Werbung

Schädlinge im Haus sind für keinen Menschen angenehm. Wenn Sie neulich mit Silberfischen zu kämpfen hatten, fragen Sie sich bestimmt, wie Sie diese überdrüssigen Kerle für immer und ewig loswerden können. Falls Sie kleine Silberschädlinge in Ihrem Haus entdeckt haben, sind das mit großer Wahrscheinlichkeit Silberfische. Ein Angriff von Silberfischen ist gar nicht angenehm, aber die gute Nachricht ist, dass es viele Hausmittel gibt, mit denen Sie diese Schädlinge erfolgreich bekämpfen können. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie Silberfische bekämpfen, erfolgreich funktionieren kann.

Silberfische bekämpfen ist mit verschiedenen Hausmitteln möglich 

1 was hilft gegen silberfische hausmittel gegen schaedlinge infos


Was sind Silberfische?

Der Name dieser Schädlinge kann etwas verwirren, da sie gar keine Fische sind. Ihr Spitzname kommt von ihrer silbernen Farbe und der Art und Weise, wie sich ihre Körper hin und her bewegen, von Seite zu Seite, genau wie sich Fische bewegen. Sie bewegen sich sehr schnell und können daher schnell Raubtieren oft davonlaufen und graben sich gerne an dunklen Orten ein. Sie sind kleine, flügellose, sechsbeinige Insekte, die ca. 2 cm groß sind.

Ein paar Silberfische können ein gutes Insektengleichgewicht im Haus aufrechterhalten, da sie Raubwanzen, einschließlich Spinnen, fressen. Sie sind auch als Kannibalisten bekannt und fressen ihre eigenen toten und verletzten Familienmitglieder. Wenn Sie aber nichts dagegen machen und die Züchtung und Vermehrung nicht stoppen, werden Sie bald feststellen, dass Sie mit einer Invasion zu tun haben. Silberfische mögen kein helles Licht und Sie werden Sie möglicherweise nicht sehen, es sei denn, Sie entdecken sie nachts oder an einem dunklen und bewölkten Tag. Sie können aber viel Schaden anrichten, daher ist es wichtig, dass Sie schnell handeln, bevor Sie sich ausbreiten.

Diese Schädlinge sind keine Fische, bewegen sich aber wie solche

2 silberfische in der wohnung loswerden mit hausmitteln tipps und ideen

Silberfische im Haus

Sobald Sie feststellen, dass Sie Silberfische haben, sollten Sie bereit sein, Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu entfernen. Wenn Sie jemals mit Kopfläusen oder Flöhen in Ihrem Haus zu tun hatten, wissen Sie, wie wichtig es ist, die Schädlinge an mehreren Fronten anzugehen. Dazu gehört Reinigung aller Oberflächen und aller Kleidung und Bettwäsche. Silberfische machen es sich in Ihrem Haus bequem aus einigen Gründen:

  • Sie haben vieles zu essen – Silberfische neigen dazu, zuckerhaltige Dinge, sogenannte Polysaccharide zu essen, die in vielen Haushaltsgegenständen wie Buchleim, Teppichfasern, Haushaltskleber, Farbe, Stoffen und sogar in Ihren Möbeln zu finden sind. Silberfische sind nicht gefährlich, können aber Bücher, alte Zeitungen, Tapeten und Klamotten ruinieren.
  • Sie haben viele Orte zum Verstecken – Sie hinterlassen Ihre Eier, die wie weiße und gelbe Zwiebeln aussehen, in dunklen, feuchten, versteckten Bereichen Ihres Hauses. Sie lieben es auch, nicht versiegelte Pasta-, Haferflocken- und Müslipackungen zu ihrem Zuhause zu machen, also stellen Sie sicher, dass diese Packungen zu machen oder schnell loswerden.
  • Feuchtigkeit – Wie viele andere Schädlinge mögen auch Silberfische feuchte Umgebungen. So können sie sich hinter Möbeln oder in Nähe von Waschbecken verstecken.
  • Orte zum Gedeihen – Silberfische können bis zu 8 Jahre leben und sich während ihres gesamten Lebens häufig fortpflanzen. Aus diesem Grund können sie viel Ärger bereiten und mit der Zeit Schäden an Haushaltsgegenständen verursachen.

Silberfische mögen feuchte Orte, wo sie sich verstecken können

3 haus mittel gegen silberfische infos und tipps

Welche Anzeichen deuten darauf hin, dass Sie Silberfische im Haus haben?

Zu den häufigsten Anzeichen gehören gelbe Flecken auf Kleidung aus synthetischen Stoffen sowie kleine Löcher und Kot auf altem Papier und Tapeten. Wie bereits erwähnt, können Sie sie auch nicht versiegelten Verpackungen finden.

Gelbe Flecken auf Kleidung sind ein Zeichen für Silberfische

4 schaedlinge in der wohnung silberfische loswerden informationen


So können Sie Silberfische bekämpfen

Hier sind einige Tipps und Ideen, mit denen Sie erfolgreich Silberfische loswerden können.

  • Legen Sie stärkehaltige Lebensmittel oder Substanzen in Glasbehälter und wickeln Sie die Außenseiten mit Klebeband um – Auf diese Weise können Silberfische in das Glas gelangen, indem sie an der Oberfläche des Klebebandes hochklettern, aber sie werden nicht in der Lage sein, wieder herauszukommen, weil ihre Füße nicht an der glatten Glasoberfläche im Inneren haften können.
  • Rollen Sie Zeitungen auf – Befeuchten Sie die Zeitungen, damit Silberfische nicht in der Lage sind, hineinzukriechen und sich niederzulassen. Werfen Sie die Zeitungen nach ein paar Tagen weg oder verbrennen Sie sie, um sicherzustellen, dass Sie die Silberfische vernichtet haben.
  • Stellen Sie Klebefallen auf – Auf Klebefallen können Silberfische kriechen und hängen bleiben.

Silberfische bekämpfen

11 was tun gegen silberfische im haushalt tipps und infos

Was hilft gegen Silberfische?

  • Legen Sie klein Stücke Silberfischgift aus – Verwenden Sie jedoch diese Methode NICHT, wenn Sie Haustiere oder Kinder haben, da sie das Gift auch essen oder berühren können, und das wird sich nicht gut auf sie auswirken.
  • Verwenden Sie Zedernöl – Sie können das Öl in einem Diffusor oder einer mit Wasser und Zedernöl gefüllten Sprühflasche geben und verwenden. Silberfische hassen den starken Geruch von Zeder und werden fern bleiben. Eine andere Methode besteht darin, das ätherische Öl auf ein paar Wattebäusche in einem offenen Glasbehälter (z.B. einem Kerzenhalter) zu tropfen und dort zu platzieren, wo der Duft durch die Luft verbreitet wird und Silberfische entfernen wird. Sie können es auch mit Zedernholz versuchen.
  • Bestreuen Sie Kieselgur in Ihrem Haus – Das ist ein feines Pulver, das mikroskopisch kleinen Exoskeletten von Insekten enthält und ist fein gemahlen, aber mit gezackten Kanten. Sobald Silberfische über das Pulver kriechen, sterben sie. Streuen Sie die Kieselgur über Teppiche, Fußböden und Ecken und lassen Sie sie für ca. 24 Stunden einwirken.

Sie können Silberfische mit Zedernöl bekämpfen

5 wie kann man silberfische im haus erfolgreich bekaempfen

Silberfische bekämpfen mit Hausmitteln

Es gibt bestimmte Gerüche, die Silberfische hassen.

  • Verteilen Sie getrocknete Lorbeerblätter im ganzen Haus – Silberfische und auch andere Insekten werden durch die Öle der Lorbeerblätter abgestoßen. Zerkleinern Sie die Lorbeerblätter, geben Sie sie in Musselinbeuteln und stellen Sie sie in Schubladen, Schränken und Ecken.
  • Verwenden Sie Zimt – Ähnlich wie Zeder lieben wir Menschen den Geruch von Zimt, Silberfische aber nicht. Geben Sie dafür gemahlenen Zimt, Zimtöl oder Zimtstangen in die infizierten Bereiche, um Silberfische loszuwerden.
  • Zitrusfrüchte gegen Silberfische – Diese Schädlinge mögen den Geruch von Zitrusfrüchten wie Orangen und Zitronen überhaupt nicht. Wenn Sie die Schale verwenden, sollten Sie regelmäßig ersetzen. Sie können auch einen Zitrusspray aus Zitronensaft und Wasser selber machen und die infizierte Stelle damit besprühen.

Mittel gegen Silberfische – Nelken, Salz und Zitrusfrüchte

silverfish or fishmoth sitting on wood, extreme close up

Was tun gegen Silberfische?

  • Silberfische bekämpfen mit Gurkenschalen – Silberfische hassen den Geruch von Gurken. Legen Sie dafür ein paar Gurkenschalen in die infizierte Stelle, um Silberfische zu vertreiben.
  • Nelken – Getrocknete Nelken enthalten Eugenol, das Silberfische abstößt. Legen Sie dafür ganze Nelken in den infizierten Bereich.
  • Salz – Silberfische werden von Salz angezogen, wenn sie es aber essen, werden sie dehydriert und sterben. Salz kann darüber hinaus Feuchtigkeit in der Umgebung absorbieren.
  • Verwenden Sie Borsäure – Diese Säure können Sie wie Kieselgur verwenden. Es kann jedoch für Kinder und Haustiere giftig sein, daher ist es nicht immer eine wünschenswerte Methode.

Wenn alle diese Methoden nicht funktionieren, können Sie über einen Kammerjäger nachdenken. Das ist möglicherweise der letzte Ausweg, aber bestimmt ein effektiver, wenn die anderen Methoden nicht funktionieren.

Zitrusfrüchte, Gurkenschalen, Nelken und Salz wirken auch gegen Silberfische

6 silberfische ursache schaedlinge im haus bekaempfen erfolgreich

Andere Tipps für Silberfische bekämpfen

  • Bewahren Sie Trockenfutter in verschlossenen Behältern auf. Dadurch bleiben sie frei von Feuchtigkeit.
  • Stauben Sie Ihr Zuhause regelmäßig ab. Dies hält Silberfische von Partikeln fern, die Stärken oder Saccharide enthalten können die Silberfische gern essen.
  • Entfernen Sie Gegenstände mit Klebstoff aus Ihrem Zuhause. Dazu gehören Papierstapel, Wäsche, Kartons oder andere Gegenstände, von denen Silberfische angezogen werden können.
  • Bewahren Sie Kleidung in einer trockenen Umgebung und in Behältern auf, wo Silberfische nicht hereinkommen können.
  • Reinigen Sie Ihr Zuhause von möglichen Speiseresten. Dies ist besonders wichtig, direkt nach einer Mahlzeit.
  • Dichten Sie Löcher ab. Stellen Sie sicher, dass Sie Risse, Löcher oder Öffnungen abdichten, um Silberfischen fernzuhalten und sie daran zu hindern, Eier zu legen.
  • Besorgen Sie sich einen Luftentfeuchter. Leben Sie in einem feuchten Klima? Sie können die Luftfeuchtigkeit im Raum auf 60 Prozent reduzieren, indem Sie sich einen Luftentfeuchter besorgen. So verhindern Sie, dass Silberfische in Ihrem Haus gelangen.
  • Lüften Sie Räume, die warm und feucht werden. Dazu gehören das Badezimmer und die Küche. Öffnen Sie die Fenster und die Türen, schalten Sie die Ventilatoren ein, um Feuchtigkeit aus der Luft zu entfernen.
  • Entfernen Sie Gestrüpp, abgestorbene Pflanzen, Holz, Blättern und andere feuchte Ablagerungen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Zuhause sauber halten

7 was tun gegen silberfische in der wohnung infos tipps

Silberfische und Ihre Gesundheit

Silberfische beißen und stechen nicht, daher sollten Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie in der Nähe von Silberfische sind. Es gibt auch keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass sie Krankheiten übertragen können. Einige Menschen können jedoch allergisch oder empfindlich auf die Häute und Kot der Silberfische reagieren.

Ein als Tropomyosin bekanntes Protein, das in ihren gehäuteten Exoskeletten gefunden wird, kann sich sogar mit anderen Allergenen verbinden, die in gewöhnlichen Schädlingen wie Hausstaubmilben vorkommen. Dies wird als rekombinantes Allergen bezeichnet und kann stärkere allergische Reaktionen hervorrufen. Einige Menschen, die allergisch auf Hausstaubmilben reagieren, sind auch allergisch gegen Silberfische.

Was tun gegen Silberfische? Diese Schädlinge mögen Zimt gar nicht

8 silberfische bekaempfen erfolgreich mit hausmitteln tipps und infos

Sind Silberfische ein Zeichen für eine schmutzige Wohnung?

Wie bereits erwähnt, lieben Silberfische feuchte Orte. Daher ist ihre Anwesenheit ein Indikator für Feuchtigkeit im Haus. Das könnte darauf hindeuten, dass es einen Eintrittspunkt in Ihr Haus gibt, der durch einen Wasserschaden verursacht wurde. Wie zum Beispiel ein kleines Leck durch das Regenwasser eindringen kann. Silberfische ernähren sich gerne von Staub und Schmutz, daher müssen Sie Ihre Wohnung regelmäßig gut aufräumen und sauber halten.

Was hilft gegen Silberfische? Salz kann Silberfische töten

9 was hilft gegen silberfische im haus hausmittel tipps

Es gibt viele Hausmittel gegen Silberfische

10 wie kann man silberfische bekaempfen mit hausmitteln infos

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%