Blasenentzündungen sind keine reinen Frauenkrankheiten. Sie sind jedoch häufiger betroffen, als Männer. Wer schon einmal eine solche Entzündung hatte weiß, wie schmerzhaft sie verlaufen kann. Ausgelöst wird sie zumeist durch Bakterien. Soviel zur Theorie. Nun zur Praxis: Alles rund um Blasenentzündungen erfahren Sie hier.

Woran Sie eine Blasenentzündung erkennen

bacteria

Wie bei anderen Krankheiten auch, sind die Symptome meist unterschiedlich. Der eine hat sie stärker und der andere schwächer ausgeprägt. Generell lässt sich jedoch sagen, dass zu einer Blasenentzündung immer Schmerzen im Unterbauch gehören, wenn Sie auf die Toilette müssen. Dieser Schmerz ist häufig stechend und lässt sich gut lokalisieren. Er streut nicht sonderlich, so dass schnell klar ist, dass er aus dem Bereich der Blase kommt. Oft denken Sie auch, dass Sie sehr dringend müssen und stellen dann fest, dass nur wenig Urin floss. Ist dieser zudem dunkel oder riecht er stark, deutet das ebenfalls auf eine Blasenentzündung hin. Enthält er Blut, kann es ebenfalls auf eine Entzündung der Blase hinweisen. Zu guter Letzt gehen mit diesen Symptomen oft auch Fieber und Müdigkeit einher.

Die genannten Anzeichen sind jedoch keineswegs als Fakt für eine Blasenentzündung anzusehen. Natürlich gibt es auch andere Krankheitsbilder, die mit diesen Symptomen einher gehen. Insofern ist der Gang zum Arzt oftmals unumgänglich. Nur er kann, spätestens nach einer Urinuntersuchung, eindeutig feststellen, wo das Problem liegt.

Was Sie gegen Blasenentzündungen tun können

arzt

Leichte Blasenentzündungen lassen sich mit einfachen Mitteln lindern. Dazu gehört, dass Sie viel Wasser trinken. Dadurch müssen Sie öfter auf Toilette und spülen nach und nach die Bakterien aus der Blase. Vermeiden Sie reizende Getränke wie Kaffee, Säfte oder Alkohol. Unterstützend nehmen Sie leichte Schmerzmittel ein. Eine Wärmflasche auf dem Unterbauch sorgt ebenfalls für ein angenehmeres Gefühl.

Helfen diese einfachen Mittel nicht nach wenigen Tagen, dann sollten Sie zum Arzt gehen. Sie möchten nicht, dass sich die Entzündung auf die Nieren überträgt. Außerdem haben Sie auch kein Interesse daran, dass die Schmerzen bestehen bleiben. Insofern ist der Gang zum Arzt die beste Wahl. Das gilt auch, wenn die Symptome sehr stark sind. Er wird in der Regel ein Antibiotikum verschreiben, welches Sie über einen gewissen Zeitraum nehmen.

Wie Sie Blasenentzündungen verhindern

gesundheit

In der PENP Gesundheitsdatenbank gibt es sehr viele Tipps und Tricks, um jegliche Krankheit in den Griff zu bekommen. Auch rund um das Thema Blasenentzündung finden sich dort Ansätze, wie diese gar nicht erst entstehen kann. Denn wer einmal eine Entzündung hatte, wird alles tun, damit sie nicht wieder auftritt. Die folgenden Tipps verhindern die Entstehung zwar nicht, aber sie machen sie unwahrscheinlicher.

Tragen Sie am besten keine enge Unterwäsche. Auch enge Hosen sind tabu. Je lockerer alles im Intimbereich ist, desto besser. Weiterhin sollten Sie zur Toilette gehen, wenn Sie müssen. Halten Sie den Harndrang nicht unnatürlich zurück, wenn es keinen Grund dafür gibt. Je schneller Sie übrigens nach dem Geschlechtsverkehr auf Toilette gehen, umso besser. Sie spülen dadurch die Harnwege durch, die eventuell mit Bakterien Ihres Sexualpartners belastet sind.

Duschen Sie. Wenn Sie baden, steigt die Gefahr, dass sich Bakterien, die im Badewasser sind, in Ihren Harnleiter einnisten. Im selben Zusammenhang sollten Sie immer Seifen oder Duschgels nutzen, die nicht parfümiert sind.

frau im badezimme

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%