Werbung

Jeder von uns hat wenigstens einmal ein Papiertaschentuch, Münzen oder ein Haargummi in die Hosentasche vergessen und dann die Hosen in die Waschmaschine gegeben. Das Endergebnis ist kleine weiße Bällchen von Papiertaschentüchern oder fehlenden Knöpfen und Münzen. Wo gehen diese eigentlich? Die Antwort ist einfach: in das Flusensieb. Wissen Sie überhaupt wo es sich befindet? Wenn nicht, lesen Sie weiter. Im folgenden Artikel erklären wir auch, warum und wie oft man den Flusensieb der Waschmaschine reinigen soll.#

Geben Sie zu, wann haben Sie  Ihre Waschmaschine zum letzten Mal gereinigt?

flusensieb der waschmaschine reinigen wie kann ich das flusensieb reinigen weisse waschmaschine blumentopf saubere kleidung


Was passiert wenn man das Flusensieb nicht gereinigt?

Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich dabei um ein Sieb, wo kleine Partikeln wie Haare, Fussel oder andere Reste gesammelt werden. Es ist wichtig es regelmäßig zu überprüfen und gründlich zu reinigen. Wenn Sie das nicht tun, können die Fremdkörper die Laugenpumpe verstopfen und die richtige Funktion der gesamten Waschmaschine stören. Die Ablagerung kleiner Partikeln im Flusensieb führt oft zu einem unangenehmen Geruch im Trommel, der auch auf die Klamotten auftritt. Infolgedessen stinken auch die gerade gewaschenen Kleidungsstücke eher nach Schimmel und Abgestanden als nach einem aromatischen Waschmittel.

Das Flusensieb wird meist von kleinen Partikeln und Resten verstopft

was passiert wenn man das flusensieb nicht reinigt mann nimmt partikeln aus die flusensieb loch

Solche Reste sollen Sie monatlich entfernen

waschmaschine flusensieb oeffnen waschmaschine verstopftes flusensieb reinigen

Es gibt auch ein weiteres Problem, die passiert, wenn Sie nicht das Flusensieb der Waschmaschine reinigen. Und zwar kann das Wasser aus der Waschmaschine nicht vollständig abgepumpt werden und bleibt rein. Das verschlimmert die Arbeit der Maschine und kürzt ihre Lebensdauer.

Was landet im Flusensieb?

Meistens geraten kleine Partikeln und Sachen ins Flusensieb. Münzen, Knöpfe, Teile von Papiertaschentüchern sowie Schrauben gehören zu den Sachen, die am häufigsten rein zu finden sind. Vermissen Sie ein Haargummi oder ein Bobby Pin vermissen, überprüfen Sie das Flusensieb. Auch Haare und Schmutz verstecken sich oft rein. Ein BH-Bügel kann manchmal auch da gehen.

Wenn Sie einen Trockner verwenden, sollen Sie sein Flusensieb auch regelmäßig reinigen

Die Antwort dieser Frage hängt vor allem von der Häufigkeit, mit der Sie Ihre Waschmaschine verwenden. Wenn Sie zum Beispiel 4-5 mal pro Monat sie füllen und anschalten, dann sollen Sie das Flusensieb am Ende des Monats unbedingt überprüfen und leeren. Die Häufigkeit hängt auch davon ab, was für Kleidungsstücke Sie waschen. Flauschige Handtücher oder Pullis lassen mehr Faden, die meistens nämlich in das Flusensieb geraten. In diesem Fall empfehlen wir Sie, Ihre Waschmaschine aufmerksam zu reinigen und das Flusensieb abzuwickeln. Oft wird da auch Wasser gelagert, das Sie ebenfalls entfernen sollen.

Das Flusensieb der Waschmaschine befindet sich meist im unteren Teil

flusensieb der waschmaschine reinigen essigessenz was landet im flusensieb abschlussdeckel unten rechts entfernen flussensieb

Wie öffne ich das Flusensieb?

Meistens befindet sich das Flusensieb im unteren Drittel Ihrer Waschmaschine und ist hinter einer Abschlussklappe oder Deckel gesetzt. Wenn es auf der Vorderseite Ihrer Waschmaschine keinen solchen Deckel gibt, suchen Sie dann auf der Seite oder hinten. Falls Sie eine Toplader Waschmaschine haben, befindet sich die Klappe wahrscheinlich auch unten. Manchmal ist das Flusensieb bei diesen Modellen auch über die Trommel zu greifen.

Flusensieb der Waschmaschine reinigen, um einen muffigen Geruch bei der Kleidung zu vermeiden

warum stinkt das wasser in der waschmaschine flusensieb waschmaschine wie oft reinigen frau nimmt muffelige kleidung aus der waschmaschine

So sieht das Flusensieb der Waschmaschine aus

wo ist das flusensieb waschmaschine flusensieb reinigen ohne ueberschwemmung

Nehmen Sie dann aufmerksam den Abschlussdeckel ab. Hier können Sie auch einen Schraubenzieher, ein Küchenmesser oder ein anderes Werkzeug zu Hand nehmen. Bei manchen Modellen und Marken von Waschmaschinen gibt es auch spezielle Werkzeuge zusammen mit der Maschine geliefert. Lässt sich das Flusensieb nicht einfach öffnen, lesen Sie die Gebrauchsanleitung oder bitten Sie jemanden um Hilfe.

Wie kann ich den Flusensieb der Waschmaschine reinigen?

Bevor Sie den Flusensieb herausdrehe, legen Sie ein paar Handtücher oder eine kleine Schüssel unter der Öffnung. Meistens fließt beim Entfernen des Flusensiebes Restwasser aus, das Sie sicherlich nicht auf den Boden lassen wollen. Ein Untersetzer für Blumentopf können Sie auch verwenden.

Trocknen Sie nach jedem Gebrauch auch die Türgummi und den Trommel mit einem Tuch

flusensieb der waschmaschine reinigen kommt wasser raus waschmaschine reinigen frau putzt mit tuch die gummi der waschmaschinentuer

Drehen Sie dann das Flusensieb aufmerksam heraus und lassen Sie bis das gesamte Wasser daraus kommt. Um das Flusensieb selbst zu reinigen, können Sie  weniger Tropfen Spülmittel verwenden und mit einer alten Zahnbürste reiben. Achten Sie aber darauf, dass Sie alle kleine Fremdkörper und Partikeln entfernen. Für ein optimales Effekt, reinigen Sie das Sieb unter fließendem Wasser. Dann können Sie eine einfache Wasser-Essig-Lösung zubereiten, in die Sie das Flusensieb für 30-40 Minuten eintauchen lassen. Auf diese Weise desinfizieren Sie es und entfernen Sie alle unangenehme Gerüche. Trocknen Sie das Teil dann mit einem Tuch.

@cleaning.munich Für mehr Reinigungstipps folgt mir gerne 🤗😍 #waschmaschine #reinigung #fy #cleaning #foryou #drbeckmann ♬ Feel Your Love – Dimitri Vegas & Like Mike & Timmy Trumpet & Edward Maya


Bevor Sie das Flusensieb zurück an seiner Stelle einsetzen, reinigen Sie den Hohlraum mit einem Lappen, auf dem Sie ein wenig Essig, Essigessenz oder Spiritus tropfen. Sie können den Schlauch auch an der Luft trocknen lassen. Es ist wichtig, dass es komplett trocken ist, ansonsten wird sie wieder muffelig riechen. Wiederholen Sie diese Schritte monatlich oder mindestens 4-5 Mal im Jahr, um eine Verstopfung und den unangenehmen muffeligen Geruch der schon gewaschenen Kleidung zu vermeiden.

Wie oft Sie die Teile der Waschmaschine reinigen, spielt eine Rolle auf die Langlebigkeit

flusensieb waschmaschine reinigen essig warum leckt die waschmaschine waschmaschine trommel geoeffnet tuch rein

Lassen Sie die Tür nach jedem Gebrauch offen, damit der Trommel trocknen kannwie oft waschenmaschinenfilter reinigen waschmaschine flusensieb reinigen frau gibt gelbe bluse in die waschmaschine

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE