Werbung

Knisterndes Feuer? Das brauchen wir auf jeden Fall in den kalten Wintertagen! Mit heißem Tee oder Glas Wein in der Hand genießen wir den gemütlichen Anblick von dem Kaminofen. Wir wollen eine echt bezaubernde Zeit am Abend mit den Lieben verbringen. Das wunderbare Ambiente kann jedoch getrübt werden, wenn sich Ruß und Asche auf dem Kaminfenster ansammeln, nicht? Zur Hilfe kommen sowohl klassische Methoden als auch originelle aber super günstige Weisen. Damit wird Ihr Kaminfenster wieder zum Strahlen gebracht. Hier finden Sie die besten Tipps und Tricks, wie es ganz einfach geht.

Wirksame Techniken zum Reinigen des Kaminglases


Gemütliches Ambiente zu Hause – faules Haustier und hell loderndes Kaminfeuer

Wer mag Tee vor dem warmen Kaminfeuer trinken? 

kaminglas ein paar mit tassen tee in den händen

Moderne Innenrichtung und Kamin mit Kaminscheibe

kamin mit kaminglas modernes interior großes wohnzimmer

Kaminofen reinigen und Kaminscheibe reinigen: Es ist nicht schwer!

kaminofen reinigen ein hund vor dem kaminfeuer im hellen raum

Kaminscheibe reinigen – Ruß entfernen

Der Kaminofen sorgt für ein stilvolles Wohlfühlambiente zu Hause. Jede gute Sache braucht aber eine niveauvolle Pflege. Genauso wie Sie den Herd säubern, die Toilette reinigen oder den Kamin abstauben müssen, ist es ratsam, dass Sie bei viel Gebrauch auch das Kaminfenster alle zwei Wochen reinigen. Der Grund liegt darin, dass sich nach dem Verbrennen von Holz im Kamin Ruß und Asche ansammeln. Legen Sie und entzünden auf gar keinen Fall etwas aus Kunststoff (Plastik) in den Kamin – die Ablagerungen auf dem Glas sind dann klebrig und lassen sich nur schwer entfernen.

Das Geborgenheitsgefühl ist 100 % sicher, wenn Sie vor dem Kamin sitzen oder einschlafen

kaminreinigung eine frau trinkt tee vor dem loderndes feuer

Wie verhindert man Ruß an der Kaminscheibe?

Die Ablagerungen von Verbrennungsrückständen auf dem Kaminfenster nennt man einfach Verrußung. Doch wie verhindern Sie am besten den Ruß an dem Kaminglas?

Die Lösung ist einfach: Öffnen Sie beim Anzünden den Schieber für die Luftzufuhr ganz, lassen Sie auch die Kaminklappe leicht geöffnet, damit mehr Primärluft in den Kaminofen strömen kann. Dadurch kann sich schneller die richtige Wärme entwickeln und die Rußmenge wird deutlich reduziert.

Das Kaminglas reinigen für ein gemütlicheres Wohnzimmer und klaren Anblick

kaminglas reinigen ein gemütliches wohnzimmer

Eingebrannten Ruß effektiv entfernen – wichtige Hinweise

Bevor Sie Ihr Kaminglas reinigen, ist es ratsam, dass Sie den Kamin dazu vorzubereiten.

Kaminfenster reinigen:

  • Entfernen Sie zunächst die Glasscheibe.
  • Tipp: Es muss völlig kühl sein, bevor Sie es reinigen. Ansonsten entsteht die Gefahr von Körperverletzungen und Verbrennung.
  • Entfernen Sie die Asche, die sich in der Kaminschublade oder unter dem Kamin angesammelt hat.
  • Geben Sie einen Teil davon in ein Gefäß.
  • Sie können mit den nächsten Schritten fortmachen.

Valentinstag kommt bald! Was wirkt romantischer als knisterndes Feuer?

kaminscheibe reinigen ein paar vor dem kaminfeuer

Tee trinken und sich richtig vor dem Kaminfeuer erwärmen – das ist einfach perfekt!

tea by the fireplace

Kamin ohne Kaminscheibe – eine weitere Möglichkeit, damit Sie das Kaminfenster nie reinigen müssen

kamin ohne scheibe geborgenheitsgefühl zu hause

Asche – Frei und effektiv

Die Asche, die Sie üblicherweise in den Hausmüll werfen, könnten Sie endlich nachhaltig verwenden! Dieses Produkt ist absolut frei, oder sagen wir selbst aus der Holzverbrennung entstanden, und auch ziemlich effektiv. Möchten Sie die Kaminofen-Scheibe reinigen, ohne das zeitaufwändig zu sein?

Natürlich können Sie den Glasreiniger des Herstellers immer noch anwenden, aber mit Asche zu reinigen – das ist echt schnell. Die natürliche Methode mit Asche hält man für hochwirksam. Sie werden jedoch ein bisschen Ansatz bzw. ordentliches Schrubben brauchen.

So geht es:

  1. Wischen Sie zunächst die lose Asche und Ruß weg.
  2. Geben Sie etwas Wasser in eine Schüssel, fügen Sie die Asche hinzu.
  3. Es muss eine Mischung wie Paste entstehen.
  4. Tunken Sie einen Knäuel Haushaltstuch ins Wasser.
  5. Reiben Sie die Paste kreisförmig in das Glas ein, sodass den Schmutz verschwindet.
  6. Wiederholen Sie das Schrubben, bis das Glas blitzeblank wird.

eingebrannten ruß entfernen ein mann reinigt mit schwamm

Küchen-Entfetter

Mit diesem Multi-Fettlöser kann man ganz gut das Kaminfenster reinigen. Das Reinigungsmittel lässt sich im Prinzip für Lebensmittelgeräte und harte Oberfläche verwenden, aber ebenso wirksam reinigt es noch die Kaminscheibe.

Der hochwirksame Entfetter ist gut geeignet für harte Oberflächen wie Glas

kaminofen scheibe reinigen gemütliches wohnzimmer mit schönen möbeln

Kaminreiniger – die klassische Kaminreinigung

Wenn Sie einen großen Fan von Ihrem Kamin sind, haben Sie dieses Reinigungsmittel schon lange gekauft. Mit seiner hochwirksamen, selbsttätigen Wirkung und leicht Anwendung wird der Kaminreiniger zum Lieblingsputzmittel für das Kaminfenster. Das Reinigungsmittel löst ja kraftvoll und ganz schnell die unerwünschten Brennrückstände.

Anleitung:

  1. Nehmen Sie ein sauberes Tuch oder einen neuen Schwamm und geben Sie ein bisschen von dem Reinigungsmittel darauf.
  2. Verteilen Sie das auf der Glasoberfläche.
  3. Lassen Sie den Aktivschaum ca. 10 Minuten einwirken, aber ohne ihn trocknen zu lassen.
  4. Entfernen Sie den Schaum mit kreisenden Bewegungen, sodass das Kaminfenster zum Glanz gebracht wird.
  5. Spülen Sie am Ende mit reinem Wasser ab.
  6. Trocknen Sie das Glas nun mit einem sauberen Tuch.

kaminofen scheibe reinigen landahaus stil romantisches zimmer

Kaminfenster reinigen mit Hausmittel – Essigessenz

Sind Sie auf der Suche nach eine umweltfreundlichere Methode, um die Kaminscheibe endlich sauber wie vom Profi zu machen? Dann hilft Ihnen die Wunder-Mischung aus Essigessenz und Wasser!

Mit diesem Hausmittel wird die Kaminscheibe wie neu aussehen. Das Reinigen mit der Essigessenz wirkt als einen guten Zusatz, nachdem Sie schon das Kaminglas mit der Asche gereinigt haben. Mit der Essigessenz könnten Sie allerlei Schlieren entfernen und die Oberfläche des Fensters extra fein polieren. Wir verraten, wie es geht.

Anleitung: 

  1. Wischen Sie zunächst die Verrußungen und Rückstände auf der Kaminscheibe mit einem feuchten Tuch weg
  2. Nehmen Sie nun ein starkes Haushaltstuch und wischen Sie dann trocken.
  3. Mischen Sie einen Teil Essigessenz und Wasser (1:3)
  4. Für die Mischung verwenden Sie am besten eine Sprühflasche.
  5. Sprühen Sie die Glasoberfläche mit der Lösung ein.
  6. Polieren Sie sie vorsichtig mit einem trockenen und sauberen Haushaltstuch.

kaminscheibe eine person liest buch feuer genießen

Die Kaminscheibe – nach jedem Gebrauch wischen?

Eine regelmäßige Reinigung der Kaminscheibe wird die Ansammlung von Ruß, Asche und Schmutz sicherlich verhindern. Es ist leicht, schnell und benötigt keinen körperlichen Einsatz.

Ist es nötig, die Kaminscheibe nahezu jeden Tag oberflächlich zu wischen?

Doch wie oft muss die Kaminscheibe gereinigt werden? Im Prinzip ist es empfehlenswert, dass Sie Ihr Kaminglas zweimal pro Jahr reinigen. Wenn Sie nur gut gelagertes Holz zur Ofenheizung verwenden und gleichzeitig die entsprechende Luftzufuhr versorgen, wird das Kaminglasreinigen ganz leicht durchgeführt.

Probieren Sie manche von unseren Vorschlägen einfach selber aus und entspannen Sie sich vor dem schönen und warmen Kaminfeuer!

kaminofen reinigen ein mädchen mit socken und tasse tee

kaminscheibe kamin im retro stil landhaus wohnzimmer

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE