Putzen Sie Ihre Küche mit Shampoo? Wahrheit oder Mythos?

von Carra Hilde
Anzeige

Wir alle wissen, dass die Küche einer der wichtigsten Räume in unserem Zuhause ist, denn hier bereiten wir das Essen zu, das wir so sehr lieben. Aber wenn die Küche unordentlich und vor allem schmutzig ist, kann das unsere Stimmung und den Geschmack der zubereiteten Speisen beeinträchtigen. Eine saubere und hygienische Küche ist auch wichtig, um die Verbreitung von Keimen zu verhindern. Es ist sehr wichtig, die Küche sauber zu halten, aber wie ist das möglich, ohne Kopfschmerzen zu bekommen und zusätzliche Stunden mit Putzen zu verbringen? Können Sie Ihre Küche wirklich mit Shampoo putzen oder ist das nur ein Mythos? All das erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

Putzen Sie die Küche mit Shampoo: Ist das möglich?

so macht man eine kueche richtig sauber

Anzeige

Warum ist das Putzen der Küche mit Shampoo ein heißer Trend im Internet? Und warum sollten Sie Ihre Küche NICHT damit putzen?

Als Expertin für Haushaltsreinigung und erfahrene Redakteurin bei Archzine.net kann ich, Carra Hilde, bestätigen, dass das Putzen der Küche mit Shampoo ein heißer Trend im Internet ist, aber die Wahrheit ist, dass es eine ziemlich gefährliche Methode ist, die Küche zu reinigen. Ich rate Ihnen, Ihre Küche nicht mit Shampoo zu putzen – niemals. Es gibt spezielle Küchenreiniger, deren Inhaltsstoffe für diesen Zweck entwickelt wurden. Folgen Sie nicht blind den Ratschlägen im Internet, die nicht zuverlässig sind und wissenschaftlich klingen. Deshalb sagen wir Ihnen hier die ganze Wahrheit über diese Methode.

Ist das Shampoo für die Reinigung von Oberflächen im Haushalt geeignet?

kueche mit shampoo putzen das sollten sie wissen

Anzeige

#Fehlinformationen

Das Internet ist voll von Fehlinformationen und Mythen, die sich schnell verbreiten. Zum Beispiel kann jemand behaupten, dass die Reinigung der Küche mit Shampoo eine wirksame Methode ist, die ohne wissenschaftliche Grundlage oder Forschung populär geworden ist.

#Kostengünstige Methode

Shampoo ist ein leicht verfügbares und relativ preiswertes Haushaltsreinigungsmittel, sodass manche Menschen es für eine billige Reinigungsmethode halten. Das ist aber bei weitem nicht der Fall!

#Umweltfreundlich

Manche Menschen glauben, dass Shampoo eine umweltfreundlichere Reinigungslösung ist als chemische Reinigungsmittel. Einige Shampoos enthalten zwar natürliche Inhaltsstoffe, sind aber nicht für die Reinigung von Küchenoberflächen geeignet.

#Neuheit

Die Idee, Shampoo zur Reinigung von Küchenoberflächen zu verwenden, mag für manche Menschen faszinierend sein, weil es sich um einen einzigartigen oder unkonventionellen Ansatz handelt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich um eine wirksame oder sichere Reinigungsmethode handelt. Es ist wichtig zu wissen, dass etwas, nur weil es im Internet populär oder in Mode ist, noch lange nicht sicher oder wirksam ist. Es ist wichtig, Informationen zu recherchieren und zu überprüfen, bevor man etwas Neues ausprobiert, besonders wenn es um Reinigungsmittel und -methoden für die Küche geht.

Shampoo in der Küche? Diesen Fehler sollten Sie nicht machen!

Shampoo ist speziell für die Reinigung von Haar und Kopfhaut gedacht und nicht für die Reinigung von Haushaltsoberflächen wie Küchenarbeitsplatten, Küchengeräten oder Fußböden. Das Shampoo enthält Inhaltsstoffe zur Entfernung von Schmutz, Öl und Ablagerungen aus dem Haar und ist nicht zur Entfernung von Speiseresten, Flecken und anderen Verschmutzungen, die in der Küche häufig vorkommen, geeignet.

Die Verwendung des Shampoos auf Küchenoberflächen kann Lebensmittelrückstände und Flecken nicht wirksam entfernen

kueche mit shampoo putzen aber wie

Darüber hinaus enthält das Shampoo Duftstoffe, Konditioniermittel und andere Zusätze, die für die Reinigung von Küchenoberflächen nicht erforderlich oder erwünscht sind. Diese Zusätze können einen Rückstand oder Film auf den Oberflächen hinterlassen, der Schmutz anzieht und die anschließende Reinigung erschwert.

Shampoos können Duftstoffe und Zusätze enthalten, die für die Reinigung von Küchenoberflächen nicht geeignet sind

putz trick kueche mit shampoo putzen

Es ist besser, Reinigungsmittel zu verwenden, die speziell für Küchenoberflächen entwickelt wurden. Sie sind für die Entfernung von Schmutz und Flecken geeignet, die in der Küche häufig auftreten. Diese Produkte sind in der Regel wirksamer, sicherer und einfacher anzuwenden als Küchenshampoo.

Was können Sie mit Shampoo putzen?

Shampoo hat doch jeder zu Hause, oder? Es ist das wichtigste Produkt für eine entspannende Dusche. Das Gefühl und der Geruch des Shampoos sorgen dafür, dass wir uns nach dem Duschen glücklicher, entspannter und erfrischt fühlen. Der Geruch verfolgt uns auch nach dem Duschen. Aber wussten Sie, dass Ihr Shampoo noch viel mehr kann? Es kann ein hervorragendes Reinigungsmittel sein, nicht nur für Ihr Haar, sondern auch für Ihren Haushalt. Heutzutage enthalten die meisten Shampoos keine schädlichen Chemikalien mehr, was sie zu sicheren Reinigungsmitteln macht. Wenn Sie kürzlich Ihr Shampoo gewechselt haben und nicht wissen, was Sie mit Ihrem alten Shampoo machen sollen, haben wir hier eine Liste für Sie. Sie werden überrascht sein!

Es ist wichtig, die richtigen Reinigungsmittel für den richtigen Zweck zu verwenden, um eine wirksame und sichere Reinigung zu gewährleisten

was kann ich mit shampoo putzen

#Schminkpinsel reinigen

Die meisten Frauen vergessen, dass Schminkpinsel regelmäßig gereinigt werden müssen. Schminkpinsel sollten mindestens einmal im Monat gewaschen werden. Einige Tropfen Shampoo und warmes Wasser in einem großen Glas Wasser mischen. Den Pinsel eintauchen und 10 Minuten einweichen lassen. Ausspülen und trocknen lassen. Voilà! Sie sind wie neu und duften wunderbar.

Ist es möglich, Make-up-Pinsel zu waschen?

warum sie beim kuechen putzen nicht zu shampoo greifen sollten

#Lederwaren wieder zum Leben erwecken

Wenn Sie ein Shampoo mit Mineralölen haben, wird es Ihre Lederwaren auf wundersame Weise auffrischen. Das macht das Shampoo zu einem praktischen Produkt. Geben Sie einen Tropfen des Shampoos auf ein Handtuch und reiben Sie es vorsichtig ein. Sie können es für Ledersofas, Schuhe, Gürtel, Taschen und vieles mehr verwenden.

So einfach geht es

wie koennen sie kueche mit shampoo putzen

#Glanz im Haushalt

Ein weiteres Wundermittel, das wir alle zu Hause haben, ist natürlich Backpulver. Wenn man Backpulver mit Shampoo mischt, erhält man eine perfekte Paste, mit der man alle Chrom- und Metallflächen im Haus auf Hochglanz bringen kann.

Dazu können Sie das Shampoo

shampoo als hausmittel wie geht es

#Spiegel und Glas vor Beschlag schützen

Nach dem Duschen den Spiegel putzen zu müssen, um sich selbst zu sehen, ist ärgerlich. Das lässt sich leicht vermeiden, indem man eine kleine Menge Shampoo verwendet. Geben Sie ein paar Tropfen Shampoo auf ein Papiertuch und reiben Sie damit den Spiegel ab. Mit einem Handtuch abtrocknen. Das war’s! Nach dem nächsten Duschen ist der Spiegel frei von Beschlag.

Hausmittel gegen das Beschlagen von Scheiben und Spiegeln

wie macht man eine kueche richtig sauber

#Wasserhähne im Badezimmer reinigen

Shampoo ist ein sehr nützliches Reinigungsmittel für das Badezimmer. Sie können die Wasserhähne im Badezimmer reinigen, während Sie duschen oder baden. Das geht ganz einfach! Einfach etwas Shampoo nehmen, die Armaturen abwischen und mit Wasser nachspülen.

Tipps, um Armaturen zu reinigen

so koennen sie kueche mit shampoo putzen

#Flecken aus Möbelpolstern entfernen

Egal, welches Produkt Sie verwenden, probieren Sie es immer zuerst an einer kleinen, unauffälligen Stelle aus. Das kann manchmal schwierig sein, vor allem, wenn Sie Flecken entdeckt haben. Glücklicherweise können Sie Shampoo auf Polstermöbeln verwenden. Um den Fleck zu entfernen, reiben Sie das Shampoo in den Fleck ein. Tupfen Sie den Fleck mit einem feuchten Tuch ab.

Reinigung der Polsterung mithilfe von Hausmitteln

tipps wie koennen sie kueche mit shampoo putzen

Carra Hilde

Carra Hilde ist eine der jungen Autorinnen in unserem Online-Magazin. Aber dafür eine der produktivsten, vor allem bei ihren Lieblingsthemen: Sport, Ernährung und gesundes Leben. Carras Karriere begann als Redaktionsassistentin und Übersetzerin, über eine Tätigkeit als freie Journalistin bei der Sonntagszeitung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung im Jahr 2015 bis hin zur Redakteurin beim Handelsblatt, einer führenden Wirtschafts- und Finanzzeitung.