Werbung

Sie wachen morgen auf und sehen, dass die ganzen Fenster im Schlafzimmer von Außen beschlagen sind. Diese Tropfen nennt man Kondenswasser und sind eigentlich etwas ganz normales. In bestimmten Fällen schafft jedoch Kondenswasser an den Fenstern die Voraussetzungen für die Bildung von Schimmel. Und das wollen Sie bestimmt nicht. Was können Sie gegen Kondenswasser am Fenster tun und welche Hausmittel werden die Wassertropfen weg halten, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Der Auftritt von Kondenswasser am Fenster ist ein normales Prozess

ist kondenswasser am fenster schlimm beschlagenes fenster rote kaffeetasse am fensterrand


Warum habe ich Kondenswasser am Fenster?

Kondenswasser (auch Kondensat genannt) bildet sich wenn feuchte, warme Luft irgendwelche kalte Flache wie Fensterglas oder Tür trifft. Die Luft kühlt sich dann ab und wird zu Tau. Im Außen geschieht das meist in die Nacht, als das Fenstergläser kühler werden, infolgedessen Sie morgens Wassertropfen darauf sehen.

Innen an Fenster kann sich aber auch Kondenswasser bilden. Räume wie die Küche und das Badezimmer sind optimale Umgebungen für Kondenswasserbildung, da die Luftfeuchtigkeit da hoch ist. Beim Duschen und Baden bilden sich unweigerlich Wassertropfen an Wänden und Fenstern, die, wenn sie nicht ordnungsgemäß gelüftet und schnell getrocknet werden, verweilen und zur Bildung von überschüssiger Feuchtigkeit führen. Durch die Wärme des Dampfes bleibt auch das Kondenswasser erhalten, das man meist an den Badezimmerfenstern sehen kann.

Lüften Sie Ihre Wohnung regelmäßig, um Kondenswasser auf die Fenstern und Wände zu vermeiden

was tun gegen beschlagene fenster am morgen dachfenster oeffnen zum lueften

Schaffen Sie Luftzug im Badezimmer nach jeder Dusche

kondenswasser an fenster vermeiden frau im badezimmer oeffnet das fenster

Kondensation an Innenfenstern wird durch übermäßige Feuchtigkeit im Haus verursacht und tritt häufig im Winter auf, wenn die warme Luft an den kalten Fenstern kondensiert. Kondenswasser (auch Schwitzwasser genannt) zwischen den Fensterscheiben entsteht, wenn die Dichtung zwischen den Scheiben defekt oder wenn das Trockenmittel im Inneren der Fenster gesättigt ist.

Das Kondensieren vom Wasser ist ein ganz normales Naturphänomen und Sie sollen sich keine Sorgen machen, wenn die Fenster oder Spiegel im Haus beschlagen. Im Badezimmer und in der Küche ist das Phänomen auch auf andere Oberflächen wie Fliesen oder Türe zu beobachten. Obwohl Beschlagen nichts ungewöhnliches ist, sollen Sie das Kondenswasser im Innen rechtzeitig entfernen und die Oberflächen trocken halten, um Schimmelauftritt vorzubeugen.

Hohe Luftfeuchtigkeit führt oft zu Kondenswasser und Schimmelbau

wie kann ich die luftfeuchtigkeit senken kondenswasser absorbierer fenster schimmel auf fensterrahmen


Kontrollieren Sie die Luftfeuchtigkeit mit solch einem Luftentfeuchter

luftentfeuchter gegen kondenswasser am fenster luftentfeuchter ohne strom in der kueche setzen

Wie gesagt, bildet sich Kondenswasser meist auf der äußeren und inneren Seite des Fensters. Wenn Sie aber ein Doppelfenster haben. Es ist aber gar nicht unüblich, dass sich Kondenswasser zwischen den Glasscheiben bildet. Wenn Kondenswasser bei den Fenstern mit Zweifach- bzw. Dreifachverglasung entsteht, ist das meistens ein Zeichen für Spalten. Das ist im Altbau und bei Holzfensterrahmen ganz üblich und ist meist ein Indiz für undichte Stellen bei der Scheibenverklebung bzw. der Verdichtung. Mit der Zeit kann der Randverbund durch UV-Strahlung und Temperaturänderungen verändert oder zersetzt werden. Die feuchte Luft findet dann ihren Weg zwischen den Scheiben, was zu Wasserkondensierung führt.

Das Kondenswasser zwischen den Scheiben ist auch ein Zeichen für schlechte Isolation, was nicht nur zu Schimmelbau führt. Schlecht isolierte Fenster sind ein absoluter Energiefresser. Undichte Fenster und Türe lassen die Kälte ins Haus und es fällt schwieriger, Ihre Wohnung zu wärmen, was zu unnötigen Mehrkosten  beim Heizen führt.

@thatpropertyguy Condensation VS failed double glazing – know the difference!💧🪟#window #condensation #diy #house #save #tip #hack #learnintiktok ♬ Love Foolosophy (Radio Edit) – Jamiroquai

Prüfen Sie die Fenster für Zugluft und dichten Sie die Löcher mit Band oder Silikon-Spray ab

kondenswasser am fenster innen ursache undichte fenster mit dichtungsband abdichten

Trocknen Sie die Fenster regelmäßig mit Mikrofasertuch

wie bekomme ich schwitzwasser weg kondenswasser mit mikrofasertuch trocknenKondenswasser am Fenster: Was hilft wirklich?

Um sicher zu sein, dass alle Fenster im Haus gut isoliert sind und es nicht zieht, führen Sie das Papiertest. Klemmen Sie dafür ein Blatt Papier zwischen Flügel und Rahmen. Schließen Sie dann das Fenster und versuchen Sie das Blatt herauszuziehen. Wenn es klappt, dann handelt es sich um Zugluft. Vermindern Sie den Zugluft, indem Sie die Rahmen mit Gummi-Dichtungsband abdichten. Auf dem Markt werden auch unterschiedliche Silikon- und Schaum-Sprays angeboten, die als ausgezeichnete Zugluftstopper funktionieren.

Kondenswasser am Fenster vermeiden Sie auch, indem Sie Ihre Wohnung täglich lüften. Besonders am Morgen, wenn es draußen kühler als drinnen ist, sollen Sie die Temperaturen ausgleichen. Es ist wichtig, dass Sie die Luftfeuchtigkeit in jedes Raum kontrollieren. Wenn Sie in der Küche kochen, öffnen Sie das Fenster breit oder schließen Sie die Dunstabzugshaube ein. So wird nicht nur der Dampf, sondern auch die Gerüche abgezogen und Ihre Wohnung wird frisch riechen.

@wrekinhg This is how we do it! Tips to prevent condensation and mould. #QuickTips #Condensation #Mould #moisture #humidity #cleaninghack #condensationhack #DIY #CleanTok #WindowCleaning ♬ This Is How We Do It – Montell Jordan

Die Dunstabzugshaube in der Küche kontrolliert den Geruch und die Luftfeuchtigkeit 

kondenswasser an fenster vermeiden grosse dunstabzugshaube ueber dampfenden topf rot

Es ist wichtig, dass Sie die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung kontrollieren. Eine Luftfeuchtigkeit über 60 Prozent ist nicht wünschenswert, denn das Atmen wird erschwert. Setzen Sie dafür auf gewünschte Stellen in der Wohnung Hygrometer und regulieren Sie so die Luftfeuchtigkeit einfacher.

Wegen der raschen und großen Temperaturunterschied im Freien und zu Hause ist Kondenswasser am Fenster und Wände viel üblicher. Um das zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie die Heizkörper nicht für lange Zeit komplett ausschalten. Eine Mitteltemperatur von 12-15 Grad sollen Sie in der Wohnung halten. Der Einsatz von Fensterheizung wirkt effektiv gegen Auftritt von Kondenswasser im Zimmer, er ist aber eine teuere Investition. Vermeiden Sie den Heizkörper unter Fenster bzw. Fensterbrettern zu setzen oder montieren, denn das erhöht das Risiko für Kondenswasser.

Wäsche im Innen trocknen erhöht die Luftfeuchtigkeit, was zu Kondenswasser am Fenster führt

wieviel kondenswasser am fenster ist normal wie kann ich die luftfeuchtigkeit senken waesche auf trocknerrahmen im zimmer legen

Decken oder Handtücher können gegen Luftzug im Zimmer nur für kurze Zeit schützen

kondenswasser am fenster auffangen fensterrand mit tuecher absorbieren.

Wäsche am Heizkörper zu trocknen ist im Prinzip keine gute Idee

luftentfeuchter gegen kondenswasser am fenster paar socken auf heizkoerper trocknen

wieviel kondenswasser am fenster ist normal kinder stellt hand am fensterglas

Quellen:

Co2Online ©

Dein Heizungsbauer  ©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE