Wir machen weiter mit unserem interessanten Artikel über die Anwendungen von Holzasche im Haushalt, Garten, in der Kosmetik und viele anderen. Wir bieten Ihnen noch 6 fantastische Verwendungsmöglichkeiten von der Holzasche als vielseitiges Hausmittel! Werfen sie die Kaminasche nicht weg. Verwenden Sie die Asche stattdessen für eines der genannten Sachen. Denken Sie daran, vor der Verwendung der Asche abzuwarten, bis sie abgekühlt ist. Holzasche ist ein feines Pulver, und Sie müssen bei der Verwendung Sicherheitsvorkehrungen treffen. Doch welche sind die interessantesten Anwendungen von Holzasche?

Was kann ich noch mit Holzasche machen?

was kann man mit kaminasche machen kamin mit feuer


7. Laugenwasser-Waschmittel aus Kaminasche

Aus Holzasche kann man Laugenwasser herstellen, das dann als natürliches Waschmittel verwendet werden kann. Es ist ziemlich einfach, dieses Produkt zu Hause selbst vorzubereiten. Diese Methode ist nämlich das, was die frühen Siedler und Pioniere zum Reinigen ihrer Kleidung hatten.

Die Zutaten:

  • Sauberes Wasser (am besten funktioniert das Regenwasser)
  • Holzasche (aus Eiche, Eukalyptus oder anderes Hartholz)
  • Ätherische Öle wie Lavendel, Pfefferminze oder Limette sind gut

Anleitung:

  1. Geben Sie einfach etwa 10 Tassen Hartholzasche pro Liter Wasser in einen Eimer.
  2. Lassen Sie ihn 48 Stunden lang ruhen.
  3. Rühren Sie die Mischung zweimal am Tag um.
  4. Danach müssen Sie die Asche mit Hilfe eines Seihtuchs, Kaffeefilters und eines Trichters oder einer anderen Art von Filter herausfiltern.
  5. Das Filtrat ist Laugenwasser, und Sie können 1 oder 2 Tassen als Waschmittel in der Waschmaschine verwenden.

Laugenwasser-Waschmittel mit Holzasche selber herstellen

laugenwasser waschmittel selber herstellen

8. Holzasche als natürlicher Eisschmelzer

Wenn Sie auf vereisten Straßen unterwegs sind, können Sie Holzasche verwenden, um Ihren Reifen zusätzliche Traktion zu verleihen. Streuen Sie die Asche auf Ihre Einfahrt oder eine gefährliche Straße, und Sie werden nicht mehr so leicht ausrutschen. Feuerasche hilft auch dabei, Eis und Schnee zu schmelzen. Dabei entstehen dunkle Flecken, die mehr Wärme absorbieren und das Eis zum Schmelzen bringen!

Der ultimative Eisschmelzer – Asche aus der Kamin!

kaminasche schmelzt das eis im winter

Fahren Sie jetzt reibungslos und sicher!

autobesitzer eine frau faehrt das auto

9. Brände löschen mit Feuerasche

Die Verwendungsmöglichkeiten von Holzasche sind vielfältig, aber nur wenige wissen, dass Asche kleine Brände löschen kann.
Sie können diese Holzasche mit Ihnen herumtragen und sie zum Löschen von Lagerfeuern verwenden!

Wichtig: Sie ist jedoch kein Ersatz für einen Feuerlöscher. Wenn Sie ein Kaminfeuer schnell löschen müssen, können Sie kalte Asche auf das Feuer legen.

Löschen Sie kleine Brände dank Holzasche!

holzasche als vielseitiges hausmittel anwenden brand loeschen

10. Asche gegen Algen

Die Asche aus dem Kamin wird unter anderem zur Algenbekämpfung verwendet. Wenn Sie einen Teich besitzen, schütten Sie etwas von dieser Asche in den Teich. Wie genau funktioniert das? Die Nährstoffe in der Asche beschleunigen das Wachstum anderer Wasserpflanzen, die dann mit den Algen konkurrieren.

Algen mag niemand – Entfernen Sie die hässlichen Algenablagerungen mit Holzasche

kaminasche entsorgen in teich gegen algen

11. Zähne aufhellen dank Holzasche

So unglaublich es auch klingen mag, bei den Naturvölkern war das Zähneputzen mit Asche eine tägliche Praxis. In der frühen Nachkriegszeit war diese Methode auch in Europa üblich.

Es sind mehrere Funktionen von fein gesiebter Asche in der Zahnpflege bekannt, ohne dass andere Inhaltsstoffe beteiligt sind.

Hier sind die erstaunlichen Eigenschaften der Asche:

  • Diese hat eine abrasive Wirkung und wird als Reinigungsmittel verwendet. Zum anderen liefert sie viele Mineralstoffe wie Zink, Kalium, Magnesium und Kalzium.
  • Darüber hinaus trägt sein alkalischer pH-Wert dazu bei, zahnschädigende Säuren im Mund zu neutralisieren.

Tun Sie Folgendes und Sie werden die Wirkung sehr bald sehen:

  1. Tauchen Sie eine leicht angefeuchtete Zahnbürste in etwas Asche.
  2. Putzen Sie danach wie gewohnt Ihre Zähne.
  3. Spülen Sie anschließend gründlich ab, um die empfindliche Haut nicht durch Restpartikel zu schädigen.

Ist es nicht erstaunlich, dass Sie Ihre Zähne mit Holzasche putzen können?

holzasche als vielseitiges hausmittel mischung zaehne putzen

12. Kaminfenster reinigen

Eine letzte, sehr gute Möglichkeit, Holzasche zu verwenden, ist die Reinigung der Glasscheibe Ihres Holzofens oder Kaminfenster! Wir haben verschiedene Methoden zur Entfernung von Ruß, Kreosot und anderen Mineralien von der Scheibe ausprobiert und getestet, und das Asche-Wasser-Gemisch ist der Gewinner.

Die Asche, die Sie üblicherweise in den Hausmüll werfen, könnten Sie endlich nachhaltig verwerten! Frei, ökologisch und ziemlich effektiv – das Produkt nach der Holzverbrennung könnten Sie zur Reinigung von der Kaminofen-Scheibe verwenden.

Das Beste daran: Es gelingt im Nu, ohne viel Mühe.

Natürlich können Sie den Glasreiniger des Herstellers immer noch anwenden, jedoch mit Asche zu reinigen, geht echt schnell. Die natürliche Methode mit Asche hält man für hochwirksam. Sie werden ein bisschen ordentliches Schrubben brauchen.

So geht es:

  1. Wischen Sie zunächst die alte lose Asche und Ruß weg.
  2. Geben Sie 200 ml Wasser in eine Schüssel, fügen Sie 150 g Asche hinzu.
  3. Es muss eine Mischung wie Paste entstehen.
  4. Tunken Sie einen Knäuel Lappen ins Wasser.
  5. Reiben Sie die Paste kreisförmig in die Scheiben ein, sodass die Ablagerungen ausblenden und am Ende verschwinden.
  6. Wiederholen Sie das Schrubben in den Ecken, bis das Kaminfenster blitzeblank wird.

Genießen Sie eine perfekte Sicht zu Ihrer Kamin und dem angenehmen Feuer!

Kaminfenster reinigen mit Holzasche

kaminfenster reinigen mit holzasche

Und wenn Sie sich fragen, was Sie mit der Asche aus der Feuerstelle machen sollen – das ist eigentlich dasselbe. Der beste Rat ist, Holzasche in den Garten zu verwenden. Und wenn Sie schon dabei sind, die Asche zu entleeren, sollten Sie auch über die Reinigung Ihrer Kaminziegel nachdenken!

Quellen:

Smarticular©

Plantura©

SHARE