Werbung

Viele Menschen auf der Welt müssen jeden Tag mit chronischen Schmerzen kämpfen. Bei manchen Menschen können die chronischen Schmerzen sie daran hindern, ein schönes und ruhiges Leben zu führen. Chronische Schmerzen betreffen 1 v0n 5 Menschen aus allen Altersgruppen. Es ist wichtig, dass Sie die richtige und vor allem wirksame Behandlung finden. Glücklicherweise gibt es natürliche Mittel, die Sie verwenden können, um chronische Schmerzen zu lindern und zu behandeln. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, was diese Schmerzen sind und wie Sie chronische Schmerzen natürlich behandeln können.

Viele Menschen auf der Welt leiden an chronischen Schmerzen

rueckenschmerzen heilen naturheilmittel gegen chronische schmerzen


Was sind chronische Schmerzen?

Chronische Schmerzen werden als Schmerzen kategorisiert, die auch nach einer Behandlung für länger als 12 Wochen anhalten. Bei manchen Menschen passiert es so, dass sie nach einem Unfall oder nach einer OP wieder zum normalen Alltag zurückgehen. Manchmal hält der Schmerz länger an oder tritt ohne Vorgeschichte einer Verletzung oder Operation auf. Wenn Sie an chronischen Schmerzen leiden, bedeutet das, dass Ihr Körper immer noch Schmerzmeldungen zu dem Gehirn sendet, auch wenn die ursprüngliche Schmerzquelle weg ist.

Das Gehirn und die Nerven in der Wirbelsäure (die Spinalnerven) machen das zentrale Nervensystem aus. Die Spinalnerven senden Meldungen von dem Körper zum Gehirn, um ihm mitzuteilen, was los ist. Das Gehirn fungiert wie ein Kontrollzentrum, das die Meldungen bearbeitet und entscheidet, ob es handeln muss. Wie das Gehirn diese Meldungen interpretiert, führt in den meisten Fällen zu einem Schmerzgefühl. Manchmal ist die Interpretation dieser Signale falsch.

Der Schmerz könnte unter anderem mit Arthritis, Diabetes, Fibromyalgie (Schmerzen in verschiedenen Körperregionen), Rückenschmerzen oder einem gereizten Darm. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie chronische Schmerzen natürlich behandeln bzw. lindern können.

Solche Schmerzen können Sie glücklicherweise mit natürlichen Mitteln behandeln

gesundheit chronische schmerzen naturheilkunde hilfreiche informationen

Chronische Schmerzen natürlich behandeln

Obwohl es viele Medikamente gibt, die bei chronischen Schmerzen helfen können, bevorzugen viele Menschen eine natürliche und holistische Vorgehensweise. Wenn Sie an chronischen Schmerzen leiden, können Sie folgende natürliche Mittel versuchen.

Fischöl hilft gegen chronische Schmerzen

fischoel gegen chronische schmerzen heilmittel von der natur

#Fischöl

  • Fischöl ist für seine entzündungshemmenden Eigenschaften und Entzündungen spielen bei chronischen Schmerzen eine sehr wichtige Rolle. Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen, die an chronischen Rückenschmerzen leiden, nach einer täglichen Einnahme von 1200 Milligramm Fischöl-Nahrungsergänzungsmittel, berichtet haben, dass sie nach 75 keine Schmerztabletten mehr einnehmen.

Kurkuma hat tolle entzündungshemmende Eigenschaften

kurkuma natuerliche schmerztherapie gesundheit ohne medikamente


#Kurkuma

  • Das ist ein eichte Wundermittel, das auch bei chronischen Schmerzen behilflich sein kann und ist auch ein Gewürz, das Sie bestimmt in Ihrer Küche finden werden. Kurkuma ist ebenfalls für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt und kann Untersuchungen zufolge chronische Schmerzen lindern. Das liegt an dem darin enthaltenen Curcumin, ein Antioxidans, das den Körper vor freien Radikalen schützt. Kurkuma kann beispielsweise für die Behandlung von Verdauungsstörungen, Magenbeschwerden und Entzündungen, die durch Erkrankungen wie Osteoarthritis verursacht werden, verwenden werden.

Diese leckeren Lebensmittel enthalten Resveratrol

resveratol naturheilmittek bei chronischen schmerzen tipps fuer die gesundheit

#Resveratrol

  • Das ist ein Pflanzenstoff, der vor allem in Trauben (auch Rotwein), Erdnüssen, Blaubeeren, Preiselbeeren, Heidelbeeren, Kakao und dunkler Schokolade zu finden ist. Es kann nicht nur bei chronischen Schmerzen behilflich, sondern ist auch für seinen Antikrebs, Gehirn-schützende und lebensverlängernden Vorteile bekannt. Studien haben gezeigt, dass Resveratrol auf zellularer Ebene Schmerzen signifikant lindern kann.

Nelken sind ein natürliches Mittel gegen chronische Schmerzen

nelken pflanzliche mittel gegen chronische schmerzen verwenden

#Nelken

  • Nelken verwenden Sie bestimmt, wenn Sie kochen. Schließlich sind eine tolle Ergänzung zu vielen Gerichten. Wussten Sie aber, dass Nelken auch als natürliches Schmerzmittel fungieren? Der Grund dafür ist, dass sie reich an Eugenol sind. Eugenol ist ein natürliches Schmerzmittel, das auch in einigen rezeptfreien Schmerzmitteln verwendet wird. Mit Nelken können Sie zum Beispiel arthritische Entzündungen, Zahnschmerzen, Kopfschmerzen und Verdauungsstörungen behandeln.

Sie können es auch mit Kurkuma-Tee versuchen

tee bei chronischen schmerzen kurkuma tee vorteile gesundheit

Tee bei chronischen Schmerzen

Sie können auch verschiedene Tees versuchen, um chronische Schmerzen zu behandeln.

#Kurkuma-Tee

  • Wie bereits erwähnt, hat Kurkuma viele Vorteile für die Gesundheit und kann auch als Tee genossen werden. Der Tee wirkt stark entzündungshemmend und antioxidativ, fördert den Fettstoffwechsel und unterstützt die Muskelregeneration. Darüber hinaus er diverse Infektionen bekämpfen und kann sogar auch bei der Prävention von Krebs und Alzheimer helfen.

Grüner Tee gegen chronische Schmerzen

gruener tee chronische schmerzen loswerden auf natuerliche weise

#Grüner Tee

  • Wenn Sie morgens grünen Tee trinken, tun Sie Ihrer Gesundheit bereits einen großen Gefallen. Dieser Tee ist dafür bekannt, Entzündungen reduzieren zu können und kann Untersuchungen zufolge die Alterung des Gehirns verlangsamen und seine Funktion generell verbessern. Die entzündungshemmenden Eigenschaften sind jedoch die bekanntesten.

Pfefferminztee – Lecker und gesund

pfefferminztee gesund welchen tee bei chronischen schmerzne trinken

#Pfefferminztee

  • Pfefferminztee hat zweifellos einen sehr schönen und erfrischenden Geschmack und wird seit Jahrzehnten als Hausmittel gegen diversen Beschwerden eingesetzt. Einige der bekanntesten Anwendungen von Pfefferminze sind die Linderung von Kopfschmerzen und Migräne, Verdauungsschmerzen und Verstopfung der Nebenhöhle. Untersuchungen haben aber auch gezeigt, dass Pfefferminze bzw. Pfefferminztee auch bei chronischen Kopfschmerzen und anderen chronischen Schmerzen helfen kann.

Sport ist für die allgemeine Gesundheit wichtig

sport treiben gegen chronische schmerzen gesundheit ohne medikamente

Was kann man noch bei chronische Schmerzen tun?

Sie können auch andere Dinge versuchen, um chronische Schmerzen zu behandeln und lindern. Wie zum Beispiel:

#Sport

  • Sport ist natürlich für die allgemeine Gesundheit sehr wichtig und Bewegung kann auch bei chronischen Schmerzen helfen. Natürlicher als das geht nicht, denken Sie nicht? Sie sollten jedoch etwas finden, das nicht viel zu anstrengend ist und das Ihnen auch Spaß macht. Sie können es zum Beispiel mit Joggen, Schwimmen, Klettern oder lange Spaziergänge versuchen. Sport ist deswegen gut, weil der Körper sein eigenes Schmerzmittel produziert, wenn wir uns bewegen. Endorphine interagieren mit Gehirnrezeptoren und können unsere Schmerzwahrnehmung verändern. Sie können es auch mit Yoga versuchen, die bei der Behandlung von Rückenschmerzen helfen kann.

Meditation kann helfen, verschiedene Beschwerden zu lindern

meditation naturheilmittel bei chronischen schmerzen infos und tipps

#Meditation

  • Tiefes Einatmen und andere Formen von Meditation können dabei helfen, Ihren Körper zu entspannen. Wenn Sie tief einatmen, können die Muskeln entspannen, Verspannungen lösen und dabei Schmerzen lindern. Es gibt viele Menschen, die an chronischen Schmerzen leiden, die sich zunehmend der Meditation als natürliche Behandlung zuwenden.

Untersuchungen zeigen, dass Wärmetherapie auch helfen kann 

waermetherapie kann bei chronischen schmerzen hilfreich sein

#Wärmetherapie

  • Untersuchungen haben gezeigt, dass Wärmetherapie Muskelkater und akute und subakute (langfristige) Rückenschmerzen deutlich reduzieren kann. Sie können zum Beispiel Wärmeflaschen oder Heizkissen verwenden, um Schmerzen zu lindern. Wie hilft Hitze genau? Hitze hilft dabei, Schmerzen zu lindern, indem sie verengte Blutgefäße öffnet. Die Erhöhung des Blutflusses ist hilfreich, um die durch Osteoarthritis und andere Erkrankungen verursachte Gelenksteifheit zu reduzieren.

Gönnen Sie sich eine Massage

massage als natuerliche schmerztherapie bei chronischen schmerzen

#Massage

  • Massagen gehören zu den beliebtesten natürlichen Methoden bei chronischen Schmerzen. Zu den Vorteilen der Massage gehören: Entspannung, erhöhte Flexibilität, reduzierte Entzündung, verbesserte Durchblutung und reduzierte Steifigkeit. Unabhängig davon, wo genau am Körper Sie chronische Schmerzen haben, werden Sie bestimmt eine Massagetechnik finden, die auf diesen bestimmten Bereich abzielen und Erleichterung bieten können. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Massagetechnik gut recherchieren und die Massage von einem Profi machen lassen.

Sie müssen nicht Ihr Leben lang mit solchen Schmerzen leben

kann man schmerzen natuerlich behandeln infos tipps

Pflanzliche Mittel gegen chronische Beschwerden gibt es

wie schmerzen naturheilkundlich behandel informationen und tipps

Quellen:

Zentrum der Gesundheit

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE