Werbung

Hortensien vermehren im Sommer? Wie funktioniert das? Schöne Hortensiensträucher, die durch ihre üppigen Farben beeindrucken, sind aus einem modernen Garten nicht mehr wegzudenken. Hortensien sind so beliebt und schön, weil sie auch im Schatten mit ihren leuchtenden Farben beeindrucken können. In Gruppen gepflanzt, sehen sie im Garten sehr schön aus. Manchmal haben Gärtnerinnen und Gärtner keine Lust, ein paar Setzlinge für ein Blumenarrangement zu kaufen, weil das viel kosten würde und es sich nicht lohnt. Aber verzweifeln Sie nicht – wir haben genau die richtige Lösung für Sie! Diese Blumen lassen sich leicht durch Stecklinge und Ableger vermehren. Hier haben wir alle Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie kostenlos und mit minimalem Aufwand junge Hortensien vermehren können.

So einfach ist es, Hortensien im Sommer zu vermehren

wann kann man stecklinge von hortensien machen

Hortensien vermehren im Sommer: Wie funktioniert das?

Hier können Sie Ihre Lieblingshortensien ganz einfach und kostenlos vermehren. Wir sind sicher, dass Sie, wie viele andere Gartenliebhaber, nicht genug von Hortensien bekommen können, denn es gibt sie in so vielen schönen Formen und Farben! Hortensien sind ein mehrjährig blühender Lieblingsstrauch in jedem Garten. Sie sind auch ein tolles Geschenk für Freunde, die gerne Blumen züchten! Wenn Sie ein Fan dieser Blumen sind und Ihnen die Hortensien in Ihrem Garten nie ausgehen, machen Sie sich keine Sorgen, denn dank unserer Tipps müssen Sie nicht mehr 50 verschiedene Hortensien-Pflanzen kaufen, sondern nur noch wissen, wie Sie Hortensien schnell und einfach vermehren können.

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от erikamacca (@hydrangea.sauvage)

Alle Hortensiensorten, von der spektakulären Hydrangea macrophylla bis zur verträumten Hydrangea arborescens, sind sehr leicht durch Stecklinge zu vermehren. Deshalb empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unsere Tipps zur Vermehrung von Hortensien im Sommer zu werfen.

Wie können Sie Hortensien im Sommer vermehren?

Die beste Zeit für die Vermehrung von Hortensien ist vom Frühjahr bis zum Spätsommer, wenn die Blätter noch üppig und grün sind. Hortensien sind sommergrüne Sträucher, daher ist es am besten, sie zu vermehren und ihnen Zeit zu geben, Wurzeln zu schlagen, bevor sie in die Winterruhe gehen.

#Schritt 1

Um Hortensien schnell und einfach aus Stecklingen zu vermehren und die besten Chancen zu haben, Wurzeln zu schlagen, sollten Sie gesunde Pflanzen verwenden, die nicht von Schädlingen wie Milben oder Krankheiten befallen sind. Sowohl blühende als auch nicht blühende Hortensien-Stämme sind leicht zu vermehren, wir empfehlen jedoch, Stämme ohne Blütenknospen zu verwenden.

Im Juli ist der beste Zeitpunkt

mit dieser methode klappt es hortensien im sommer zu vermehren

  • Wählen Sie zarte grüne Triebe mit einer Länge von 3 bis 5 Zentimetern, auch Stecklinge genannt, die schneller und einfacher wurzeln als verholzte Triebe. Schneiden Sie die Stecklinge mit einer scharfen, sauberen Schere knapp unterhalb des Blattknotens ab. Hortensien-Stecklinge sollten mindestens 3 Blattknoten haben.
  • Schneiden Sie mit einer sauberen, scharfen Schere alle unteren Blätter vom Stiel bis zur obersten Blattreihe ab (oder vier Blätter, wenn die oberen beiden Blätter viel kleiner sind als die mittleren). Achten Sie darauf, dass Sie den Hauptstamm nicht zerkratzen oder beschädigen.

Hortensien vermehren ganz einfach

hortensien vermehren der sommer ist die beste zeit dafuer

Tipp: Wenn Sie großblättrige Hortensien-Sorten mit einem Blattumfang von 3″ oder mehr vermehren, sollten Sie die verbleibenden Blätter halbieren, um den Druck auf die Stecklinge zu verringern, Wasser aufzunehmen. Bei kleinblättrigen Hortensien ist es besser, die Blätter ganz zu lassen.

#Schritt 2

Wenn Sie Ihre Hortensien schneller vermehren wollen, müssen Sie das Bewurzelungshormonpulver verwenden, das die Vermehrung erheblich beschleunigt. Wenn Sie kein Bewurzelungspulver oder -gel verwenden, machen Sie sich keine Sorgen, es wird nur etwas länger dauern.

Wann und wie können Sie Hortensien vermehren?

hortensien richtig pflegen und vermehren so geht es


  • Geben Sie Bewurzelungshormonpulver in einen trockenen Zip-Lock-Beutel, tauchen Sie die Stecklinge in Wasser, schütteln Sie überschüssiges Wasser ab und legen Sie die Stängel in den Beutel. Schütteln Sie den Beutel, bis die Stängel mit dem Bewurzelungspulver bedeckt sind.
  • Stechen Sie mit einem Stock oder Bleistift ein Loch in die feuchte Erde und stecken Sie jedes Stückchen in das Loch. Drücken Sie die Erde leicht an, um jede Scheibe zu sichern. Die Stecklinge sollten einen Mindestabstand von 1″ bis 2″ haben.

So wird es gemacht

wann hortensien stecklinge schneiden erfahren sie hier

Diese Methoden funktionieren auf jeden Fall

hortensien kann man ganz leicht selbst vermehren

Nützliche Tipps:

  • Verwenden Sie keine Gartenerde oder eine Erdmischung mit viel Mist oder Dünger, da zu viele Nährstoffe dazu führen können, dass die Stecklinge faulen, bevor sie Wurzeln schlagen. Eine erdlose Mischung aus 50 % Torfmoos (vor der Verwendung 30 Minuten in Wasser eingeweicht) und 50 % Gartenbau-Perlit eignet sich ebenfalls hervorragend für die Vermehrung.
  • Geben Sie neu eingepflanzten Stecklingen in den ersten 2 Wochen ausreichend Wasser. Sobald die neuen Pflanzen etabliert sind, brauchen sie weniger Pflege. Hortensien mögen Halbschatten und feuchten Boden.

So können Sie aus einer Pflanze ganz viele machen

jetzt ist die beste zeit hortensien zu vermehren

  • Lassen Sie die Hortensien-Stecklinge während des gesamten Prozesses nicht austrocknen. Arbeiten Sie schnell an einem schattigen Ort.
  • Nach etwa zehn Tagen beginnen die Hortensien-Stecklinge neue Wurzeln zu bilden. Stören Sie sie nicht! Wenn sich nach 4-6 Wochen ein gesundes Wurzelsystem gebildet hat, können Sie die neuen Pflanzen in den Garten oder in ein größeres Gefäß ohne direkte Sonneneinstrahlung pflanzen.

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от KELLY LEHMAN | GARDEN TIPS (@cranburyfields)

Alle Schritte im Überblick

Wir zeigen Ihnen alle Schritte der Hortensien-Vermehrung auf einen Blick. Sehen Sie, wie Sie eine voll entwickelte Staude aus Stecklingen ziehen können! Hortensien sind auch eine der am einfachsten zu vermehrenden Pflanzen, d.h. Sie haben keine Zeit zu verlieren!

  1. Nehmen Sie Stecklinge von nicht blühenden jungen Trieben in der Nähe der Wurzeln. Sie sollten zwei oder drei Blattpaare haben.
  2. Entfernen Sie die unteren Blätter vollständig.
  3. Schneiden Sie die Spitze des Stecklings ab – kurz bevor sich das erste Blattpaar öffnet.
  4. Pflanzen Sie den Steckling in Kompost, Sand oder leichte Erde.
@anyathegardenfairy Hydrangeas are very easy to propagate. More on my Insta at anya_thegarden_fairy #growstuff #urbangarden #urbangardening #urbangardener #gardeninguk #propagation #propagate #propagateplants #propagated #propagatewithme #propagationhack #propagationtips #gardeningunderinfluence #cottagegarden #sustainablegarden #gardeningtips #gardeningforbeginners #gardeninghacks #easygarden #easygardening #containergardening #containergarden #lovegardening #gardeningisntmything #gardeningislife #gardeningisfun ♬ Watching the Stars – Lesfm

Die Vermehrung von Hortensien durch Stecklinge ist ganz einfach

hortensien aus stecklingen vermehren wie geht es

Quellen:

Mein schöner Garten ©

Gartenjournal ©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%