Das Einkaufen neuer Hosen und Jeans wird Spaß machen, aber sie alle unterzubringen und richtig zu falten, könnte eine Herausforderung für Sie sein. Besonders wenn Sie über keinen freien großen Platz zu Hause verfügen, sollten Sie über Alternativen für platzsparende Aufbewahrung nachdenken. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Schubladen bis zum Rand gefüllt sind und Ihr Kleiderschrank ganz überfüllt ist, wäre es vielleicht an der Zeit, etwas umzuorganisieren! Sowohl Jeans als auch Hosen können sperrig sein und viel mehr Platz einnehmen, als sie sollten. Aber wir haben sieben platzsparende Methoden, wie Sie Hosen platzsparend falten sollten. Mit unseren Tipps werden Sie Ihre Kleidungsstücke ordentlicher und organisierter falten und aufbewahren, indem Sie den Platz im Schrank maximieren und Ihre Kleidung so faltenfrei wie möglich halten. Lesen Sie weiter, um Tipps und Tricks zum Falten von Jeans und anderen Hosentypen zu erfahren.

In unserem heutigen Artikel erfahren Sie über die besten Methoden, wie Sie Ihre Jeans und Hosen platzsparend falten könnten

hosen platzsparend falten und im schrank richtig zusammenlegen


Hosen platzsparend falten: Wie lege ich Hosen platzsparend zusammen?

Die Techniken, die wir beschreiben werden, werden Ihnen wirklich helfen, Ihre Kleider raumgreifend und viel praktischer aufzubewahren und aufzuräumen. Befolgen Sie unsere Tipps und Tricks.

Mit diesen Tipps werden Sie Ihren Kleidungsschrank ausmisten und raumgreifend aufräumen

jeans und hosen platzsparend falten und richtig zusammenlegen

#Rollen und stecken

Legen Sie eine Jeanshose flach aus und entfernen Sie alle größeren Falten. Die Hose sollte so wenig Falten wie möglich aufweisen, damit sie bei Bedarf sofort einsatzbereit ist. Legen Sie die Hose der Länge nach um, ein Hosenbein über das andere, und streichen Sie sie wieder flach. Dann heben Sie das obere Hosenbein an der Kniekehle an und falten es diagonal um. Beginnen Sie am Bund und rollen Sie die Jeans fest ein, lassen Sie dabei das diagonal gefaltete Hosenbein aus. Wenn Sie fertig sind, stecken Sie die gerollte Hose in das ausgelassene Hosenbein.

Rollen Sie die Hosenbeine und stecken Sie sie

wie lege ich hosen platzsparend zusammen

#Falten Sie sie flach

Falten Sie eine Hose auf und richten Sie sie auf einer ebenen Fläche gerade aus. Entfernen Sie alle großen Falten und falten Sie sie dann der Länge nach um. Nehmen Sie das Ende des Bunds und falten Sie es zur Mitte der Hose, dann machen Sie dasselbe mit dem gesäumten Ende, sodass sich die beiden Enden in der Mitte treffen. Falten Sie die eine Hälfte über die andere und streichen Sie sie glatt, damit die Falte schön und sauber ist.

Befolgen Sie unsere Tipps und Tricks für einen optimal aufgeräumten Schrank

die hosen flach falten und im schrank aufaeumen


#Falten Sie die Beine

Legen Sie eine Jeanshose mit der Vorderseite nach oben auf eine flache Oberfläche. Nehmen Sie das untere Ende eines Hosenbeins und falten Sie es bis zur Kniekehle, dann falten Sie es erneut bis ungefähr zur Oberkante der Vordertaschen. Machen Sie dasselbe mit dem anderen Hosenbein und falten Sie dann eine Seite über die andere, sodass Sie eine saubere Falte haben, bei der die Gesäßtaschen sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite der gefalteten Jeans zu sehen sind.

Ohne Zweifel werden Sie von den Resultaten am Ende begeistert bleiben

falten sie die beine und sparen sie platz ein

#Rollen Sie sie

Eine weitere Möglichkeit, Hosen platzsparend zu falten, ist, sie wie eine Gelee-Rolle zu rollen. Beginnen Sie wie bei allen anderen Faltmethoden, indem Sie die Hose flach auf eine große Fläche legen. Richten Sie sie gerade aus und falten Sie sie der Länge nach um. Beginnen Sie am gesäumten Ende und rollen Sie die Hose fest auf, passen Sie die Richtung an und glätten Sie alle Falten, wenn nötig. Fahren Sie fort, bis Sie den Bund erreicht haben und die Hose vollständig aufgerollt ist, sodass sie wie eine Marmeladenrolle aussieht.

Kein Wunder, dass diese Technik ausgezeichnet funktionieren wird

die hosen rollen und stecken um hosen platzsparend falten zu koennen

Welche alternativen Methoden sind noch anzuwenden?

Wenn Sie Ihre Hosen und Jeans nicht unbedingt falten möchten und sie lieber in Ihrem Schrank und nicht in einer Schublade aufbewahren möchten, finden Sie hier weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten für Freizeit- und Anzughosen.

#Falten Sie sie über einen Kleiderbügel

Für die alltäglichen Hosen oder Jeans sollten Sie rutschfeste Samt- oder Holzbügel verwenden. Am besten empfehlen wir Ihnen, die Hose zunächst flachzulegen, falten sie dann der Länge nach um und legen sie über die Stange auf einen Kleiderbügel. Diese Methode ist sehr platzsparend, da sie nicht viel vertikalen Platz in Ihrem Kleiderschrank beansprucht und die Hose so gefaltet wird, dass sie dünn und nicht sperrig ist.

Wenn Sie auf der Suche nach anderen Möglichkeiten sind, sollten Sie die nächsten Zeilen unseres Artikels gar nicht verpassen

die hose ueber einen kleiderbuegel falten und platzsparend aufbewahren

#Hängen Sie die Hose an einem Hosenbund auf

Für Kleiderhosen, die Sie sauber gebügelt aufbewahren möchten, verwenden Sie Bügel mit Clips. Falten Sie die Hose der Länge nach um, befestigen Sie die Clips oben am Bund und hängen Sie sie auf. So wird verhindert, dass sie sich ausdehnt und Knitterfalten bekommt, und Sie können sie jederzeit wieder anziehen, wenn Sie sie herausziehen.

Was für eine effektive und arbeitende Methode, Ihre Hose raumgreifend zusammenzulegen und aufzuräumen

haengen sie die hose an einem hosenbund auf

Wir machen uns Hoffnungen, dass unsere einfachen Tipps Ihren Alltag erleichtern werden. Zögern Sie sich gar nicht, sondern wenden Sie sie möglichst schnell an. Bis bald!

Quellen:

the spruce ©

Whirlpool ©

SHARE