Werbung

Die Kirschlorbeerpflanzen sind attraktive Sträucher, die im Frühjahr zierliche weiße Blüten produzieren. Diese große und schnell wachsende Pflanze ist für ihre süß riechenden Blüten und ihren roten, kirschartigen Früchten bekannt. Vögel, Schmetterlinge und Bienen lieben diese Pflanze ebenfalls. Kirschlorbeeren tolerieren Schatten und können sehr schnell wachsen, sodass Sie sich toll als Sichtschutz eignen. Sie sind auch pflegeleicht, besonders wenn sie sich bereits im Garten etabliert haben. Für viele Gärtner ist der Kirschlorbeer eine tolle Ergänzung zu jedem Garten, jedoch kommt sie wie jede Pflanze mit einigen Problemen. So zum Beispiel sind die Früchte auch giftig, wenn man sie in großen Mengen zu sich nimmt. Das heißt, dass diese Pflanze nicht für Gärten mit gierigen Haustieren geeignet ist. Ein anderes mögliches Problem, das auftreten könnte, sind vergilbende Blätter. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wieso Ihr Kirschlorbeer gelbe Blätter bekommt und wie Sie sich richtig um Ihr Kirschlorbeer kümmern sollen.

So wunderschön ist ein Kirschlorbeer

1 wieso bekommt mein kirschlorbeer gelbe blaetter hilfreiche infos


Wieso bekommt mein Kirschlorbeer gelbe Blätter?

Wenn die Pflanze an einer Krankheit leidet, ist sie möglicherweise gestresst oder unterversorgt. Das wirkt sich natürlich auf die Farbe der Blätter aus. Sie beginnen sich dann gelblich oder bräunlich zu verfärben. Die Gründe dafür sind ebenso vielfältig wie die Möglichkeiten, diese Verfärbungen zu vermeiden. Vorsichtsmaßnahmen sind daher immer die besten Maßnahmen. Hier sind jedoch einige Ursachen dafür, wieso ein Kirschlorbeer gelbe Blätter bekommt.

  • Staunässe – Obwohl der Kirschlorbeer sich an die meisten Umgebungen anpassen kann, sollten Sie auf jeden Fall Staunässe vermeiden. Dies kann passieren, wenn der Boden verdichtet ist und die Pflanze nicht genug Luft bekommt. In den meisten Fällen entstehen gelbe Blätter sehr früh nach der Pflanzung aufgrund von standortbedingte Staunässen.
  • Viel zu sonniger Standort – Ja, leider kann auch ein sonniger Standort, gepaart mit unzureichender Wasserversorgung, zu gelben Blättern führen. In diesem Fall entsteht ein Sonnenbrand, wobei sich die Blätter vergilben. Gefährdet davon sind vor allem junge Kirschlorbeer Pflanzen, die in einem Gewächshaus gezüchtet wurden. Das liegt daran, dass sie noch nicht an die intensive Sonneneinstrahlung gewöhnt sind. Im Winter lauern sogar zusätzliche Gefahren. So können bei Kahlfrost die Blätter von ganzen Ästen vergilben.
  • Pilzinfektionen – Solche Infektionen können zu Vergilbung der Blätter führen. Die durch den Pilz Pseudomonas syringae verursachte Schrottschuss- und Blattfleckenkrankheit führt auch zu gelben Blättern mit Löchern. Die durch den Pilz Monilinia laxa verursachte Trieb- und Spitzendürre führt auch zu gelben und welken Blättern.
  • Schlechte Nährstoffversorgung – Wenn die Nährstoffversorgung nicht stimmt, nimmt auch die Grünfärbung der Blätter ab. Bei Stickstoffmangel zum Beispiel verfärbt sich das gesamte Blatt inklusive Blattader gelblich. Bei Eisenmangel verfärbt sich das Blatt jedoch bis auf die Blattadern gelb.

Wieso bekommt die Kirschlorbeer gelbe Blätter?

4 wieso bekommt meine kirschlorbeer braune flecken hilreiche infos

Kirschlorbeer bekommt gelbe Blätter – Weitere Gründe dafür

  • Umpflanzung – Wenn Sie den Standort wechseln, ist das Stress pur für Ihre Pflanze und kann leider auch zu gelben Blättern führen.
  • Zu hoher Kalkgehalt – Was den pH-Wert des Bodens angeht, ist Kirschlorbeer sehr tolerant, jedoch kann ein zu hoher Kalkgehalt auch zu Chlorosen (d.h. Verfärbungen durch Chlorophyllmangel) führen, da bestimmte Nährstoffe nicht richtig aufgenommen werden können.
  • Erneute Düngung – Wird der Kirschlorbeer spät im Jahr noch einmal mit einer stickstoffreichen Düngung gedüngt, können die neu gebildeten Triebe bis zum Winter nicht mehr holzen und sind daher sehr anfällig für Frostschäden, was zu gelben oder braunen Blättern führt.
  • Fehlende Beschneidung – Ein- bis zweimal im Jahr sollten Sie Ihr Kirschlorbeer beschneiden. Wenn Sie das zum falschen Zeitpunkt tun oder dabei versehentlich die Blätter verletzen, führt das auch zu einer unschönen Färbung.
  • Nicht genügend Platz – Wenn Sie Ihr Kirschlorbeer in einem Topf züchten, sollten Sie sicherstellen, dass er groß genug ist, da die Pflanze sehr schnell wachsen kann und darüber hinaus auch tiefe Wurzeln hat. Wenn es im Topf nicht genügend Platz für die Pflanze gibt, führt das langsam zur Vergilbung der Blätter.

In den meisten Fällen ist es genug, die gelben Blätter einfach abzuschneiden und der Pflanze Zeit zu heilen zu geben.

So muss eine gesunde Kirschlorbeer Pflanze aussehen

5 kirschlorbeer braune flecken moegliche gruende dafuer

Allgemeine Tipps zur Pflege von Kirschlorbeer

Wenn Sie Kirschlorbeer pflanzen, ist es am besten, dies im Oktober oder März zu tun, obwohl der Herbst eigentlich am besten ist. So können sich die Wurzeln vor dem Winter entwickeln. Wenn Sie diesen Strauch in den wärmeren Monaten pflanzen, denken Sie daran, dass Sie ihn häufiger bewässern müssen. Diese Pflanze gehört zu den am schnellsten wachsenden Straucharten und kann eine Größe von 7 m erreichen. Es gibt jedoch kleinere Sorten und sie können auch eine baumartige Form erhalten, indem die unteren Zweige schrittweise beschnitten werden, wenn der Strauch zu hoch zu wachsen beginnt. Hier sind einige allgemeine Tipps, die Sie bei der Pflege von Kirschlorbeer beachten müssen, um Vergilbung zu vermeiden:

  • Licht – Der Kirschlorbeer ist ziemlich pflegeleicht, wenn es um seine Lichtvorlieben geht. Diese Pflanze kann eine Reihe von Lichtverhältnissen vertragen – von voller Sonne bis zu Halbschatten und sogar Vollschatten. Diese Sträucher wachsen jedoch am besten mit mehr Sonnenstrahlen in kühleren Klimazonen und mehr Schatten in wärmeren Regionen.
  • Boden – Die richtige Drainage ist in diesem Fall für das Überleben der Kirschlorbeer entscheidend. Diese Pflanze bevorzugt jedoch einen fruchtbaren und leicht sauren Boden.
  • Wasser – Für optimales Wachstum sollten Sie Ihren Kirschlorbeer häufig genug gießen, damit die Erde feucht bleibt, aber natürlich nicht zu feucht. Warten Sie zwischen den Bewässerungen ab, bis der Boden trocken ist. Zu viel Wasser kann zu Vergilbungen der Blätter führen.
  • Temperatur und Feuchtigkeit – Obwohl der Kirschlorbeer unter fast allen Bedingungen gedeihen kann, kann er jedoch keinen Frost überstehen. Die meisten Pflanzen wachsen am besten bei Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad.
  • Dünger – Sie können das Wachstum Ihres Kirschlorbeers fördern, indem Sie Dünger für Zierbäume oder einen immergrünen Dünger verwenden.
  • Häufige Schädlinge und Krankheiten – Obwohl der Kirschlorbeer als robust und krankheitsresistent gilt, kann er anfällig für Parasiten wie Blattläuse und Schildläuse sowie Echten Mehltau und Verticillium Welke sein.

Die Gründe für die Vergilbung sind vielerlei

2 schoene pflanze mit weissen blueten loorbeer braune blaetter gruende dafuer


Ein möglicher Grund sind Staunässe

6 pflanze mit gelben blaettern kirschlorbeer gelbe blaetter wieso

Oft reicht es, die toten Blätter einfach abzuschneiden

7 gelbe blatter kirschlorbeer abschneiden hilfreiche informationen

Übertreiben Sie es mit der Bewässerung der Pflanze nicht

8 pflanzen krankheiten kirschlorbeer braune flecken informationen

Kirschlorbeer Krankheiten Bilder

9 gartne gestaltung pflanzen pflege kirschlorbeer krankheiten gelbe blaetter

Der Kirschlorbeer mag Sonnenstrahlen und eher kühlere Temperaturen

10 pflanze gelbes blatt kirschlorbeer krankheiten gelbe blaetter

Eine wahre Schönheit

11 gesunde pflanzen pflegen gelbe blaetter kirschlorbeer gruende

12 pflanzen kirschlorbeer krankheiten bilder informationen

Kirschlorbeer Krankheiten – Gelbe Blätter

gesunde kirschlorbeer pflanze wieso bekommt meine lorbeer braune blaetter

gruene blaetter mit flecken kirschlorbeer krankheiten bilder und informationen

Ein anderer Grund für Vergilbung ist zu wenig Platz im Topf

kirschlorbeer bekommt gelbe blaetter hilfreiche informationen

kranke pflanzen kirschlorbeer gelbe blaetter moegliche gruende infos

Gelbe Blätter Kirschlorbeer

krankheiten pflanzen gruende kirschlorbeer gelbe blaetter infos

lorbeer braune blaetter gesunde pflanze mit gruenen blaettern

Wunderschön

schoene pflanzen pflegen kirschlorbeer krankheiten gelbe blaetter infos

was kann ich gegen gelbe blaetter kirschlorbeer tun informationen

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%