sowohl Garten- als auch Topf-Chryasnthemen mögen einen durchlässigen Boden. Ein ausreichender Wasserabzug ist bei der Topf-Variante sehr wichtig.

Blumen im Oktober pflanzen: Wie faszinierend sind die Farben der Christrose!

welche blumen im herbst pflanzen christrose in weiss mit lila flecken

#Christrose

Die Christrose ist eine typische Winterblume, die zu den Lichtkeimern gehört. Als beste Pflanzzeit bezeichnen die Gärtner die Zeit zwischen September bis zum Ende Oktober. So kriegt die Staude genug Zeit, sich um die ankommende Kälte und den Frost anzugewöhnen. Die Christrose ist eigentlich eine ausgezeichente Topf-Blume, die Sie sowohl im Haus als auch auf der Terrasse auch in den kalten Monaten halten können. Jedoch sollen Sie dann darauf achten, dass sie nicht erfriert. Weil die Christrose zur Gruppe der Tiefwurzler gehört, sollen Sie einen Topf bzw. Kasten auswählen, die tief genug sind und eine Öffnung am Böden haben. Achten Sie dann darauf, dass der Boden ständig feucht ist. Staunässe sollen Sie jedoch vermeiden. Im Sommer aber braucht die Christrose nicht so viel Wasser. Nur bei längerer Trockenheit sollen Sie diese gießen.

Die Bergenie hat kleine rosa Blüte wie so

welche blumen stehen für den oktober bergenia blueht mit kleinen lila bluete

#Bergenien

Diese bienenfreundliche Staude gehört ebenfalls zu den Blumen im Oktober pflanzen. Die meisten Mitglieder dieser Gattung bevorzugen eher sonnige bis halbsonnige Gartenbereiche. Als einzige Ausnahme nennt man die Kaschmir-Bergenie (Bergenia ciliata), die sich im Schatten besser fühlt. Je nach der Blütezeit teilt man sie in zwei Gruppen. Der Großteil der Gattung blüht zwischen April und Juni. Manche davon aber blüten auch im Herbst. Als beste Pflanzzeit bezeichent man zwischen April und Mai. Wenn aber im Herbst gepflanzt, wächst die Bergenie kältebeständiger. Sie hat auch genug Zeit zum Einwurzeln vor Winteranfang.

Diese wintergrüne Staude verlangt einen kosmetischen Schnitt im Frühjahr, sobald die kalten Monaten vorbei sind.

Stockrosen blüten in unterschiedlichen Farben

herbstblumen balkon winterhart blumen im oktober pflanzen stockrosen blueten in rosa rot weiss

#Stockrosen

Die Malve oder auch Stockrose genannt gehört zur großen Familie der Malvengewächse, die aus östlichen Mittelmeerraum stammen. Es geht um eine mehrjährige Pflanze, die entweder zwischen Juni und Juli oder im Herbst ins Beet gesät wird. Gärtner empfehlen die jungen Stockrosen noch im September oder Oktober einzupflanzen. Auf diese Weise wird eine richtige Entwicklung möglich und die Pflanze wird im nächsten Jahr echt prächtig blühen.

@conni.malt #flower #stockrosen #hollyhock #blume #nature #pinkflower #blossom ♬ Happiness Does Not Wait – Ólafur Arnalds

Wenn Sie die Stockrose im Oktober pflanzen wollen, achten Sie darauf, einen ausreichenden Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen zu lassen. So haben die Rosen nicht nur genug Luft und Raum zu wachsen, sondern können die Blätter schneller nach einem Regenguss trocknen. So schützen Sie die Rosen-Arten vor Sonnenbrand. Achten Sie darauf, dass die Pflanze ausreichend gewässert wird, ohne Staunässe zuzulassen. Sie können auch eine Schicht Mulch um die Pflanze setzen, damit der Boden nicht zu schnell austrocknet.

Winterharte Löwenmäulchen gehören zu den Blumen im Oktober pflanzen

blumen im oktober pflanzen für den balkon loewenmaeulchen im garten bluehen rosa gelb weiss

Kann man Lavendel auch im Herbst pflanzen?

Lavendel gehört zu den beliebtesten Blumen und Pflanzen, die eine Anwendung nicht nur in der Kosmetik, sondern auch in der Küche findet. Sie hat unbestrittene entzündungshemmende Eigenschaften und die Aroma vom Lavendelöl wirkt ausruhend und heilend. Wenn Sie selber Lavendel zu Hause pflanzen wollen, haben wir eine gute Nachricht.

Diese Blume bevorzugt warme Standorte mit saurem, magerem Boden und ständigem Sonnenlicht. Was das Gießen angeht, braucht die Pflanze nicht sehr viel Wasser. Eine stehende Nässe ist ebenfalls nicht wünschenswert, denn sie kann zu Wurzelfäule führen.

Das Lavendelöl hat desinfizierende, schmerzhemmende Eigenschaften

blumen im oktober pflanzen anleitung welche dauerblueher gibt es lavendel in keramiktopf einpflanzen

Was die geeignete Pflanzezeit angeht, spielt sie eine leitende Rolle dafür, wie die Pflanze rasche Wetteränderungen überstehen werden. Wenn Sie sich richitg darum kümmern, kann die Staude die kalten Monaten ohne Problem überstehen. Sie sollen jedoch in Rücksicht nehmen, dass Lavendel mehr Zeit braucht, um sich an eine neue Stelle zu akklimatisieren und ein festes Wurzelgeflecht zu bilden. Deshalb sollen Sie die Staude auch zurzeit einpflanzen.

Pflanzen Sie Lavendel im Herbst und sammeln Sie die Blüte im Mai

kann man lavendel auch im herbst pflanzen bluehende lavendel stengel

Als perfekte Pflanzenzeit nennen Spezialisten die Monaten zwischen März und Mai. Das stimmt vor allem für relativ junge Stauden, die Sie aus dem Blumentopf auf der Fensterbank ins Garten bringen wollen. Wenn Sie die Gelegenheit verpasst haben, im Frühjahr Lavendel zu pflanzen, ist das kein Grund zur Sorge. Sie haben im Spätsommer bis Oktober eine zweite Chance. Hier ist es aber ratsam, nur große, ältere Stauden einzupflanzen, die schon ein festes Wurzelgeflecht gebaut haben. Achten Sie auch darauf, dass Sie dem Lippenblütler einen ausreichenden Schutz vor Frost und Kälte sichern: eine dicke Schicht aus Reisig, Mulch und Laubblätter oder Gartenvlies kommt hier perfekt zur Hand. So schützen Sie die Pflanze vor Winterkälte und garantieren, dass die mediterrane Blume ihre komplette Schönheit und Duft später entfalten.

@kellywoodclark Grow it: How to plant lavender #learnontiktok #gardeningtip #tiktokpartner #gardening #plantlady #lavender ♬ NATURAL DISASTER – Lumanzin

Achten Sie beim Einpflanzen darauf, dass Sie einen Abstand von mindestens 40 cm zwischen den einzelnen Lavendel-Stauden einhalten. Ansonsten besteht das Risiko davor, dass die Gewächse im unteren Drittel verkahlt. Sobald die Blütezeit vorbei ist, schneiden Sie die Gewächse im Frühjahr zurück und trocknen Sie die Stängel. Die Blüten können Sie dann in Duftsäckchen teilen und in die Garderobe stellen, um die Kleidung vor Motten zu schützen.

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE