Wie kann man den Elektrosmog vermeiden?



Anzeige

Mit dem Begriff „Elektrosmog“ (oder „E-Smog“) wird die Anhäufung der elektromagnetischen Einflüsse an einem Ort bezeichnet. Es ist anzunehmen, dass sie schädliche biologische Wirkungen auf die Gesundheit der Menschen haben könnten. Hier ist aber auch anzumerken, dass jeder von uns ständig verschiedensten elektromagnetischen Einflüssen ausgesetzt wird. Denn nicht nur die Elektrogeräte, sondern auch alle Atome und Moleküle besitzen ihr eigenes elektromagnetisches Feld. In der Vergangenheit waren diese in der Natur vorkommenden elektromagnetischen Felder zu schwach und aus diesem Grund hatten sie keine negative Wirkung auf die Gesundheit der Menschen. Mit der Entwicklung des elektrischen Stroms und der neuen Elektrogeräte steigt aber die Gefahr von Gesundheitsproblemen als Folge von den unerwünschten Wirkungen der elektromagnetischen Felder der Elektrogeräte. Heute gibt es viele Quellen, die einen Elektrosmog verursachen:

  • Handys, Mobiltelefone
  • WLAN (Wireless)
  • Bluetooth
  • Radar
  • Schnurlose DECT-Telefone
  • Mikrowellen
  • CB-Funk
  • Babyphones

Die elektromagnetischen Felder bergen viele Gesundheitsrisiken

die negativen wirkungen der felder der elektrogeräte


Anzeige

Laut einer Statistik gibt es nur in Deutschland mehr als 240 000 Mobilfunkanlagen und jeden Tag werden 90 Millionen Handys und 50 Millionen schnurlose DECT-Telefone verwendet. Die Liste mit den Gesundheitsgefahren, die von den elektromagnetischen Feldern dieser Geräte verursacht werden könnten, ist endlos:

  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Krebs
  • Depressionen
  • Unruhezustände
  • Hirntumore
  • Unfruchtbarkeit
  • Migräne
  • erhöhter Blutdruck
  • Schwindel

Trotzdem kann der Elektrosmog vermieden werden – unten zeigen wir Ihnen einige Tipps, wie Sie strahlungsfrei leben könnten

kopfschmerzen, eine junge frau mit einem handy, schädliche elektromagnetische felder


Anzeige

Wenn Sie Lust darauf haben, sich vor der elektromagnetischen Strahlung zu schützen, empfehlen wir Ihnen, zu diesem Zweck Ihre Elektrogeräte ab und zu von einem Fachmann testen zu lassen. Ziel ist es herausfinden zu können, wie stark Ihre Geräte strahlen. Auch beim Kauf eines neuen Handys ist darauf zu achten, dass es beim Telefonieren eine geringe elektromagnetische Strahlung abgibt. Laut einer Studie sind die Handystrahlungen in der Lage, Unfruchtbarkeit zu verursachen. Aus diesem Grund sollten die Frauen den Flugzeugmodus aktivieren, wenn sie ihre Handys nicht benutzen.

Wir empfehlen Ihnen auch, keine langen Telefonate zu führen – sie könnten auch sehr nervenaufreibend sein

elektrosmog vermeiden, berge mit schnee und ein mann


Anzeige

Die Abschirmfarben sind eine andere Möglichkeit, die ganze Wohnung vor der schädlichen Wirkung der elektromagnetischen Felder zu schützen. Diese Farben sind in der Lage, die Felder der Elektrogeräte Ihrer Nachbarn aufzuhalten. Ansonsten werden diese Abschirmfarben genau wie die normalen Farben aufgetragen. Wenn Sie auf der Suche nach solchen Abschirmfarben sind, könnten Sie einen Blick auf die Webseite von esmog-shop.com werfen – auf diese Seite finden Sie noch andere Ideen, wie Sie den Elektrosmog vermeiden.

Behalten Sie im Hinterkopf, dass Ihr Schlafzimmer auch geschützt werden soll. Als ein Ort, an dem fast jeder von uns etwa ein Drittel seines Lebens verbringt, soll das Bett abgeschirmt werden. Es empfehlt sich, zu diesem Zweck Ihren Schlafplatz mit einem speziellen Abschirmbaldachin zu umgeben, denn solche Baldachine sind in der Lage, die schädlichen elektromagnetischen Strahlungen der Elektrogeräte von dem Körper des jeweiligen schlafenden Menschen fernzuhalten. Diese Baldachine werden Ihren Schlaf nicht stören, weil sie Licht und Luft durchlassen können. Ein anderer Vorteil dieser Abschirmbaldachine besteht darin, dass sie eigentlich eine effektive Möglichkeit für Mietwohnungen sein könnten, wo man in den meisten Fällen keine Chance hat, Sanierungsmaßnahmen vorzunehmen und so das ganze Gebäude vor den elektromagnetischen Feldern der Geräte der Nachbarn zu schützen.

Die Gesundheit Ihrer Familie sollte immer an erster Stelle sein. Aus diesem Grund sollten Sie den besten Weg zur Vermeidung der schädlichen Wirkungen der elektromagnetischen Felder herausfinden.

Bett mit einem Abschirmbaldachin

schutz vor elektromagnetischen feldern, ein bett mit einem weißen abschirmbaldachin

Anzeige