Wir alle kennen die Situation, wo die Daunenjacke einen fettigen Kragen bekommt. Es ist unangenehm und viele fragen sich, wie man am besten in so einem Fall vorgehen soll. Denn Daunenjacken sind relativ anspruchsvoll und können einfach ruiniert werden. Wie bekomme ich den Kragen einer Daunenjacke sauber? Im Folgenden stellen wir hilfreiche Tipps und Tricks bereit.

Kragen der Daunenjacke sauber bekommen, so funktioniert es

daunenjacke kragen reinigen schi fahrer mit sonenbrille


Speckigen Kragen der Daunenjacke? Die Ursachen:

Wenn sich Schmutz und Körperfette auf dem Kragen aufgelagert haben, verfärbt sich diese Partie ganz unangenehm. Oftmals sind die Flecken sichtbar und weil man nicht sehr oft Jacken wäscht, können die Flecken mit der Zeit ganz hartnäckig zu entfernen werden. Außerdem sind Daunenjacken sehr feine Kleidungsstücke und wenn falsch gewaschen oder getrocknet, können sie schnell in den Container für Altklamotten landen müssen. Aus diesem Grund sollen Sie sich aktiv um die richtige Pflege bemühen und diese Fehler, die Ihre Daunenjacke ruinieren können, vermeiden.

Daunenjacken sind sehr empfindliche Kleidungsstücke

speckigen kragen daunenjacke reinigegn

Tipp: Lesen Sie immer sorgfältig das Pflegeetikett Ihrer Daunenjacke. Es wird Ihnen ganz deutlich machen, ob Sie die Daunenjacke in der Waschmaschine waschen dürfen und wie das erfolgen soll. Auch ob ein Trockner infrage käme, wird dort klargestellt.

Manchmal entstehen Fettflecken auf der Daunenjacke 

frau mit daunenjacke im winter

Warum wird der Kragen der Daunenjacke schmutzig? Das sind die häufigsten Gründe, warum der Kragen schmutzig wird.

  • Schwitzen: Unabhängig davon, dass es draußen schneit, schwitzen wir unter unseren Jacken. Da die Daunenjacke ein sportlich-elegantes Kleidungsstück ist, wird sie oft zu unterschiedlichen Anlässen getragen. Wenn Sie einen Ausflug machen, kann es zu intensiverem Schwitzen kommen. Selbst den Rennen in den Wintermonaten durch die Stadt trägt oftmals dazu.
  • Fetthaltige Körper- oder Haarpflege: Ein weiterer Grund für Fettflecken auf dem Kragen sind die Pflegeprodukte, die Sie verwenden. Ein fetthaltiger Conditioner oder ölhaltige Haarprodukte können Fettablagerungen verursachen.
  • Schmutz: Neben Körperfetten und Schweiß sammelt sich auch Schmutz. Der Kragen ist der höchste Teil der Jacke, der sich an dem Nacken ständig reibt und Staub und Abgasen ausgesetzt wird.

Mit Rasierschaum kann man den Kragen der Daunenjacke sauber bekommen

daunenjacke per hand reinigen


Was wirkt vorbeugend gegen den speckigen Kragen der Daunenjacke?

  • Tipp 1: Tragen Sie Schals. Schals werden Ihnen nicht nur extra kuscheligen Komfort und Wärme verleihen, sondern als Barriere zwischen Körper und Jacke funktionieren.
  • Tipp 2: Essen im Gehen vermeiden: Im stressigen Alltag essen wir oftmals im Gehen und nicht nur ist das ungesund, sondern kann Mäntel und Jacken beschädigen.

Viele essen im Gehen

junkfood

Wie bekomme ich den Kragen einer Daunenjacke sauber? Was Sie nicht tun dürfen

Fettflecken auf dem Kragen der Daunenjacke sind ziemlich unangenehm, aber seien Sie bei ihrer Behandlung ganz vorsichtig.

Es ist strengstens untersagt, Bleichmittel zu verwenden, die Chlor enthalten, da sonst das Material der Daunenjacke seine ursprüngliche Farbe verliert.

Beim Entfernen des Flecks den Stoff nicht zu stark schrubben; harte Bürsten sind für die Reinigung verschmutzter Stellen auf der Daunenjacke unerwünscht.

Bevor Sie die Daunenjacke in die Waschmaschine geben, lesen Sie das Pflegeetikett durch. Falsches Waschprogramm und ungeeignete Waschmittel können zum Verkupfern der Daunenjacke führen.

Alte Fettflecken aus Kragen und anderen Teilen der Daunenjacke entfernen

Tipp 1: Mit Rasierschaum, Spülmittel oder Shampoo den Kragen der Daunenjacke sauber bekommen

  • Schmieren Sie Rasierschaum auf der betroffenen Stelle und lassen Sie ein paar Minuten einwirken.
  • Nehmen Sie ein Mikrofaser-Reinigungstuch und arbeiten Sie den Schaum durch sanftes Einreiben ins Textil ein.
  • Beginnen Sie mit der Reinigung zuerst an den Rändern des verschmutzten Bereichs und machen Sie schrittweise zur Mitte hin weiter.

Mit dem Mikrofaser-Tuch die Schutzbereiche behandeln

mikrofaser tuch daunenjacke richtig waschen

Tipp 2: Mit Haarspray den Kragen der Daunenjacke reinigen

Haarsprays enthalten Alkohol, was für die Fettlösung super ist. Sprühen Sie einfach ein wenig Haarspray auf die Schmutzstelle, lassen das Spray einwirken und reiben es nachfolgenden mit einer Bürste ab.

Sogar mit Haarspray klappt es

mit haarspray kragen der daunenjacke reinigen

Tipp 3: Mit Kochsalz Fettflecken aus der Daunenjacke entfernen

  • Verteilen Sie herkömmliches Kochsalz auf den Fettfleck, bis die betroffene Stelle bedeckt wird.
  • Lassen Sie einige Zeit einwirken.
  • Das Kochsalz absorbiert die Fette vollständig, schütteln Sie, um zu entfernen.

Salz gegen Fettflecken auf der Daunenjacke

mit salz kragen der daunenjacke reinigen

Tipp 4: Mit Maisstärke und Kochsalz den Kragen der Daunenjacke sauber bekommen

  • Mischen Sie Maisstärke mit einem Esslöffel Salz.
  • Fügen Sie der Mischung ein wenig Wasser hinzu. Rühren Sie, bis eine dicke saure Sahne entsteht.
  • Tragen Sie die dicke Mischung mit einem Schwamm oder einem weichen Tuch auf die fettigen Stellen auf. Eine Weile stehen lassen, damit die Mischung trocknet.
  • Danach – mit einem feuchten Schwamm, die Oberfläche der verschmutzten Stelle reinigen.

Tipp 5: Mit Babypuder den Kragen der Daunenjacke sauber bekommen

  • Verteilen Sie das Puder auf die betrogene Schmutzstelle.
  • Lassen Sie 20 Minuten einwirken.
  • Reiben Sie mit einer weichen Bürste oder Zahnbürste ab.

Tipp 6: Waschmaschine oder chemische Reinigung

Wenn das Pflegeetikett es zulässt, können Sie die Daunenjacke maschinell waschen. Folgen Sie allen Schritten, wie im Ratgeber zum Thema dargelegt.

Der sicherste Weg bleibt nichtsdestotrotz, die chemische Reinigung. Sollten Sie keine Zeit haben oder keine Risiken eingehen wollen, ist das die effizienteste Methode zur Reinigung der Daunenjacke.

Quellen:

Good Housekeeping

Youtube

SHARE